Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe
Workout Lexikon

Beine, Rücken, Gesäß: Beindrücken (Leg-Curls – Beinbeugen liegend)

14.01.2008
© MensHealth.de

Beanspruchte Muskeln: Großer Gesäßmuskel (Gluteus Maximus), unterer Rückenstrecker, hintere Oberschenkelmuskeln (Semimembranosus, Semitendinosus, Bizeps femoris)
Beindrücken, Leg-Curls, Beinbeugen liegend
Zoom inRatingComment
1 / 3 | Beindrücken (Leg-Curls – Beinbeugen liegend) Schritt 1

Durchführung Beindrücken:
In der Ausgangsposition liegen Sie bäuchlings und mit ausgestreckten Beinen auf der Beinbeuge-Maschine. Positionieren Sie die Rollen zwischen den Fußgelenken und den Wadenmuskeln, die Hände umfassen die Griffe. Bewegen Sie die Unterschenkel gegen den Widerstand möglichst so weit, dass die Rollen die Oberschenkel berühren. Der Körper bleibt dabei stabil. Kurz innehalten, dann kontrolliert zurück.

Wichtig bei Beindrücken:
Beine erst zum Po, dann den unteren Rücken heben, so dass sie sich vom Polster entfernen. Spannung kurz halten, dann Beine kontrolliert zurücklegen. Beine möglichst weit zum Po führen, die Hüfte bleibt dabei stets auf der Bank. Achtung: mit sehr wenig Gewicht beginnen!

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Beinbeuge-Maschine

Zurück zum Workout-Lexikon

Beindrücken, Leg-Curls, Beinbeugen liegend
Zoom inRatingComment
2 / 3 | Beindrücken (Leg-Curls – Beinbeugen liegend) Schritt 2

Durchführung Beindrücken:
In der Ausgangsposition liegen Sie bäuchlings und mit ausgestreckten Beinen auf der Beinbeuge-Maschine. Positionieren Sie die Rollen zwischen den Fußgelenken und den Wadenmuskeln, die Hände umfassen die Griffe. Bewegen Sie die Unterschenkel gegen den Widerstand möglichst so weit, dass die Rollen die Oberschenkel berühren. Der Körper bleibt dabei stabil. Kurz innehalten, dann kontrolliert zurück.

Wichtig bei Beindrücken:
Beine erst zum Po, dann den unteren Rücken heben, so dass sie sich vom Polster entfernen. Spannung kurz halten, dann Beine kontrolliert zurücklegen. Beine möglichst weit zum Po führen, die Hüfte bleibt dabei stets auf der Bank. Achtung: mit sehr wenig Gewicht beginnen!

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Beinbeuge-Maschine

Zurück zum Workout-Lexikon

Zoom inRatingComment
3 / 3 | Beindrücken (Leg-Curls – Beinbeugen liegend) Videoanleitung

Durchführung Beindrücken:
In der Ausgangsposition liegen Sie bäuchlings und mit ausgestreckten Beinen auf der Beinbeuge-Maschine. Positionieren Sie die Rollen zwischen den Fußgelenken und den Wadenmuskeln, die Hände umfassen die Griffe. Bewegen Sie die Unterschenkel gegen den Widerstand möglichst so weit, dass die Rollen die Oberschenkel berühren. Der Körper bleibt dabei stabil. Kurz innehalten, dann kontrolliert zurück.

Wichtig bei Beindrücken:
Beine erst zum Po, dann den unteren Rücken heben, so dass sie sich vom Polster entfernen. Spannung kurz halten, dann Beine kontrolliert zurücklegen. Beine möglichst weit zum Po führen, die Hüfte bleibt dabei stets auf der Bank. Achtung: mit sehr wenig Gewicht beginnen!

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Beinbeuge-Maschine

Zurück zum Workout-Lexikon

Teilen
Schlagworte

Anfängertraining, Armtraining, Beintraining

Rezept des Tages
Gebackener Lachs auf Zitronen-Dill-Bett
Lachs ist reich an Omega-3-Fettsäuren - gut bei hohen Cholesterinwerte ...mehr
Workout Lexikon
Geben Sie den Namen einer Übung ein:
Oder benutzen Sie die Filter:
Schwierigkeitsgrad:
Körperregion:
Hilfsmittel:
Alphabetisch sortieren:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Community
Blogs
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

User-Umfrage: Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Helfen Sie mit, unsere Seite zu verbessern: Damit Sie MensHealth.de noch mehr genießen können!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie fit sind Sie wirklich?

Sind Sie MH fit? Der Men's Health Form-Check

Machen Sie den Men's Health Form-Check. Testen Sie Ihre Fitness mit diesen fünf Prüfungen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Lassen Sie die Muskeln spielen

Workout-Mahjong: Spiel mit den Muskeln

Beweisen Sie Ihr scharfes Fitness-Auge und finden Sie jeweils ein Paar Workouter

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Fitnesstudio

Suchen Sie ein Fitnesstudio?

Wählen Sie Ihre Stadt: