Jetzt am Kiosk
E-Mag

Kilo-Lügen 6 Mythen zu Übergewicht entlarvt

© MensHealth.de

Sex macht schlank, schnelles Abnehmen bringt nichts und Schulsport-Schwänzer werden dick. Forscher sagen, warum das nicht zwangsläufig stimmen muss

Vergrößerte Ansicht
Übergewicht: 6 Mythen zu Übergewicht entlarvt
Einige Behauptungen rund um das Thema Übergewicht halten sich seit Jahren hartnäckig. Wisenschaftler räumen nun damit auf ©
Themenseiten
Kalorien

6 bekannte Mythen rund um das Thema Fettleibigkeit wurden jetzt im Rahmen einer Untersuchung der University of Alabama at Birmingham ins Visier genommen. Dabei stellte sich heraus, dass viele Annahmen schlichtweg falsch seien.

Eine Gruppe von Wissenschaftlern um David Allison untersuchte diverse Studien und Artikel zu diesem Thema, um Fakten von Fiktionen zu trennen.

Hier die 6 gängigsten Mythen rund um Übergewicht

Mythos Nr. 1:
Beim Sex verbrennen wir bis zu 300 Kalorien
Fakt sei:
Klar verbrennen wir Kalorien, wenn wir durch die Federn turnen. Leider sind das im Durchschnitt aber gerade einmal 5 Prozent der angeblichen 300 Kalorien und damit nicht viel mehr, als wenn wir uns auf dem Sofa ausruhen würden.

Mythos Nr. 2:
Nur, wer sich realistische Ziele setzt, nimmt wirklich ab. Denn wer sein Ziel nicht oder nur schwer erreichen kann, ist schnell frustriert und wirft eher das Handtuch.
Fakt sei:
Die Messlatte sollte ruhig weit oben liegen. Gerade hohe Ziele spornen uns an.

Mythos Nr. 3:
Nur wer sich Zeit nimmt beim Abnehmen, hat auf Dauer Erfolg. Wer hingegen schnell Gewicht verliert, hat die Kilos ebenso schnell wieder auf den Rippen.
Fakt sei:
Studien haben gezeigt, dass Menschen, die in relativ kurzer Zeit abspeckten, auch Jahre später noch schlank waren.

Mythos Nr. 4:
Abspecken gelingt nur dann, wenn der Übergewichtige wirklich bereit ist, etwas an seinem Körper zu verändern. Daher sollten Experten, die Menschen mit Übergewicht begleiten, sich vorher von deren Willen überzeugen.
Fakt sei:
Nur weil jemand sich bereit fühlt, Gewicht zu verlieren, ist das noch kein Garant für seinen Erfolg.

Mythos Nr. 5:
Wer als Kind regelmäßig zum Sportunterricht geht, ist seltener dick.
Fakt sei:
Bislang konnte nicht nachgewiesen werden, dass der Schulsport irgendwie verhindern kann, dass Kinder dick werden.

Mythos Nr. 6:
Kinder, die gestillt werden, sind seltener fettleibig als solche, die mit der Flasche groß werden.
Fakt sei:
Selbst wenn das Stillen viele Vorteile für Mutter und Kind hat – dass es vor Übergewicht schützt, ist nicht belegt.



Rezept des Tages
Avocado-Tomaten-Smoothie
Herzhafte Smoothies können Sie morgens, mittags oder abend genießen. S ... mehr
Partner
Männerfragen

Mitmachen
Gewinnspiele

Gewinnen Sie ein Grill-Paket von THOMY

Gewinnen Sie ein Grill-Paket von THOMY

Passend zur Grillsaison spendiert THOMY ein Grillpaket bestehend aus fünf leckeren neuen Grillsaucen und zwei neuen Ketchups, sowie einer Grillstation der Marke Thüros

JETZT MITMACHEN

Lübzer Lemon verlost Slacklines

Sommerspaß pur: Lützer verlost Slacklines

Gewinnen Sie mit dem neuen Lübzer Lemon eine von vier Slacklines für den perfekten Outdoor-Tag

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Warum ist Abnehmen so schwierig?

Warum ist Abnehmen so schwierig?

Jeder weiß wie es geht, aber kaum einer schafft es. Um abzunehmen müssen Sie eigentlich überhaupt nichts tun – vor allem nichts essen

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Testen Sie Ihren Ernährungs-IQ

Testen Sie Ihr Ernährungs-IQ

Stehen Sie auch manchmal im Supermarkt und wissen nicht, was Sie einkaufen sollen? Finden Sie heraus, wie viel Sie wirklich über Ernährung und Lebensmittel wissen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Der Body-Mass-Index-Rechner

Um Ihr Körpermaß einschätzen zu können, benutzen Sie den BMI, den Body-Mass-Index. Hier können Sie ihn berechnen lassen

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs