Jetzt am Kiosk
E-Mag

Eis selber machen Eis-Rezepte ohne Kalorienalarm

© Men's Health

3 leckere Eis-Rezepte, die Ihrem Bauch nicht gefährlich werden

Vergrößerte Ansicht
Eis selber macher: Diese Eiskreation ist zum Dahinschmelzen
Eis selber machen? Kein Problem! ©
Themenseiten
Gesunde RezepteKalorienarme RezepteKalorienbomben Rezepte

Für selbst gemachtes Eis brauchen Sie keine teure Eismaschine. Einfach Rezepte wählen, Geschmacksrichtung aussuchen, fertig! Aber lassen Sie sich nicht von den Kalorien der Grundmasse täuschen. Kommen Früchte dazu, sinken diese wieder. Melonen-Sorbet etwa hat je 100 Gramm nur 71 Kalorien, Schokoeis 3-mal so viel.

Sorbet Besteht im Grunde nur aus Früchten (mit etwas Zucker)

So geht’s
1. 500 Gramm Früchte und etwa 50 g Zucker (je nach Eigensüße der Früchte) mit einem Mixstab pürieren. Je nach Geschmack mit Zimt, Vanille oder der Schale einer Bio-Zitrone verfeinern.
2. Die pürierte Masse in eine Schale füllen und für mindestens 3 Stunden einfrieren. Damit das Sorbet cremig wird, sollten Sie es alle 30 Minuten umrühren.
3. Bevor Sie es anrichten, mit dem Mixstab noch ein letztes Mal die Eiskristalle zerstören.

So viel Kalorien* hat es mit:
Melone   71
Pfirsich  75
Birne      86
Mango   90

Granité Ähnlich wie Wassereis, es schmeckt aber viel besser

So geht’s
1. 400 Milliliter Fruchtsaft und 50 Gramm Zucker (je nach Süße des Saftes) mit Zimt, Vanille, frischer Minze oder geriebener Zitronenschale vermischen.
2. Den Fruchtsaft-Mix in eine flache Schale geben und wie beim Sorbet für rund 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
3. Um eine starke Eiskristall-Bildung zu vermeiden, Granité alle 20 Minuten mit dem Schneebesen rühren. Zwischendurch können Sie etwas Sonne tanken.

So viel Kalorien* hat es mit:
Zitronensaft          68
Kirschsaft              81
Orangensaft          84
Ananassaft            92

Frozen Jogurt Sehr fettarm und ruck, zuck zubereitet (auch von Kerlen)

So geht’s
1. 500 Gramm fettarmen Jogurt mit 500 Gramm gefrorenen Früchten im Standmixer pürieren. Mit 2 Esslöffeln Honig süßen. Wer Geschmack und Kalorien heben möchte, der kann auch 100 Gramm Jogurt durch die gleiche Menge Sahne ersetzen.
2. Je nach Konsistenz noch gefrorene Früchte (dann wird es fester) oder etwas Jogurt (dann wird es flüssiger) hinzugeben.
3. Masse nicht einfrieren (wird hart), sondern gleich essen.

So viel Kalorien* hat es mit:
Erdbeere                51
Himbeere               52
Heidelbeere           54
Brombeere             57

* Alle Kalorienangaben pro 100 Gramm Eis

Eis-Rezepte ohne Kalorienalarm

Rezept des Tages
Satay-Spieße mit Sesam-Gurken-Salat
Ob auf dem Grill oder in der Pfanne: die indonesischen Satey-Spieße ge ... mehr
Partner
Mitmachen
Gewinnspiele

Lübzer Lemon verlost Slacklines

Sommerspaß pur: Lützer verlost Slacklines

Gewinnen Sie mit dem neuen Lübzer Lemon eine von vier Slacklines für den perfekten Outdoor-Tag

JETZT MITMACHEN

Gewinnen Sie mit Gillette ein sportliches Rundum-Sommer-Paket

Gillette verlost Sommer-Body-Pakete

Starten Sie fit und gepflegt in die Freibadsaison! Gillette verlost zwei Produktsets mit allem, was Sie für einen attraktiven, enthaarten Beach-Body brauchen

JETZT MITMACHEN

Fahren Sie mit dem neuen Mazda CX-3 nach Barcelona

Gehen Sie mit dem neuen Mazda CX-3 auf Entdeckungsreise

Machen Sie mit beim Men’s Health Leser-Test-Drive und mit etwas Glück können Sie den neuen Mazda CX-3 auf einer kaum zu toppenden Tour durch Europa testen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Warum ist Abnehmen so schwierig?

Warum ist Abnehmen so schwierig?

Jeder weiß wie es geht, aber kaum einer schafft es. Um abzunehmen müssen Sie eigentlich überhaupt nichts tun – vor allem nichts essen

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Testen Sie Ihren Ernährungs-IQ

Testen Sie Ihr Ernährungs-IQ

Stehen Sie auch manchmal im Supermarkt und wissen nicht, was Sie einkaufen sollen? Finden Sie heraus, wie viel Sie wirklich über Ernährung und Lebensmittel wissen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Der Body-Mass-Index-Rechner

Um Ihr Körpermaß einschätzen zu können, benutzen Sie den BMI, den Body-Mass-Index. Hier können Sie ihn berechnen lassen

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs