Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe

Die perfekte Ausrüstung: Teure Geräte spornen zum Training an

23.05.2008 , Autor:Kirsten Segler
© MensHealth.de

Der Züricher Doktorand René Wuttkenahm ab, indem er dem Fast Food (fast) abschwor
Vergrößerte Ansicht
Abnehmfragen: Abnehmen mit dem richtigen Ansporn
René Wuttke (28): vorher mit 117 Kilo und nachher mit 96 Kilo
Seite drucken
Ø 2.6 | 472 Bewertungen

Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Ich war schon immer pummelig, aber während ich in den USA an meiner Diplomarbeit gearbeitet habe, ging ich richtig auseinander: 17 Kilo kamen damals drauf. Schuld waren hauptsächlich Zeitmangel und fast Food. Seit herbst 2005 bin ich an der Uni Zürich, um dort meinen Doktor zu machen. Und anders als in Amerika war ich dort der einzige Dicke in der Arbeitsgruppe. Im vergangenen Sommer hatte ich plötzlich die Nase voll und habe spontan entschieden: Mit 30 will ich richtig fit sein. Der Abnehm-Coach hat mir vor allem geholfen, ein Gefühl für den Kaloriengehalt der verschiedenen Lebensmittel zu entwickeln und ausgewogen zu essen. Wenn ich aber wirklich mal Lust auf fast Food habe, esse ich es auch. Mit Verboten kommt man nämlich nicht weit. Zudem habe ich mir ein sauteures Rudergerät gekauft und so gut wie jeden Tag trainiert. Mein Zielgewicht liegt bei 84 Kilo – zwölf müssen also noch runter!

Mein Tipp: Sich eine tolle neue Ausrüstung zuzulegen, erzeugt auf eine angenehme Art Druck, sie auch zu benutzen!"


Seite 6 von 17
Rezept des Tages
Hefezopf
Sie können nicht backen? Kein Problem, denn dieses Osterrezept kriegen ...mehr
Community
Blogs
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Warum ist Abnehmen so schwierig?

Warum ist Abnehmen so schwierig?

Jeder weiß wie es geht, aber kaum einer schafft es. Um abzunehmen müssen Sie eigentlich überhaupt nichts tun – vor allem nichts essen

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Testen Sie Ihren Ernährungs-IQ

Testen Sie Ihr Ernährungs-IQ

Stehen Sie auch manchmal im Supermarkt und wissen nicht, was Sie einkaufen sollen? Finden Sie heraus, wie viel Sie wirklich über Ernährung und Lebensmittel wissen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Das Waschbrett-Memory

Vorzeigeobjekt

Prüfen Sie Ihren Riffelbauch-IQ mit unserem Waschbrett-Memory

JETZT MITMACHEN
alle Spiele