Jetzt am Kiosk
E-Mag

Lebensmittelzusätze Fett- und Zuckerersatz im Essen

© Men's Health

Lebensmittel frei von Zucker, Alkohol, Fett – wir haben nachgeschaut, was übrig bleibt

Vergrößerte Ansicht
Lebensmittelzusatzstoffe: Geschmacksverstärker tarnen sich als E-Nummern
Unter den Zutaten befinden sich E-Nummern? Dabei handelt es sich um Geschmacksverstärker ©
Themenseiten
Gesunde Ernährung
  • Alkoholfrei
    Auch wenn dies auf einem Bier-Etikett  zu lesen ist, stecken in der Regel noch bis zu 0,5 Volumenprozent Alk drin. So viel enthalten aber auch Fruchtsäfte auf Grund der Gärung. „Um die Wirkung eines einzigen echten Bieres zu erzielen, müsste man in kürzester Zeit etwa 10 Flaschen trinken“, so Professor Peter Galle, Gastroenterologe am Uniklinikum Mainz.
  • Glutenfrei
    Gemeint ist das Eiweiß, das in Getreide steckt. Viele vertragen es nicht, müssen vor allem bei Fertigprodukten wie Soßen, Suppen und Schokolade aufpassen, wo es zumeist als Bindemittel verwendet wird. Die Aufschrift „glutenfrei“ ist bis zu einem Messwert von 2 Milligramm Gluten pro 100 Gramm erlaubt. Diese Menge gilt tatsächlich als unbedenklich. „Es gibt keinen genauen Schwellenwert, wie viel ein Gluten-Empfindlicher verträgt. Grundsätzlich gilt: Weniger ist besser“, erklärt Galle.
  • Zuckerfrei
    Wenn in Lebensmitteln pro 100 Gramm weniger als 0,5 Gramm Zucker stecken, gelten sie als zuckerfrei. Die Krux: Damit ist nur der  zugesetzte Industriezucker gemeint – andere Arten wie Trauben- oder Fruchtzucker dürfen in beliebigen Mengen zugesetzt werden. Wo „zuckerfrei“ draufsteht, ist zumeist trotzdem Zucker drin. Vorsicht: Oft versuchen Hersteller, fehlende Süße durch Süßstoffe auszugleichen! Die führen allerdings schnell zu Durchfall.
  • Geschmacksverstärkerfrei
    In Lebensmitteln, die derart etikettiert wurden, befindet sich keinerlei Glutamat – ein Zusatzstoff, der oft beigefügt wird, um Aroma und Duft von würzigen Fertigprodukten zu intensivieren. Andere Geschmacksverstärker dürfen jedoch drin sein. Achten Sie darum auf Bezeichnungen wie „Aromen“, „Hefe-Extrakt“  oder „Gewürzmischung“. Galle: „Geschmacksverstärker werden in den Zutatenlisten auch durch die Angaben E 620 bis E 625 getarnt.“
  • Fettfrei
    Bei Süßigkeiten wie Gummibärchen und Lakritze werden Kunden oft mit der Aufschrift „ohne Fett“ geködert. Maximal dürfen dann noch 0,5 Gramm Fett je 100 Gramm enthalten sein. Dabei verrät die Aufschrift nichts Neues, denn Fett ist ohnehin nie Bestandteil derartiger Produkte  – es könnte also auch auf einer Wasserflasche „ohne Fett“ stehen. Und: Zudem kann enorm viel Zucker enthalten sein, der den Kaloriengehalt in die Höhe treibt.

Fett- und Zuckerersatz im Essen

Rezept des Tages
Saftiger Burger im Laugenbrötchen
Pappiges Burger-Brötchen war gestern – jetzt genießen Sie Ihren Burger ... mehr
Partner
Mitmachen
Gewinnspiele

Lübzer Lemon verlost Slacklines

Sommerspaß pur: Lützer verlost Slacklines

Gewinnen Sie mit dem neuen Lübzer Lemon eine von vier Slacklines für den perfekten Outdoor-Tag

JETZT MITMACHEN

Gewinnen Sie mit Gillette ein sportliches Rundum-Sommer-Paket

Gillette verlost Sommer-Body-Pakete

Starten Sie fit und gepflegt in die Freibadsaison! Gillette verlost zwei Produktsets mit allem, was Sie für einen attraktiven, enthaarten Beach-Body brauchen

JETZT MITMACHEN

Fahren Sie mit dem neuen Mazda CX-3 nach Barcelona

Gehen Sie mit dem neuen Mazda CX-3 auf Entdeckungsreise

Machen Sie mit beim Men’s Health Leser-Test-Drive und mit etwas Glück können Sie den neuen Mazda CX-3 auf einer kaum zu toppenden Tour durch Europa testen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Warum ist Abnehmen so schwierig?

Warum ist Abnehmen so schwierig?

Jeder weiß wie es geht, aber kaum einer schafft es. Um abzunehmen müssen Sie eigentlich überhaupt nichts tun – vor allem nichts essen

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Testen Sie Ihren Ernährungs-IQ

Testen Sie Ihr Ernährungs-IQ

Stehen Sie auch manchmal im Supermarkt und wissen nicht, was Sie einkaufen sollen? Finden Sie heraus, wie viel Sie wirklich über Ernährung und Lebensmittel wissen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Der Body-Mass-Index-Rechner

Um Ihr Körpermaß einschätzen zu können, benutzen Sie den BMI, den Body-Mass-Index. Hier können Sie ihn berechnen lassen

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs