Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe

Starke Abwehr: Futter für das Immunsystem

15.01.2014 , Autor:Anna-Lena Hawranek
© MensHealth.de

Mit diesen Ernährungs-Tipps wappnen Sie sich in der Erkältungssaison gegen Husten, Schnupfen und Heiserkeit

Vergrößerte Ansicht
Erkältung: Futter für das Immunsystem
Die beste Waffe gegen Viren: Eine ausgewogene Ernährung mit viel Vitmain C © Shutterstock
Seite drucken
Ø 2.9 | 682 Bewertungen

Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Ernährungstipps, Gesunde Ernährung, Gesunde Lebensmittel

  • Proteine: Das Immunsystem selbst besteht unter anderem aus Eiweißen, die als Botenstoffe oder zur Abwehr von Krankheitserregern dienen. Deshalb: Essen Sie gerade in der Erkältungssaison hochwertige, pflanzliche Proteine. Die sind zum Beispiel in Hülsenfrüchten (Erbsen, Linsen), Nüssen und Gemüse (Brokkoli, Salat) enthalten und sollten jetzt täglichen auf Ihrem Speiseplan stehen. Tipp: Weichen Sie gemahlene Nüsse, geschrotete Getreide und Hülsenfrüchte über Nacht ein. Dadurch werden die darin enthaltenen wertvollen Enzyme vollständig aktiviert.
  • Vitamin C: Es ist ein wichtiges Vitamin zur Abwehr von Viren und Bakterien, das wissen die meisten und greifen im Herbst häufiger zum Apfel. Aber der enthält gar nicht so viel Vitamin C (zirka 10 mg pro 100g). Die empfohlenen 100 mg Vitamin C pro Tag haben Sie mit schwarzen Johannisbeeren (175 mg pro 100 g), Orangen (50 mg) und Kiwi (150 mg), und auch Gemüse wie Paprika (107 mg), Blumenkohl (43 mg) und Rosenkohl (84 mg) schneller zusammen.
  • Zinkhaltige Lebensmittel: Zink gehört zu den essentiellen Spurenelementen und ist ein wesentlicher Baustein bei der Stärkung des Immunsystems. 10 bis 15 mg pro Tag können Ihnen möglicherweise die eine oder andere Erkältung in diesem Herbst ersparen. Gute Zink-Lieferanten sind Sonnenblumenkerne (5,2 mg pro 100g), Linsen (5 mg), Rinderfilet (5,7 mg) - und auch im Weizen-Bier steckt eine ordentliche Portion Zink.
  • Knoblauch: Eine Knoblauchzehe täglich verschreckt nicht nur Vampire sondern auch Viren. Das Zwiebelgewächs wirkt antibakteriell, antiseptisch und immunsystemstärkend. Kochen reduziert allerdings seine Wirkung. Besser, Sie geben ihn frisch gepresst ins Salatdressing.

Mehr Tipps zur Erkältungsabwehr finden Sie im Erkältung-Guide. Dies sind die Vitamin-C reichsten Obstsorten, die Lebensmittel mit dem höchsten Zink-Gehalt, und hier finden Sie eiweißhaltige Nahrungsmittel mit einem hohen Argenin-Anteil.

Hier finden Sie ein vitaminhaltiges Men's Health Powerfood-Rezept mit Blumenkohl:


Rezept des Tages
Gründonnerstags-Kräutersuppe mit Ei
Am Gründonnerstag wird traditionell eine Suppe aus dem ersten Grün gek ...mehr
Männerfragen

Community
Blogs
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Warum ist Abnehmen so schwierig?

Warum ist Abnehmen so schwierig?

Jeder weiß wie es geht, aber kaum einer schafft es. Um abzunehmen müssen Sie eigentlich überhaupt nichts tun – vor allem nichts essen

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Testen Sie Ihren Ernährungs-IQ

Testen Sie Ihr Ernährungs-IQ

Stehen Sie auch manchmal im Supermarkt und wissen nicht, was Sie einkaufen sollen? Finden Sie heraus, wie viel Sie wirklich über Ernährung und Lebensmittel wissen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Das Waschbrett-Memory

Vorzeigeobjekt

Prüfen Sie Ihren Riffelbauch-IQ mit unserem Waschbrett-Memory

JETZT MITMACHEN
alle Spiele