Japanisch

Mit viel frischem Gemüse, Fisch, Soja, Reis und kaum tierischem Fett, zählt die Küche Japans zu den gesündesten der Welt. Und das zu recht, denn der Körper bekommt alles was er braucht – hochwertiges Eiweiß, ungesättigte Fettsäuren, Ballaststoffe sowie Vitamine und Mineralstoffe. Hier dürfen Sie ruhig öfter zuschlagen.

Sponsored Section Anzeige
Anzeige