Tex-Mex

Die Kombination aus texanischer und nordmexikanischer Küche ist geprägt von scharfen Gewürzen, Fleisch und Bohnen, die sich in typischen Gerichten wie Burritos, Tacos und Chili con Carne wiederfinden. Insbesondere der Einsatz scharfer Gewürze macht diese Küche gesund, denn das z.B. in Chili enthaltene Capsacin heizt dem Stoffwechsel ein, regt den Darm an und bringt die Verdauung in Schwung.

Sponsored Section Anzeige
Anzeige