Gemischtes Hackfleisch

Gemischtes Hackfleisch

Gemischtes Hackfleisch ist ein Mix aus Rinderhackfleisch und Schweinehackfleisch, meist in einem Verhältnis von 50:50. Gemischtes Hack darf laut Vorschrift höchstens 30 % Fett enthalten. Da Hackfleisch aufgrund des Zerkleinerungsprozesses im Fleischwolf eine größere Oberfläche hat als ein normales Stück Fleisch, ist es sehr anfällig für Keime. Hackfleisch sollte daher immer im Kühlschrank aufbewahrt werden, verputzen Sie es nach dem Kauf am besten noch am gleichen Tag oder frieren Sie es ein. Gemischtes Hackfleisch ist in der Zubereitung sehr unkompliziert, ist schnell gar und verträgt mit so gut wie allen Gewürzen. Sie können Hackbraten, Buletten, Chili con Carne, Burger, Lasagne und vieles mehr mit Hack in der Küche zaubern.

Sponsored Section Anzeige
Anzeige