Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe

Kalkgehalt: Verkalkte Gefäße durch Wasser?

28.06.2012
© Men's Health

Frage: Verkalken Blutgefäße schneller, wenn ich kalkhaltiges Leitungswasser trinke?

gestellt von Sebastian Schmidt, Denkendorf

Seite drucken
Teilen
Schlagworte

Ernährungstipps

Vergrößerte Ansicht
Kalkwasser: Verkalkte Gefäße durch Kalkwasser?
Der Kalkgehalt des Wassers ist für die Gefäße im Körper unerheblich © Shutterstock
Antwort:

Da haben Sie sich verkalkuliert! "Der Kalkgehalt des Wassers ist für den Menschen gesundheitlich unbedenklich. Risikofaktoren für arteriosklerotische Gefäßerkrankungen sind erhöhte Cholesterinwerte, Rauchen und Bluthochdruck", erklärt Brigitte Herbst von der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin in Berlin (www.dgem.de).

Rezept des Tages
Gebackener Lachs auf Zitronen-Dill-Bett
Lachs ist reich an Omega-3-Fettsäuren - gut bei hohen Cholesterinwerte ...mehr
Männerfragen
CT trotz Tattoos?

Michael K., Waldenburg

Zur Antwort

Community
Blogs
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Mögen Sie Ihren Penis?

Mögen Sie Ihren Penis?

Zu groß, zu klein oder genau richtig? Wir wollen wissen, wie Sie zur Ihrem besten Stück stehen

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie hoch ist Ihr Penis-IQ?

OP bei Penisverbiegung

Alle reden immer nur darüber, wie lang er ist – aber wie schnell ist Ihr Penis? Und was kann er tragen? Unser Penis-Quiz macht Sie schlauer

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Arztsuche

Arzt-Suche - Spezialisten in Ihrer Nähe

Schwerpunkt:
PLZ:


So funktioniert es
Powered by arzt-auskunft.de - Profisuche