Jetzt am Kiosk
E-Mag

Männerleiden Die häufigsten Penis-Probleme

© Men's Health

Men's Health-Leser verrieten ihre häufigsten Penis-Probleme. Ergebnisse, Ursachen, Abhilfen

Vergrößerte Ansicht
häufige Penis-Probleme:
10 Prozent aller Männer leiden zeitweise unter Penisverkrümmung ©
Themenseiten
PenisgrößePenislängePenisverkrümmungPenisverlängerung
  • 31% der Umfrage-Teilnehmer gestanden, dass sie schon ein unangenehmes Brennen beim Wasserlassen  verspürten. „So etwas deutet auf eine Harnröhrenentzündung oder einen Harnwegsinfekt hin“, so der Urologe. Lassen Sie vom Arzt Ihren Urin untersuchen, bei Bedarf verschreibt er Ihnen ein Antibiotikum. 3 bis 5 Tage danach sollte alles wieder in Ordnung sein. „Verhüten Sie so lange mit einem Kondom.“
  • 28% sind eitrige Pickel  auf dem besten Freund nicht fremd. „Die entstehen durch entzündete Talgdrüsen“, so Bühmann. Sind sie nach 3 Tagen nicht von alleine verschwunden oder schmerzen sie, gehen Sie zum Arzt. Pickel nicht ausdrücken! Sonst können Bakterien eindringen, die schlimmstenfalls zum Abszess und dann zu einer Lymphknotenentzündung in der Leiste führen.
  • 25% der Kerle bemerkten schon einmal schmierige, gelblich weiße Ablagerungen  unter der Vorhaut. „Smegma entsteht durch mangelnde Hygiene“, sagt der Urologe. Um dem vorzubeugen, täglich die Vorhaut zurückziehen und mit Wasser und pH-hautneutraler Lotion waschen. „Entfernt man das Smegma nicht, könnte es zu Entzündungen an Eichel und Vorhaut kommen.“
  • 23% aller Leser kennen Probleme mit schmerzhaften Rötungen und wunden Stellen an Eichel und Penis. „Diese so genannten Arrosionen entstehen durch mechanische Reizung wie etwa bei der Selbstbefriedigung“, erklärt Bühmann. Wichtig ist es zunächst, die Ursache zu vermeiden – also Finger weg! Stelle mit Kamillentee reinigen und danach mit Heilsalbe eincremen.
  • 19% haben bereits nähere Bekanntschaft mit  kleinen Warzen am Penisschaft oder an der Eichel gemacht. Bühmann: „Das sind Feigwarzen – sie entstehen durch Viren, die beim Sex übertragen werden.“ Sind sie bei Männern lediglich lästig, können die Viren bei Frauen zu Gebärmutterhalskrebs führen. Gehen Sie zu einem Urologen. Mit einer antiviralen Tinktur oder Creme sind die Warzen schnell behandelt. Bis sie weg sind, sollten Sie beim Sex allerdings besser Gummi geben.
  • 15% aller Kerle litten schon einmal für längere zeit an einer  juckenden Vorhaut.  Häufigste Ursachen: Viren, Bakterien oder Pilze, deren Vorkommen am Penis zwar völlig normal ist, die aber beschwerden bereiten, wenn ihr Immunsystem nicht ganz intakt ist. „auch eine Allergie könnte der Grund sein“, erklärt Dr. Wolfgang Bühmann, Urologe aus Sylt. Und: „Von allein hört dieser Juckreiz nicht auf. Ihr Hausarzt muss ihnen etwas verschreiben, damit es abklingt.“
  • 14% verspürten schon mal ein längeres Brennen an der Eichel.  Experte Bühmann: „So eine Entzündung geht meistens mit Rötungen einher und wird durch Bakterien, Viren oder Pilze verursacht.“ Wenden Sie sich damit an einen Urologen. Er sollte nach einer Untersuchung einschätzen können, wodurch genau die Entzündung hervorgerufen wurde, und wird Ihnen entsprechende Medikamente verschreiben. Sind
    Sie betroffen, sollten Sie beim Sex unbedingt ein Kondom benutzen, um eine Ansteckung zu verhindern.
  • 10% der Männer hatten in ihrem Leben bereits eine zeitweise  Verkrümmung des Penis (also kein angeborenes Problem). Auslöser ist eine Bindegewebsverhärtung der Schwellkörper. „Die Krankheit schreitet langsam voran und tritt meist bei Diabetikern oder bei Männern ab dem 50. Lebensjahr auf“, so der Pressesprecher vom Berufsverband der Deutschen Urologen. Gefährlich ist das nicht, aber wenn die Verkrümmung so stark ist (90 Grad nach oben sind möglich), dass Schmerzen bei einer Erektion auftreten oder Sex nicht mehr möglich ist, muss operiert werden. Dabei wird das verhärtete Gewebe meist entfernt.

    Quelle: An der Men's Health Online-Umfrage nahmen 1425 Leser teil.

Weitere Infos zum Thema Penis-Probleme finden Sie in unserem Penis-Dossier.

Rezept des Tages
Leichte Avocado-Suppe
Ein leuchtend grünes Low Carb-Süppchen – mit gesunden Fettsäuren aus d ... mehr
Partner
Männerfragen
Habe ich Gleithoden?

Karsten W., Lippstadt

Zur Antwort

Mitmachen
Gewinnspiele

GOLDEN TOAST ruft zum Kampf der Geschlechter auf

GOLDEN TOAST ruft zum Kampf der Geschlechter auf

Grillen ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben den Geruch von gegrilltem Fleisch, Gemüse oder Fisch? Ihre Freunde beneiden Sie um Ihre Grill-Rezepte? Dann machen Sie mit beim großen GOLDEN TOAST Grill-Duell!

JETZT MITMACHEN

Urbane Laufworkshops der TK gewinnen

Die Techniker Krankenkasse verlost Urbane Laufworkshops in Berlin, Köln und München. Jetzt bewerben!

City-Hindernisläufe wie der Men's Health Urbanathlon erfordern Kraft, Ausdauer, Koordination und Technik. Die TK verlost Laufworkshops in Berlin, Köln und München. Jetzt bewerben!

JETZT MITMACHEN

Gewinnen Sie jetzt eine Reise nach Paris!

Invictus Award 2013

Gewinnen Sie die Teilnahme bei der diesjährigen Preisverleihung des Invictus Awards in Paris. Seien Sie live dabei, wenn der Sieger 2015 gekürt wird

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Mögen Sie Ihren Penis?

Mögen Sie Ihren Penis?

Zu groß, zu klein oder genau richtig? Wir wollen wissen, wie Sie zur Ihrem besten Stück stehen

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie hoch ist Ihr Penis-IQ?

OP bei Penisverbiegung

Alle reden immer nur darüber, wie lang er ist – aber wie schnell ist Ihr Penis? Und was kann er tragen? Unser Penis-Quiz macht Sie schlauer

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Testen Sie Ihr Reaktionsvermögen

Und wie schnell reagieren Sie?

Wer so schnell sein will wie Lucky Luke, der muss trainieren – zum Beispiel mit unserem Reaktionstester

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs