Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe

Urologie: Wieso ziehen sich meine Hoden zurück?

19.09.2013
© Men's Health 01/03

Frage: Immer wenn ich mich selbst befriedige, wandern meine Hoden in die Leistengegend. Ist das schlimm?

gestellt von Karsten W., Lippstadt

Seite drucken
Teilen
Schlagworte

Hoden

Vergrößerte Ansicht
Gleithoden: Wieso ziehen sich meine Hoden zurück?
Gleithoden sind angeboren und kein Grund zur Sorge © iStockphoto
Antwort:

Sie haben Gleithoden. Solange die Hoden aber sonst am richtigen Platz bleiben, ist alles in Ordnung. "Das Phänomen ist angeboren und nicht behandlungsbedürftig. Es besteht höchstens die Gefahr einer Hoden-Überwärmung, wenn dieser Zustand zu lange anhält", erklärt der Urologe Dr. Rainer Brinkmann aus Bochum.

Gleithoden entstehen bereits im Mutterleib. Die Ursache dafür: Das Herabwandern der Hoden wurde nicht vollkommen abgeschlossen. Lassen Sie die Hoden dennoch von einem Urologen begutachten, um ganz sicher zu sein.

Rezept des Tages
Gebackene Eier im Spinatnest
Wieso mit der Eiersuche bis Ostern warten? Verstecken Sie einfach ein ...mehr
Community
Blogs
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Mögen Sie Ihren Penis?

Mögen Sie Ihren Penis?

Zu groß, zu klein oder genau richtig? Wir wollen wissen, wie Sie zur Ihrem besten Stück stehen

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie hoch ist Ihr Penis-IQ?

OP bei Penisverbiegung

Alle reden immer nur darüber, wie lang er ist – aber wie schnell ist Ihr Penis? Und was kann er tragen? Unser Penis-Quiz macht Sie schlauer

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Arztsuche

Arzt-Suche - Spezialisten in Ihrer Nähe

Schwerpunkt:
PLZ:


So funktioniert es
Powered by arzt-auskunft.de - Profisuche