Jetzt am Kiosk
E-Mag

Kopfschmerz-Umfrage Strategien gegen Brummschädel

© Men's Health

Was ist Ihre Strategie bei Kopfschmerzen? Wir haben auf der Straße nachgefragt. Plus: Wir verraten, woher die häufigsten Arten kommen und was Sie dagegen tun können

Men's Health Video-Umfrage: Was tun Sie gegen Kopfschmerzen
Themenseiten
Kopfschmerzen

Spannungskopfschmerz: Der fühlt sich an wie ein zu enger Helm. "Er geht meist vom Nacken zur Stirn", sagt Dr. Peter Kropp von der Deutschen Kopfschmerz- und Migränegesellschaft. Ursachen: Stress, Verspannungen, Nikotin, Alkohol.
Das hilft: Bei Stress, Schmerzen: Bewegung. Oder ein Handtuch um den Kopf wickeln. "Es presst geweitete Blutgefäße zusammen, das entlastet", sagt Yousef Mohammad von der Ohio State University. Bier, Kippen weglassen.

Medikamentenkopfschmerz: Viele nehmen aus Angst vor Attacken Tabletten. Die übermäßige Einnahme führt zu Dauerschmerzen, Druckgefühl bis zu zehn Stunden täglich. Grund: Vermutlich kommt es zu einer Art Übersensibilisierung im Nervensystem, das Kopf und Gesicht versorgt.
Das hilft: Nehmen Sie Schmerzmittel nur bei akuten Beschwerden, möglichst nicht öfter als zehn mal pro Monat und nicht länger als an drei aufeinanderfolgenden Tagen. Forscher der Uni Essen fanden heraus: Einige Stoffe wirken kombiniert mit anderen noch besser. Beispiel: 250 Milligramm Aspirin in Alka-Seltzer geben (Karbonisierung erhöht die Aufnahme des Schmerzmittels) und dazu eine Tasse Kaffee trinken (Koffein reguliert die Hirnrezeptoren, die für starke Kopfschmerzen verantwortlich sind).

Migräne: Das pochende Stechen in Augen, Nacken und an Schläfen tritt einseitig auf, kann unbehandelt bis zu drei Tagen dauern. Hinzu kommen Übelkeit, Erbrechen, Licht-/ Geräuschempfindlichkeit.
Das hilft: Während einer Attacke sollten Sie sich in einen dunklen, geräuscharmen Raum legen. Bewegung verstärkt die Schmerzen. Ein geeignetes Medikament ist Paracetamol.

Clusterkopfschmerz: Sehr starker, einseitiger Schmerz, gefühlt wie ein heißes Messer im Auge. Hält einige Sekunden oder Minuten an. Weitere Symptome: ein tränendes Auge, eine laufende Nase.
Das hilft: Gehen Sie zum Arzt. Wirksam ist etwa eine Therapie mit reinem Sauerstoff.

Ein Risiko im Sommer sind Kopfschmerzen nach einer Cabrio-Tour. Auch die Arbeit am PC tun dem Kopf oft mal nicht gut. Wir verraten Ihnen, warum Sie ausgerechnet am Wochenende von Kopfschmerzen heimgesucht werden.

Rezept des Tages
Allround-Müsli zum Abnehmen
Dieses Müsli geht immer! Und wenn es Ihnen an Abwechslung fehlt, dann ... mehr
Mitmachen
Gewinnspiele

Gewinnen Sie eine Samsung Portable SSD T1 mit 500 GB

Gewinnen Sie eine Samsung Portable SSD T1 mit 500 GB

Samsung verlost einen tragbaren Turbospeicher – die Samsung Portable SSD T1 mit 500 GB. Damit können Sie unterwegs selbst auf große Daten ultraschnell zugreifen

JETZT MITMACHEN

Sneaker von VAGABOND zu gewinnen

5 Paar Sneaker von Vagabond zu gewinnen

VAGABOND vereint skandinavisches Design mit urbanem Lifestyle. Gewinnen Sie exklusiv eins von fünf Paaren des sportlichen VAGABOND Modells PHILIP in der Farbe Blau

JETZT MITMACHEN

Den neuen SEAT Leon ST CUPRA in Barcelona testen

Testen Sie den neuen SEAT Leon ST CUPRA in Barcelona!

Gewinnen Sie ein unvergessliches Fahrerlebnis in seiner Heimatstadt Barcelona. Jetzt bewerben!

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Wann packt Sie die Angst?

Wann packt Sie die Angst?

Sie haben Panik vor Spritzen und Schiss vor Freddie Krueger? Oder gehören Sie zur furchtlosen Sorte Mann? Verraten Sie es uns in unserer Umfrage 

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie hoch ist Ihr Penis-IQ?

OP bei Penisverbiegung

Alle reden immer nur darüber, wie lang er ist – aber wie schnell ist Ihr Penis? Und was kann er tragen? Unser Penis-Quiz macht Sie schlauer

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs