Jetzt am Kiosk
E-Mag

Schuhstruktur: Wie ist ein Laufschuh aufgebaut?

13.10.2003 , Autor:Markus Stenglein
© MensHealth.de

Die Hersteller haben längst eine Wissenschaft aus der Schuh-Technik gemacht. Hier die wichtigsten Begriffe

Laufschuh: Schuhstruktur
Laufschuh-Technik ist eine Wissenschaft für sich
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Laufbekleidung, Laufschuhe, Lauftraining

Auch, wenn die Laufschuh-Technik eine Wissenschaft für sich ist, der ideale Schuh sieht für jeden anders aus. Ob in Ihrem „Grid“, „Cell“ oder „PU“ drin ist – wichtig sind immer die gleichen Dinge: Passform, Festigkeit, Flexibilität und Dämpfung. Und über deren Funktionen gehen die Meinungen der Fachleute auseinander. Wir haben die Schuhe für Sie unter die Lupe genommen.

SCHUHTHEORIE
Warum der Schuh so wichtig ist? Bei jedem Laufschritt entstehen Belastungen, die das Drei- bis Fünffache des Körpergewichts erreichen. Werden diese extremen Kräfte nicht gedämpft, kann das zu Verletzungen im Laufapparat führen, denn die Kräfte treten schneller auf, als die Muskulatur reagieren kann: Das Maximum wirkt laut Studienergebnissen bereits nach 10 bis 30 Millisekunden. Der Muskel braucht jedoch mindestens 40 Millisekunden, bis er kontrahiert.

"Laufschuhe müssen also als Puffer fungieren, um die Kräfte zu dämpfen" erklärt Frank Czioska, Laufschuh-Experte und ehemals Deutscher Vizemeister über 400 Meter Hürden. Ein maximal gedämpfter Laufschuh wäre dabei allerdings kontraproduktiv, weil die Muskulatur Reize benötigt, um zu funktionieren. "Ansonsten baut sie sich nämlich ab – etwa so wie bei einem eingegipsten Bein."

Den Schuh flach halten Dass die Dämpfungseuphorie mittlerweile vorbei sei, sagt Thomas Horstmann, Orthopäde und Sportmediziner an der Uni Tübingen, der mit seinem Team untersucht, warum die meisten Jogger zwar mittlerweile keine Knieprobleme mehr haben (wegen der ausgezeichnet gedämpften Schuhe nämlich), dafür aber mehr und mehr mit Achillessehnen-Entzündungen kämpfen. Schuld daran seien bei vielen zu hohe und zu stark dämpfende Laufschuhe. Trotz ausgeklügelter Dämfungssysteme rollen viele noch falsch ab oder knicken bei jedem Schritt ein, was die Achillessehnen überreizt. Trotzdem sei die Dämpfung nicht grundsätzlich falsch, die Sohlen müssten nur deutlich flacher ausfallen.

Ins gleiche Horn stößt auch Karl-Heinz Kristen von der Orthopädie des Donauspitals in Wien. Er hat beobachtet, dass Schmerzen im Vorfuß häufig dann auftreten, wenn die Sohle zu hoch baut, dann behindert sie nämlich das Abrollen.

Oder gleich barfuß laufen Ganz unten ohne zu laufen, empfiehlt dagegen Michael Waburton: Der australische Physiotherapeut fand heraus, dass sich seltener verletzt, wer barfuß läuft. Grund sei eine bessere Wahrnehmung der Fußstellung im Verhältnis zum Boden. Dadurch wäre das Risiko für eine Verstauchung geringer als bei Läufern mit Schuhen. Um sich ans Barfußlaufen zu gewöhnen, empfiehlt Waburton täglich eine halbe Stunde barfuß zu gehen und später zu joggen.

Der Laufschuh-Finder Der richtige Laufschuh ist also immer noch ein schwieriges Thema, bei dem wir Ihnen mit dem MensHealth.de-Laufschuhberater eine Hilfe geben wollen. Trotzdem sollten Sie auf Ihre Füße achten. Bei Verletzungen ist der Spaß am Laufen nämlich schnell vorbei. Und verlangen Sie sich nicht zu viel ab: "Deutsche Jogger laufen zu ehrgeizig," sagt nämlich Experte Horstmann: Schon zwei bis drei Wochen Pause lassen Muskeln und Bänder erschlaffen. "Wer dann wieder mit voller Energie losrennt, bekommt Probleme."


Seite 12 von 18
Rezept des Tages
Saures Bananensorbet
Erfrischend fruchtig - das perfekte Dessert (nicht nur) für heiße Somm ... mehr
Mitmachen
Gewinnspiele

Bartschneider von REMINGTON zu gewinnen

Bartschneider von REMINGTON zu gewinnen

REMINGTON Vakuum Bartschneider MB6550 zu gewinnen.Wir verlosen insgesamt 10 ultimative Styling-Geräte für saubere Grooming-Ergebnisse!

JETZT MITMACHEN

Testen Sie den ersten Gillette Offroad-Rasierer

Gillette BODY

Trend Körperrasur: Der neue Gillette BODY wurde speziell für das anspruchsvolle Terrain des männlichen Körpers entwickelt

JETZT MITMACHEN

Coole Sportsandalen von Teva gewinnen!

Teva erweckt Mythos zu neuem Leben

Die allererste Sport-Sandale ist zurück – in einem zeitlosen Design. Und Sie können 1 von 8 Paar der Original Sandalen von Teva gewinnen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

User-Umfrage: Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Helfen Sie mit, unsere Seite zu verbessern: Damit Sie MensHealth.de noch mehr genießen können!

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie fit sind Sie wirklich?

Sind Sie MH fit? Der Men's Health Form-Check

Machen Sie den Men's Health Form-Check. Testen Sie Ihre Fitness mit diesen fünf Prüfungen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Lassen Sie die Muskeln spielen

Workout-Mahjong: Spiel mit den Muskeln

Beweisen Sie Ihr scharfes Fitness-Auge und finden Sie jeweils ein Paar Workouter

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs
Fitnesstudio

Suchen Sie ein Fitnesstudio?

Wählen Sie Ihre Stadt: