Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe
LESERBRIEFE

Hat Men’s Health auch bei Ihnen Wirkung gezeigt? Schreiben Sie uns, am besten mit Bild.

Schreiben Sie uns!

Es wurden 52 Artikel gefunden

  1 | 2 | 3 | 4 »

Leserbrief des Monats 04/2014

Unterwegs immer fit

Für mich beginnt eine Zeit mit vielen Geschäftsreisen, in der ich mich bisher nur schwer an Trainingsroutinen halten konnte. Aber dank Euch habe ich inzwischen genügend Anreize für Eigengewicht-Sätze im Hotelzimmer. Und sollten die mich mal langweilen, fordere ich mich einfach selbst mit 100 Liegestützen pro Tag heraus. Für die ist immer und überall Zeit und Platz genug. Danke Euch, weiter so!

Markus M., Krefeld
Dennis trainiert mit dem eigenen Körpergewicht

Men’s Health wirkt 04/2014

Ein schräger Typ

Dennis (27) ist ein schräger Typ. Der Begründer der Rostocker Workout-Community Stranzensport trainiert mit bis zu 20 Kumpels auf Sport- und Spielplätzen, und das bei jedem Wetter. "Das Beste ist, dass wir unabhängig sind und an frischer Luft trainieren", sagt der Projektmanager, der ein großer Fan von Übungen mit dem eigenen Körpergewicht ist. Das Motto seiner Gruppe: Go hard or go home! Mehr Infos und Bilder gibt es unter www.strazensport.de

Dennis, Rostock
Nawid ist unser Workout-Held im März 2014

Men’s Health wirkt 03/2014

Ein Mann wie ein Baum!

Nawid (42) aus Hannover lässt sich nur auf diesem Foto hängen. Der Werbefotograf mag Street-Workouts und Crossfit-Traininng. Bei dieser Übung mit Schlingensystem stemmt er nicht nur sein Körpergewicht, sondern darüber hinaus seinen 12 Kilo schweren Rollstuhl.

Nawid, Hannover
Jens verbrennt beim Kochen kein Essen, sondern Kalorien

Men’s Health wirkt 02/2014

Jeden Tag 100 Liegestütze

Ernährungscoach Jens Glatz (37) aus Rudersberg verbrennt beim Kochen kein Essen, sondern Kalorien. Jedenfalls in den Pausen der Aufnahmen zu seinem Kochblog (www.kochhelden.tv). Sein Ziel: "Ich wollte einen Monat lang jeden Tag 100 Liegestütze machen." Das hat er dann auch geschafft.

Jens Glatz, Rudersberg

Leserbrief des Monats 01/2014

Men's Health E-Magazin

Ein Hoch auf den Fortschritt! Ich finde es echt super, dass es von Euch auch ein E-Magazin gibt. Das sieht nicht nur gut aus, es ist auch hilfreich. Ich finde es interessant, beim Tool-Test der Armtrainingsgeräte zu sehen, wie die eigentlich funktionieren. Gut, dass Ihr's den Lesern vormacht! Euer Heft lese ich natürlich auch weiterhin.

Karl Hofer, per Mail
Izzet absolviert Liegestütze auf Kettlebells

Men’s Health wirkt 01/2014

Liegestütze auf Kettlebells

Sein Workout richtig auf den Kopf stellen wollte Personal Trainer Izzet Yüksel (33) aus Düsseldorf. Also verlegte er sich auf Functional Training. Besonders angetan ist der Mann von Kettlebells, auf denen er hier sogar ein paar Liegestütze (mit den Griffen auf dem Boden) vorturnt.

Izzet, Düsseldorf
Manuel und Kollege Martin trainieren im Lager ihrer Firma

Men’s Health wirkt 12/2013

Muskeln von der Palette

Manuel (links) und sein Kollege Martin aus Würzburg hatten eine tolle Idee auf Lager. Die zwei Kaufleute ziehen ihr Workout nach Feierabend im Palettenlager ihrer Firma mit einem Schlingensystem durch. "Am liebsten machen wir Liegestütze – in allen Varianten."

Manuel, Würzburg
Steffen stemmt die Langhantel in voller Feuerwehrmann-Montur

Men’s Health wirkt 11/2013

Hantel stemmen in Feuerwehr-Montur

Hier brennt die Luft! „Mich hat es gereizt, mein Crossfit-Workout mal in Ausrüstung und mit Atemschutzgerät zu absolvieren“, so Feuerwehrmann Steffen aus Obersulm. Ansonsten macht der 33-Jährige auch schon mal Klimmzüge mit einem Rucksack voller Steine ...

Steffen, Obersulm

Leserbrief des Monats 10/2013

Weniger Kilos, mehr Spaß

Ihr habt mir 3 Dinge gebracht: erstens Freude am Kochen, zweitens Freude am Trainieren und drittens Freude am Leben. Noch vor ein paar Monaten war ich übergewichtig. Ich wusste nicht, wie ich abnehmen sollte, bis ich beim Durchstöbern des Zimmers meines Bruders Men's Health entdeckte. Ich war sofort begeistert und nahm die Hefte überallhin mit. Durch Euch konnte ich 9 Kilo abnehmen und bin jetzt mächtig stolz. Übrigens habe ich inzwischen auch mit dem Fitness-Training begonnen. Danke für alles!

Siro, Waltenschwil
David ist unser Workout-Held im Oktober 2013

Men’s Health wirkt 10/2013

Handstand auf dem Autodach

David (39) steht Kopf! Das Foto entstand in einem Fitness-Bootcamp in Köln. Früher war der 39-jährige erfolgreicher Mehrkämpfer in der Leichtathletik. Als Personal Trainier und Physiotherapeut hat der Hamburger jeden Tag mit Sport zu tun.

David, Köln
Serkan trainiert vor Eiffelturm-Kulisse

Men’s Health wirkt 09/2013

Akrobat am Eiffelturm

Keine Übung von der Stange: "Dieses Bild ist in Paris vor dem Eiffelturm entstanden", sagt Serkan Y. (24) aus Mühlheim an der Ruhr. Der Kampfsportler und Akrobat trainiert gern draußen, wo er von Gerüsten springt oder auf der Straße Flickflacks macht. Très bien, Serkan!

,
Workout-Held Tom beim Training

Men’s Health wirkt 08/2013

Fit im Job

Hier zeigt Thomas D. aus Bornhöved, der beim Wege-Zweckverband der Gemeinde Bad Segeberg arbeitet, wie er sich im Job fithält. "Ich mache jeden Tag Kraft- oder Ausdauertraining. Je mehr Abwechslung, desto besser", so der 39-Jährige. Weiter so, Tom!

,
Matthias speckte von 108 Kilo auf 88 Kilo ab

Men’s Health wirkt 07/2013

15 Kilo in den USA gelassen

Im August 2011 ging ich zum Studium in die USA. Vor der Abreise wog ich 108 Kilo. Ich beschloss: bis hierhin und nicht weiter. Ich änderte mein Essverhalten: viel Eiweiß, viel Salat. 5- bis 6-mal die Woche ging ich ins Fitness-Studio. Bei der Rückkehr im Mai 2012 wog ich 93 Kilo. Heute bin ich bei 88 Kilo, gehe 5-mal die Woche zum Training und ziehe viele Tipps aus der Men's Health. Mein Ziel sind 80 Kilo - und ein paar Muskeln mehr.

Matthias (23), Augsburg
Thomas hat 12 Kilo abgenommen

Men’s Health wirkt 05/2013

12 Kilo leichter

Als Freunde sich über meinen Bauch lustig machten, zog ich die Reißleine. Ich stellte die Ernährung um, aß langsamer. Ein Ernährungstagebuch zeigte mir, dass die Portionen oft zu kalorienreich waren. Nun esse ich mehr Obst und Gemüse, verzichte auf Süßes, laufe und mache morgens ein kurzes Krafttraining: 10 Klimmzüge, je 30 Sekunden Seit- und Unterarmstütze, 10 Liegestütze, 20 Back-Flys mit 10-Kilo-Hanteln. Nach einem Jahr bin ich 12 Kilo leichter und 30 Sekunden pro Kilometer schneller!

Thomas, Wien
Alexander nahm mehr als 80 Kilo ab

Men’s Health wirkt 04/2013

Minus 80 Kilo in 7 Monaten

Vor 2 Jahren wog ich noch 165 Kilo und kam auf der Treppe nach einer Etage arg ins Schnaufen. Deshalb beschloss ich, abzunehmen. Durch die Kombination aus null Kohlenhydraten, viel Eiweiß und Gemüse sowie immer mehr Sport (7-mal die Woche) schaffte ich es in 7 Monaten, mehr als 80 Kilo abzunehmen. Heute wiege ich (durch den Muskelaufbau) wieder um die 86 Kilo und fühle mich total wohl.

Alexander (21), Eichach
  1 | 2 | 3 | 4 »
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Hatten Sie schon Sex am Strand?

Umfrage: Gehört Sex am Strand für Sie zu einem perfekten Urlaub?

Haben Sie am Strand schon mal richtig heiß geflirtet? Oder es wild im Wasser getrieben und dabei ganz nebenbei auch noch Ihre Badehose verloren? Wir wollen wissen, was für Sie einen perfekten Urlaub in der Sonne ausmacht

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie lange können Sie lieben?

Verhindern Sie ein zu kurzes Vergnügen

Viele Männer leiden unter vorzeitigem Samenerguss. Hier können Sie testen, ob Sie betroffen sind.

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Schärfen Sie Ihren Blick für schöne Frauen

Erotik-Mahjong: 3-D-Memory mit den schönsten Frauen von Men's Health

Spielen Sie mit den schönsten Frauen von Men's Health und schärfen Sie gleichzeitig Ihren Blick fürs Wesentliche ...

JETZT MITMACHEN
alle Spiele