Jetzt am Kiosk
E-Mag

Schreibtisch-Workout Fit im Büro

© MensHealth.de

Kleine Bewegung, großer Erfolg: 7 Übungen, die Ihre Arbeitsleistung optimieren und geistige Frische im Job garantieren

Sieben Übungen für mehr Power im Job

Dehnübungen im Büro machen fit
1 / 7 | Dehnen Sie Ihren Brustkorb! Dadurch können Sie tiefer Atmen und Ihr Gehirn besser mit Sauerstoff versorgen. - © Beth Bischoff

Brust aufrichten

Setzen Sie sich aufrecht in Ihren Stuhl, die Arm hängen seitlich am Körper, die Füße stehen fest auf dem Boden. Heben Sie langsam Ihre Brust – aber nicht den Kopf ! - zu Decke. Das Kinn bleibt parallel zum Boden. Halten Sie diese Position etwa 10 Sekunden lang, kurz entspannen, dann weitere 5 bis 10 Wiederholungen machen.

Dehnübungen im Büro machen fit
2 / 7 | Ziehen Sie die Schulterblätter zusammen, um den Brustkorb intensiv zu dehnen. - © Beth Bischoff

Schulter pressen

Sie sitzen mit zur Decke gerichteter Brust wie bei der ersten Dehnübung, nur diesmal stützen Sie Ihre Hände in die Hüften. Presse Sie die Schulterblätter zusammen, fühlen Sie dabei bewusst die Dehnung in der Brust. Halten Sie die Dehnung 10 Sekunden lang, kurz entspannen, dann die Übungen 5 bis 10 Mal wiederholen.

Dehnübungen im Büro machen fit
3 / 7 | Dehnen Sie Ihren Nacken, er leidet unter der starren Haltung während der Computerarbeit - © Beth Bischoff

Doppelkinn

Sie setzen sich wieder in die erste Sitzposition mit aufgerichteter Brust und dem Kinn parallel zum Boden. Ziehen Sie nun das Kinn, den Kopf und den Nacken nach einwärts nach innen (nicht runter). 10 Sekunden halten, mehrere Wiederholungen.

Dehnübungen im Büro machen fit
4 / 7 | Nach ihrer Dehnung tut eine Mobilisation der Halswirbelsäule gut - © Beth Bischoff

Dehnung der Halswirbelsäule

Sie bleiben in der aufgerichteten Sitz-Position, diesmal beugen Sie Ihren Kopf langsam leicht nach vorne als ob Sie ein "Ja" signalisieren wollen. Nehmen Sie in der Endposition die Dehnung in der Halswirbelsäule bewusst wahr. Halten Sie die Dehnung etwa 10 Sekunden lang, dann langsam wieder den Kopf aufrichten und kurz pausieren. 5 bis 10 Wiederholungen.

Dehnübungen im Büro machen fit
5 / 7 | Diese Übung bezieht den oberene Rücken in die Dehnung mit ein - © Beth Bischoff

Stärkung des oberen Rückens und der Halswirbelsäule

Stellen Sie sich aufrecht hin und legen Sie Ihre Hände verschränkt auf dem Hinterkopf. Ziehen Sie nun die Ellenbogen nach hinten und die Schulterblätter zusammen. Halten Sie die Endposition für etwa 10 Sekunden, dann entspannen. 5 bis 10 Wiederholungen.

Dehnübungen im Büro machen fit
6 / 7 | Die Schultern drohen durch lange Bildschirmarbeit nach vorn zu driften. Mit dieser Übung arbeiten Sie dagegen an - © Beth Bischoff

Schultern aufrichten

Sie stehe aufrecht und verschränken die Hände hinter dem Rücken auf Kreuzbeinhöhe. Ziehen Sie in dieser Position die Schultern bewusst zusammen. 10 Sekunden halten, Spannung lösen und 5 bis 10 Wiederholungen machen.

Dehnübungen im Büro machen fit
7 / 7 | Zum Schluss wird noch einmal bewusst die Brustmuskulatur gedehnt, um eine tiefere Atmung zu ermöglichen - © Beth Bischoff

Brustdehnung im Stehen

Stellen Sie sich in eine Raumecke. Heben Sie die Oberarme auf Schulterhöhe und legen Sie die Ellenbogen und Händen gegen die Wand. Lehnen Sie sich jetzt sanft nach vorne, so dass sich die Schulterblätter einander annähern und die Brustmuskulatur gedehnt wird. Halten Sie die Dehnung etwa 15 Sekunden lang.

Quelle: Men's Health Guide Your Best Body at 40+

zur Bildergalerie
Themenseiten
Workout

20" cols="50" wrap="virtual">

Wer täglich längere Zeit am Computer arbeitet, neigt zu Verspannungen in der Schulter, im Nacken und Rücken. Folgen: Müdigkeit, Schmerzen und ein eingeschränkter Bewegungsradius. Doch nicht nur der Körper leidet, auch die geistige Leistungsfähigkeit. Denn je beweglicher Ihre Muskeln und Gelenke sind, desto tiefer können Sie atmen. Und je mehr Sie Ihre Lungenkapazität nutzen, desto mehr Sauerstoff gelangt auch in Ihr Gehirn und hält Sie wach und leistungsfähig.

Dehnübungen im Büro machen fit
Bei dieser Übung sitzen Sie aufrecht, mit zur Decke gerichteter Brust und stützen Sie Ihre Hände in die Hüften. Presse Sie die Schulterblätter zusammen, fühlen Sie dabei bewusst die Dehnung in der Brust. 10 Sekunden lang halten, kurz entspannen, 5 bis 10 Wiederholungen. ©

Eigenen Sie sich deshalb Dehn-Übungen fürs Büro an. Halten Sie jede Position etwa 20 Sekunden lang. "Schon 20 Sekunden, die Sie nicht mit Blick auf den Computer verbringen, regen Ihre Blutzirkulation an, reduzieren die Müdigkeit und erleichtern es Ihnen, anschließend wieder aufrecht zu sitzen", sagt Alan Hedge, Professor für Ergonomie an der Universität Cornell.

Idealerweise praktizieren Sie Dehn-Übungen alle zwei Stunden. Sie werden überrascht sein, um wie viel Sie sich in Ihrem Körper wohler fühlen und Ihre Leistungsfähigkeit dank der erhöhten Sauerstoffaufnahme zunimmt.

Rezept des Tages
Scharfe Möhrenhirse
Leckeres orientalisches Veggie-Gericht mehr
Mitmachen
Gewinnspiele

Trailrunning-Outfit von Asics gewinnen

Falls es mit dem Startplatz nicht klappen sollte, haben Sie zusätzlich die Chance, eines von 3 ASICS-Trailrunning-Outfits zu gewinnen

Gewinnen Sie zum spekatkulären "Beat the Sun"-Rennen eines von 3 Trailrunning-Outfits von Asics im Wert von 350 Euro

JETZT MITMACHEN

Mit dem Braun Series 7 kann der Frühling kommen!

Gewinnen Sie einen Series 7 von Braun

Schalten Sie in Sachen Rasur ab sofort in den Turbo-Modus und gewinnen Sie den Testsieger Series 7 von Braun 

JETZT MITMACHEN

Zenbook UX305 von ASUS zu gewinnen!

Zenbook UX305 von ASUS zu gewinnen!

Geballte Power zu Ostern: Gewinnen Sie mit etwas Glück das ASUS Zenbook UX305. Kein anderes 13,3“ Notebook ist so dünn, so kompakt und dabei so leistungsstark

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Wie ehrlich sind Sie?

Wie ehrlich sind Sie?

Sind Sie ein Moralapostel oder sehen Sie es doch eher locker mit dem Wahrheit? Sagen Sie uns, ob Sie für Ihren besten Kumpel, die Familie oder den Chef lügen würden

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Mann oder Mamas Liebling?

Test: Mann oder Mamas Liebling oder nur Erbe?

Sie ist zwar die Beste – aber sollte Mutti auch die wichtigste Frau in Ihrem Leben sein? Finden Sie anhand unseres Tests heraus, ob Sie eine zu enge Mutter-Sohn-Bindung pflegen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs