Jetzt am Kiosk
E-Mag

Lustkiller beseitigen: Bahn frei für guten Sex

20.12.2010 , Autor:Andreas Bernhardt
© Men's Health

Es kann im Bett erst so richtig heiß werden, wenn Sie alle Störquellen daraus verbannen – mit diesen neun Tipps
Höllisch guter Sex wartet auf Sie 1. Das Timing 1. Das Timing (Fortsetzung) 2. Die Dekoration
2. Die Dekoration (Fortsetzung) 3. Der Geruch 3. Der Geruch (Fortsetzung) 4. Der Mitbewohner
4. Der Mitbewohner (Fortsetzung) 5. Die Geräuschkulisse 5. Die Geräuschkulisse (Fortsetzung) 6. Die Erinnerung
6. Die Erinnerung (Fortsetzung) 7. Der Ehrgeiz 7. Der Ehrgeiz (Fortsetzung) 8. Der flotte Spruch
8. Der flotte Spruch (Fortsetzung) 9. Das Fazit 9. Das Fazit (Fortsetzung)
Höllisch guter Sex wartet auf Sie
1 / 19 |
1 / 19 |

Lustkiller beseitigen Bahn frei für guten Sex

Sie will mit Ihnen spielen. Oder besser: Sie will, dass Sie mit ihr spielen. Aber Vorsicht! So manche Lakenpartie wird leichtfertig begonnen und endet im Desaster


Kleinigkeiten hindern den Fluss, Nichtigkeiten machen die schöne Stimmung kaputt. Tun Sie darum ihr und sich (und uns) den Gefallen und vertreiben Sie alles aus Ihrem Bett, was den Sex stört – mehr noch: was ihn zerstört. Es gibt derart viele nervtötende Faktoren, laute und leise Lustkiller, die aus der gemeinsamen Wanderung zum Höhepunkt einen Höllenritt machen. Lauern Sie diesen Spielverderbern auf und machen Sie ihnen den Garaus, bevor sich die Sex-Schurken hinterhältig bei Ihnen beiden einschleichen. Hier sind die 9 Steckbriefe der größten Feinde in Ihrem Bett.

1. Das Timing
2 / 19 |
2 / 19 |

Lustkiller beseitigen 1. Das Timing

Steckbrief: kommt oft zu spät oder zu früh oder beides


Das beste Beispiel für schlechtes Timing beim Sex: Sie geht, bevor er kommt. Oder: Sie will ganz lang im Liegen, er nur mal eben kurz im Vorbeigehen. Oder auch: Er will, sie nicht. Die beste Lösung für derartige Probleme: Reden Sie miteinander. Auch nicht schlecht: Denken und planen Sie. Passt inhaltlich nicht zum Thema Leidenschaft, erleichtert die Sache jedoch ungemein.

Finden Sie heraus, ob Ihre Liebste eher morgens, mittags oder abends Lust hat. Merken Sie sich, wann im Monat sie ihre Tage bekommt – und ob das bei ihr eher heißt, dass sie mehr oder weniger Leidenschaft verspürt. Klären Sie die idealen Räumlichkeiten (Bett oder Besenkammer?) und zeitlichen Bedingungen (Quickie oder Langzeitprogramm?) vorher ab. Je mehr Sie über die Vorlieben der Frau wissen, desto besser können Sie die Situation einschätzen.

1. Das Timing (Fortsetzung)
3 / 19 |
3 / 19 |

Lustkiller beseitigen 1. Das Timing

Fortsetzung...


Ganz großer Timing-Fehler: Wenn Sie kommen, bevor sie abgeht. Ab und zu ist das nicht so schlimm. Aber wenn es jedes Mal passiert, sollten Sie vielleicht vorher einmal selbst Hand an sich legen. Das härtet ab und verlängert die Standhaftigkeit. Wer erwartet hat, an dieser Stelle etwas über den gleichzeitigen Orgasmus von Mann und Frau zu finden, der sei damit getröstet, dass es schon großartig ist, wenn überhaupt beide einen haben und sich dabei im selben Zimmer aufhalten.

2. Die Dekoration
4 / 19 |
4 / 19 |

Lustkiller beseitigen 2. Die Dekoration

Steckbrief: Sie sieht meistens ganz schön miserabel aus


Sie haben immer noch nicht verstanden, warum Astrid in Ihrem Bett Tränen gelacht hat, als Sie sich ihr nackt näherten? Nein, es war nicht die Größe Ihres Gemächts. Es war die Borussia-Bettwäsche, Mann! So etwas hat im Schlafzimmer eines erwachsenen Mannes nichts, aber auch gar nichts zu suchen. Das gilt ebenso für gerahmte Rennwagenposter, uralte Lieblingsteddybären und herrenlose Schmutzsocken. Aber auch Personen-Deko ist nicht unwichtig.

Wenn sich die Frau mit weichen Lippen und gieriger Zunge auf Ihre Gürtelschnalle stürzt, dann sollte sie unten drunter keinen Simpsons-Slip und keine Batman-Boxershorts erblicken. Es sei denn, Sie beide teilen diese Art von Kinderzimmer-Humor.

2. Die Dekoration (Fortsetzung)
5 / 19 |
5 / 19 |

Lustkiller beseitigen 2. Die Dekoration

Fortsetzung...


Und noch etwas: Wenn Sie sich selbst und Ihrer Partnerin etwas Gutes tun wollen, dann bestehen Sie nicht jedes Mal auf High Heels und Netzstrümpfen. Schuhe im Bett sind Unsinn, und diese Nylons sind nicht gerade bequem – vor allem, weil sie Ihnen damit immer die Haut am Hals aufscheuert.

3. Der Geruch
6 / 19 |
6 / 19 |

Lustkiller beseitigen 3. Der Geruch

Steckbrief: Er riecht übel, verpestet Luft, Lust und Laune


Sie werden in diesem Heft keine Ratschläge finden für Menschen, die sich nicht waschen. Schließlich haben das sogar Robinson Crusoe und Charles Bukowski geschafft. Deshalb gehen wir hier nicht auf jeden Aspekt des Körpergeruchsspektrums ein. Auch regelmäßige Deo-Benutzung setzen wir voraus.

Betäubender Mundgeruch kann den leidenschaftlichsten Kuss zur Qual machen. Da hilft eine Packung Minzbonbons in der Nähe des Schlaflagers. Am Morgen nach einer durchzechten Nacht oder einer Knoblauchpizza-Orgie sind aber auch die meisten Minzbollos machtlos. Stört Sie etwas am Geruch der Bettgenossin (und wenn es ihr Parfüm ist), thematisieren Sie das im passenden Augenblick (nein, nicht während Sie sich mit dem Kopf zwischen ihren Schenkeln befinden).

3. Der Geruch (Fortsetzung)
7 / 19 |
7 / 19 |

Lustkiller beseitigen 3. Der Geruch

Fortsetzung...


Beim Sex sind alle Sinnesorgane besonders empfindlich, auch die Nase. Und wer sich gegenseitig nicht riechen kann, der kann sich auch nicht ... genau! Übrigens: Eines von zwei Dingen, die nach Fisch riechen, ohne Fisch zu sein, ist nicht immer eine Frau. Ehe Sie also auf jemand anderes zeigen, greifen Sie erst selbst zur Seife.

4. Der Mitbewohner
8 / 19 |
8 / 19 |

Lustkiller beseitigen 4. Der Mitbewohner

Steckbrief: ist hier auch zu Hause, stört aber jetzt gerade


Hat jemals eine Katze Ihre Hoden beim Liebesspiel baumeln sehen und für Spielzeug gehalten? Sie werden sich für immer an die scharfen Krallen erinnern und brauchen diesen Absatz nicht zu lesen. Allen anderen aber sei gesagt: Sex ist eine Sache zwischen zwei Personen, sofern nicht anders verabredet.
Sämtliche möglicherweise hereinplatzenden Lebewesen gehören – entschuldigen Sie die Innenminister-Rhetorik – weggesperrt!

Katzen und Hunde müssen draußen bleiben, zweibeinige Mitbewohner werden ins Kino geschickt, in die Schule, auf den Spielplatz, zur Oma. Alles, was beweglich und leicht zu beschäftigen ist, kann auch für eine Stunde bei der Nachbarin abgegeben werden.

4. Der Mitbewohner (Fortsetzung)
9 / 19 |
9 / 19 |

Lustkiller beseitigen 4. Der Mitbewohner

Fortsetzung...


Sollten Sie es trotz Anwesenheit Dritter wagen, sich ineinander zu verheddern, können Sie davon ausgehen, dass Sie damit nicht durchkommen. Diese Leute oder Tiere stören immer, das ist ein Naturgesetz! Mit dem Unterbrechungsfrust und dem versteckten Ständer müssen Sie dann leben – und dabei freundlich bleiben. Darum empfehlen sich Schlüssel auf allen Türen – und ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn ist da auch ganz nützlich.

5. Die Geräuschkulisse
10 / 19 |
10 / 19 |

Lustkiller beseitigen 5. Die Geräuschkulisse

Steckbrief: klein, laut, geht aufs Ohr und an die Substanz


Junge Amerikanerinnen sagen „Funnies“ dazu – und sie können auch wirklich darüber lachen. Im Deutschen gibt es so eine nette Bezeichnung nicht, und wirklich komisch findet es wohl niemand, wenn nach heftiger Kopulation geräuschvoll die Luft aus dem Vaginaltrakt entweicht. Es klingt, als wenn es stinkt, aber es stinkt nicht.

Jetzt könnte man das Argument bringen, das sei doch nur natürlich. Klar, Inkontinenz ist auch natürlich. Muss aber nicht in Ihrem Bett sein. Wenn Sie derartige Blaskonzerte ausblenden wollen, dann sollten Sie an Ihrer Technik arbeiten. Luft kann nur da entweichen, wo sie hineingepumpt wurde, und die Pumpe, das sind Sie. Holen Sie nicht bei jedem Stoß bis zum Türrahmen aus und vermeiden Sie es, Ihren Pumphebel ganz herauszuziehen und wieder hineinzustoßen.

5. Die Geräuschkulisse (Fortsetzung)
11 / 19 |
11 / 19 |

Lustkiller beseitigen 5. Die Geräuschkulisse

Fortsetzung...


Noch zwei Geräusche, die natürlich, aber vermeidbar sind: Schnaufen und Schmatzen beim Oralverkehr. Sie wird Ihnen sowieso nicht glauben, dass es Ihnen schmeckt. Also, reduzieren Sie die Lautstärke, atmen Sie ruhig und tun Sie in stiller Leidenschaft, was höheren Zielen dient. Das gilt übrigens auch beim Küssen. Um das Klangbild abzurunden: vorm Sex Telefon leiser stellen, Bettscharniere ölen, Fenster schließen.

6. Die Erinnerung
12 / 19 |
12 / 19 |

Lustkiller beseitigen 6. Die Erinnerung

Steckbrief: Sie ist nicht wirklich anwesend, steht aber immer zwischen Ihnen, auch wenn Sie schon liegen


Nichts ist hartnäckiger als alte Geister. Beim Sex sind das die Dämonen aus vergangenen Beziehungen. Sie schleichen sich aus der Erinnerung in Ihr Bett und machen alles kaputt. Ein vollständiger Ex-Orzismus kann nur funktionieren, wenn Sie diese Gebote befolgen: 1. nicht vergleichen, 2. nicht verändern und
3. nichts erzählen.

6. Die Erinnerung (Fortsetzung)
13 / 19 |
13 / 19 |

Lustkiller beseitigen 6. Die Erinnerung

Fortsetzung...


Sagen Sie also niemals: „Die Mandy hat das immer so gemacht. Und so, und so, und so ...“ Versuchen Sie nicht, Ihrer neuen Liebe auf Teufel komm raus die Tricks der alten beizubringen – Sie wollen ja auch nicht von ihr hören, dass der Jörg sie immer so klasse von hinten genommen hat. Wenn Sie etwas ändern wollen, dann geben Sie es als Ihre eigene, spontane Idee aus.

7. Der Ehrgeiz
14 / 19 |
14 / 19 |

Lustkiller beseitigen 7. Der Ehrgeiz

Steckbrief: groß und stark, geht gerne mit Ihnen durch


Ist es nicht unangenehm, Sex zu haben, wenn Ihnen dabei jemand breitärschig im Nacken sitzt? Nein, damit ist kein flotter Dreier gemeint. Der in Ihrem Nacken sind Sie, und Sie hängen sich hier viel zu stark rein. Das hier ist kein Projekt, das ist Urlaub vom Stress. Gehen Sie in jedes Museum, wenn Sie eine Großstadt bereisen? Natürlich nicht. Aber wenn Sie es mit Ihrer Liebsten treiben, wollen Sie überall rein und raus – und das am besten von allen Seiten.

Um mal den Versuch zu wagen, etwas Kluges zu sagen: Die Überpräsenz von Sex in unserer Welt, die Pornografisierung des Alltags lässt viele Menschen glauben, die Qualität des Sex hinge von der Quantität der verschiedenen Reize ab. So ein Quatsch! Eigentlich brauchen Sie nur einen Reiz, und den nur lange genug.

7. Der Ehrgeiz (Fortsetzung)
15 / 19 |
15 / 19 |

Lustkiller beseitigen 7. Der Ehrgeiz

Fortsetzung...


Also, hecheln Sie nicht Stellungen durch, veranstalten Sie keine multimediale Sex-Session, machen Sie aus einem Schäferstündchen keine Schafswoche. Erfüllen Sie sich gegenseitig ein paar Wünsche, sehen Sie sich tief in die Augen und freuen Sie sich, dass Sie es sich nicht per Hand machen müssen (es sei denn, Sie kommen öfter zu früh, siehe Steckbrief Nummer 1)

8. Der flotte Spruch
16 / 19 |
16 / 19 |

Lustkiller beseitigen 8. Der flotte Spruch

Steckbrief: klingt locker, ist es aber eigentlich so gut wie nie


Was man eben so sagt. „Oh, du hast ja noch einen richtigen Busch!“ oder „Die sind aber süß!“ Ein lockerer Umgang mit der eigenen Sexualität ist das eine, lockere Sprüche über den Körper Ihrer Liebsten ist ein Spiel mit dem Feuer. Vielleicht ist sie nackt gar nicht so lässig, wie sie in ihrer Jeans aussah. Vielleicht findet sie Witze über Muttermale am Hintern überhaupt nicht komisch.

8. Der flotte Spruch (Fortsetzung)
17 / 19 |
17 / 19 |

Lustkiller beseitigen 8. Der flotte Spruch

Fortsetzung...


Bei Körper-Kommentaren gibt’s eine einfache Regel: jeder nur über seins. Komplimente sind jederzeit erlaubt – solange Sie dabei nicht das Ganze (die Person, an der diese tollen Brüste festgewachsen sind) außer Acht lassen. Peinliche Situationen, etwa einen Wadenkrampf oder Schluckauf, kann ein guter Spruch auflockern: „So ist Sport!“ Oder: „Das passiert, wenn man von Luft und Liebe lebt.“ Muss aber nicht.

Sollte einmal Luft aus dem Bauch der Geliebten entweichen, fragen Sie nicht: „Was hast du denn gegessen?“ Da ist es den meisten Damen am liebsten, Sie halten die Klappe. Wichtige Regel: erst lachen, wenn sie lacht.

9. Das Fazit
18 / 19 |
18 / 19 |

Lustkiller beseitigen 9. Das Fazit

Steckbrief: unnötig und eitel, macht alles kaputt


Es gab mal eine Zeit, noch gar nicht so lange her, da war dieser Typ Mann ein Klischee. In der letzten Zeit aber taucht er immer öfter wieder auf – der Idiot, der nach dem Sex fragt: „Wie war ich?“ Heute verkleidet der bewegte Mann diese Frage pseudointeressiert anders, beispielsweise: „Wie war es für dich?“ Ein wenig direkter: „War es gut für dich?“ Oder ganz plump: „Du bist doch auch gekommen, oder?“

9. Das Fazit (Fortsetzung)
19 / 19 |
19 / 19 |

Lustkiller beseitigen 9. Das Fazit

Fortsetzung...


Um es einmal klar zu sagen: Das hier ist keine Panzerübung, und deswegen gibt’s auch keine Manöverkritik. Wenn die Frau neben Ihnen etwas über Ihre Performance mitteilen will, wird sie das zu gegebener Zeit schon ungefragt tun. Nach dem Sex wird gekuschelt oder gepennt, nicht aber Feedback gefordert.

Fragen Sie nicht, wie es für sie war – fragen Sie sich lieber selbst, was Sie noch für sie tun können. Und überhaupt: Wenn Sie sich an unsere Tipps gehalten haben, können Sie davon ausgehen, dass alles in Ordnung war.

Teilen
Schlagworte

Beziehungsprobleme, Erotik-Galerie, Libido

Männerfragen

Mitmachen
Gewinnspiele

Salomon verlost 5x den Citytrail Schuh "X-Celerate GTX"

Erleben Sie den Trail-Spirit in der Stadt: Gewinnen Sie den flexiblen und wasserdichten Running-Schuh X-Celerate GTX von Salomon

Erleben Sie den Trail-Spirit in der Stadt: Gewinnen Sie den flexiblen und wasserdichten Running-Schuh "X-Celerate GTX" von Salomon – ideal für Asphalt, Gras, Treppenstufen oder Laub

JETZT MITMACHEN

Samsung verlost Premium-Tablet GALAXY Tab S 8.4

Samsung verlost Premium-Tablet Galaxy Tab S 8.4

Gewinnen Sie das schlanke und federleichte GALAXY Tab S 8.4 Titanium Bronze LTE von Samsung mit Super AMOLED-Display und Fingerabdruck-Scanner

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Hatten Sie schon Sex am Strand?

Umfrage: Gehört Sex am Strand für Sie zu einem perfekten Urlaub?

Haben Sie am Strand schon mal richtig heiß geflirtet? Oder es wild im Wasser getrieben und dabei ganz nebenbei auch noch Ihre Badehose verloren? Wir wollen wissen, was für Sie einen perfekten Urlaub in der Sonne ausmacht

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie lange können Sie lieben?

Verhindern Sie ein zu kurzes Vergnügen

Viele Männer leiden unter vorzeitigem Samenerguss. Hier können Sie testen, ob Sie betroffen sind.

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Schärfen Sie Ihren Blick für schöne Frauen

Erotik-Mahjong: 3-D-Memory mit den schönsten Frauen von Men's Health

Spielen Sie mit den schönsten Frauen von Men's Health und schärfen Sie gleichzeitig Ihren Blick fürs Wesentliche ...

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs