[x] schliessen
Jetzt am Kiosk
E-Mag

Darauf stehen Frauen: Von diesen Sexpraktiken träumt SIE

22.01.2014 , Autor:Andreas Bernhardt
© Men's Health

Mit einer neuen Frau treten plötzlich Sexpraktiken in Ihr Leben, von denen Sie bisher höchstens geträumt haben. Aufwachen, Männer!
Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe!
Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe!
Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Erotikgalerie: Maximum-Sex – rate mal, worauf ich stehe!
Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe!
Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe!
Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe!
Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe!
Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe!
Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe!
Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe!
Rate mal, worauf ich stehe! Rate mal, worauf ich stehe!
Rate mal, worauf ich stehe!
1 / 42 | - © Shutterstock
1 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Sex-Guide Die Neue will nur Sex, Sex, Sex

Es ist so wie immer, wenn Träume wahr werden: Sie sind starr vor Begeisterung und können nichts tun, als nach Luft zu schnappen. Ihre neue Flamme packt gerade die neuen Spielzeuge vom Versand aus und quiekt: "Sag am besten gleich alle Termine ab, dieses Wochenende gibt's nur Sex, Sex, Sex!" Wie stehen Sie das durch? Unser Sex-Guide navigiert Sie durchs Reich der bizarren Lust.

Rate mal, worauf ich stehe!
2 / 42 | - © Shutterstock
2 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Sachlage Sie braucht es immer und überall

Ihre Neue hatte Ihnen schon am ersten Abend erzählt, dass sie bei der Sie waren ja gewarnt: Rundfahrt durch Prag mit ihrem Ex kaum was von der Stadt gesehen hat, weil ihr Kopf die ganze Zeit rauf und runter wackelte.

Rate mal, worauf ich stehe!
3 / 42 | - © Shutterstock
3 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Sachlage Sie will es an ungewöhnlichen Orten

Allmählich verdichtet sich das Bild: Sie können nicht mit ihr shoppen gehen, ohne dass sie es in der Umkleide tun will. Nicht mit ihr Auto fahren oder in den Urlaub fliegen, ohne dass sie es im Auto oder im Flugzeug treiben will. Und nach Prag können Sie schon gar nicht.

Rate mal, worauf ich stehe!
4 / 42 | - © Shutterstock
4 / 42 | - © Shutterstock

So gehen Sie mit den Vorlieben Ihrer Liebsten um Wollen Sie es auch?

Stecken Sie für sich und für sie ehrlich den Rahmen ab, in dem Sie ihre Obsession teilen möchten. Bedenken Sie: Wenn man Sie erwischt, kann das eine Anzeige nach sich ziehen.

Rate mal, worauf ich stehe!
5 / 42 | - © Shutterstock
5 / 42 | - © Shutterstock

So gehen Sie mit den Vorlieben Ihrer Liebsten um Schließen Sie Kompromisse

Wenn das Ihre größte Angst ist, verlegen Sie sich lieber auf ausgefallene, aber weniger frequentierte Orte, wie eine Parkbank in der Nacht, eine abschließbare Toilette in der Disko oder Ihren Balkon.

Rate mal, worauf ich stehe!
6 / 42 | - © iStock
6 / 42 | - © iStock

So gehen Sie mit den Vorlieben Ihrer Liebsten um Sie will dabei erwischt werden – Sie auch?

Wenn der Reiz, erwischt zu werden, für sie gerade den Kick ausmacht, haben Sie ein Problem. Klar können Sie sich mit Klebebart und Sonnenbrille maskieren. Das ändert aber nichts an der gefühlten Peinlichkeit, und die wird dafür sorgen, dass nicht alles bei Ihnen so funktioniert, wie es soll. Versuchen Sie es besser nur nachts, denn da sind alle Macker grau.

Rate mal, worauf ich stehe!
7 / 42 | - © iStock
7 / 42 | - © iStock

Sexpraktiken: Sachlage Sie will es vor allen

Oje! Die will sich nicht mal verstecken, wenn sie draußen Sex hat. Denn nichts erregt Ihre Primadonna mehr, als in aller Öffentlichkeit Sex zu haben und dabei gesehen zu werden.

Rate mal, worauf ich stehe!
8 / 42 | - © iStock
8 / 42 | - © iStock

So gehen Sie mit den Vorlieben Ihrer Liebsten um Überlegen Sie sich gut, ob Sie dabei mitmachen

Nicht jeder mag Sie dabei sehen, und dem spontanen Kick steht die Gefahr diverser Gerichtsverfahren und – zumindest regionaler – Bekanntheit gegenüber

Rate mal, worauf ich stehe!
9 / 42 | - © Shutterstock
9 / 42 | - © Shutterstock

So gehen Sie mit den Vorlieben Ihrer Liebsten um Suchen Sie den Ort des Geschehens mit Bedacht aus

Wenn es unbedingt sein muss, wählen Sie einen Ort, wo man Sie sehen, aber nicht gleich in die Finger kriegen kann – etwa die Mitte einer leeren Wiese, ein Boot mitten auf dem See oder eine Fußgängerbrücke über einem belebten Platz (nein, die Plattform des Empire State Building ist nicht geeignet – ist zwar weit vom Boden entfernt, aber immer gerammelt voll).

Rate mal, worauf ich stehe!
10 / 42 | - © Shutterstock
10 / 42 | - © Shutterstock

So gehen Sie mit den Vorlieben Ihrer Liebsten um Maskieren Sie sich für den Notfall

Das gibt Ihnen mehr Zeit zu fliehen. In diesem Fall sind Sonnenbrille und falscher Bart sehr zu empfehlen. Beides am besten auch gleich für Ihre Begleiterin.

Rate mal, worauf ich stehe!
11 / 42 | - © Shutterstock
11 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Sachlage Sie will sich dabei sehen

Vor dem Sex hat sie nur Augen für Sie. Danach auch. Währenddessen aber nur für sich selbst. Sie schaut an sich hinunter, dahin, wo Sie in sie hineinrutschen. Sie blickt auf ihre Brüste, während sie diese knetet. Sogar wenn sie Ihnen in die Augen sieht, haben Sie das Gefühl, dass sie darin lediglich ihr Spiegelbild sucht.

Erotikgalerie: Maximum-Sex – rate mal, worauf ich stehe!
12 / 42 | - © Shutterstock
12 / 42 | - © Shutterstock

So gehen Sie mit den neuen Sexpraktiken um Spieglein, Spieglein ...

Was tun? Spiegel ist ein gutes Stichwort. Stellen Sie davon so viele wie möglich auf, ums Bett herum oder wo auch immer Sie’s tun. Sie können auch einen großen auf den Boden legen und mit Ihrer Partnerin beim A-tergo-Sex darauf knien.

Rate mal, worauf ich stehe!
13 / 42 | - © Shutterstock
13 / 42 | - © Shutterstock

So gehen Sie mit den neuen Sexpraktiken um Zügeln Sie sich

Aber zügeln Sie Ihre Attacken: Ein zerbrochener Spiegel bedeutet in diesem Fall 7 Jahre schlechten Sex.

Rate mal, worauf ich stehe!
14 / 42 | - © Shutterstock
14 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Sachlage Sie will ins Fernsehen

"Warte kurz", hat sie gesagt. "Ich muss eben noch was aufbauen." Dann ist sie im Schlafzimmer verschwunden. Als Sie hineingehen, sieht auf den ersten Blick alles aus wie sonst. Nur die kleine Digicam auf dem Stativ neben dem Bett, die ist neu.

Rate mal, worauf ich stehe!
15 / 42 | - © Shutterstock
15 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Sachlage Es ist 'Showtime'!

Ihre Gefährtin räkelt sich nackt auf der Matratze, in der Hand die Fernbedienung für die Kamera. "Showtime!", ruft sie voller Tatendrang und zieht Sie ins Bild.

Rate mal, worauf ich stehe!
16 / 42 | - © Shutterstock
16 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Sachlage Ein Privat-Porno kann echt peinlich werden

Wenn die Fußballer mit Videoanalysen arbeiten, warum nicht auch Sie? Nun, Fußball ist trotz all der schlimmen Tätowierungen und Frisuren nicht peinlich. Dabei kann man sich ruhig filmen lassen. Ein Porno von Ihnen beiden jedoch kann echt peinlich werden.

Rate mal, worauf ich stehe!
17 / 42 | - © Shutterstock
17 / 42 | - © Shutterstock

So arrangieren Sie sich mit den neuen Sexpraktiken Denkbare Szenarien

Nummer 1: Eine Woche später. SMS von Ihrer Gefährtin: "Habe Anni unseren Film gezeigt, sie fand dich super!" (Variante: Ersetze "Anni" durch "Mami").

Rate mal, worauf ich stehe!
18 / 42 | - © Shutterstock
18 / 42 | - © Shutterstock

So arrangieren Sie sich mit den neuen Sexpraktiken Und es kommt noch schlimmer ....

Einen Monat später: Sie surft im Netz und sagt: "Du glaubst gar nicht, wie viel Kohle private Anbieter mit ihren Amateur-Sex-Videos verdienen."

Rate mal, worauf ich stehe!
19 / 42 | - © Shutterstock
19 / 42 | - © Shutterstock

So arrangieren Sie sich mit den neuen Sexpraktiken .... und schlimmer

Ein Jahr später: Ein Kumpel mailt Ihnen einen Link zu einem Porno-Portal, dazu die Nachricht: "Geile Performance, Alter! Vielleicht hättest du nicht per SMS mit ihr Schluss machen sollen …"

Rate mal, worauf ich stehe!
20 / 42 | - © Shutterstock
20 / 42 | - © Shutterstock

So arrangieren Sie sich mit den neuen Sexpraktiken Sie wollen's trotzdem probieren?

Na gut. Aber bedenken Sie: Ihr Gesicht darf nicht zu sehen sein, auch nicht besondere Merkmale wie Narben, Muttermale, Tattoos. Ihre Stimme darf nicht zu hören, Ihre Wohnung nicht zu erkennen sein. Was für ein Porno unter diesen Bedingungen noch möglich ist? Äh, ein Stummfilm im Taucheranzug, gedreht im Fahrradkeller. Viel Spaß dabei!

Rate mal, worauf ich stehe!
21 / 42 | - © Shutterstock
21 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Sachlage Sie will es mit allen

Am liebsten wäre Ihre Neue immer mindestens zu dritt im Bett, damit sie es nicht nur tun, sondern auch dabei gesehen werden und sich dabei zugucken kann. "Freundeskreis" – das hat bei ihr eine ganz eigene Bedeutung.

Rate mal, worauf ich stehe!
22 / 42 | - © Shutterstock
22 / 42 | - © Shutterstock

So arrangieren Sie sich mit den Vorlieben Ihrer Neuen Finger weg von Freunden!

Wenn Sex oder gar Liebe ins Spiel kommen, werden Beziehungen für immer zerstört.

Rate mal, worauf ich stehe!
23 / 42 | - © Shutterstock
23 / 42 | - © Shutterstock

So arrangieren Sie sich mit den Vorlieben Ihrer Neuen Suchen Sie nach Gleichgesinnten im Netz

Soll es Sex in Gesellschaft sein, suchen Sie sich Gleichgesinnte über entsprechende Internet- oder Zeitungsseiten. Wichtig: kein Treffen nur auf Grund von Profilfotos und Lieblingsfarbe; erst eine Weile Mail-Kontakt, dann Treffen an neutralen Orten; kein Sex bei den ersten drei Treffen!

Rate mal, worauf ich stehe!
24 / 42 | - © Shutterstock
24 / 42 | - © Shutterstock

So arrangieren Sie sich mit den Vorlieben Ihrer Neuen Gehen Sie in einen Swingerclub

Geht Ihnen nicht schnell genug? Dann gehen Sie in ein extra dafür eingerichtetes Gehege, auch Swingerclub genannt. Vorher müssen Sie sich aber erst mal darüber klar werden, ob Sie das wollen: Wollen Sie, dass viele fremde Menschen Ihnen beim Sex zusehen – also beim Zucken, Schwitzen, Schreien?

Rate mal, worauf ich stehe!
25 / 42 | - © Shutterstock
25 / 42 | - © Shutterstock

So arrangieren Sie sich mit den Vorlieben Ihrer Neuen Reißen Sie jemanden auf

Unter uns Männern: Das ist nur etwas für Liebhaber. Daran gewöhnen Sie sich nie, wenn Sie es nicht schon immer gesucht haben. Wenn Sie nicht in die Club-Welt der Bumsrudel eintauchen wollen, der Partnerin den Kick aber nicht vorenthalten möchten, bleibt Ihnen nur, dass sie in der Disko jemanden aufreißt. Äh, falls das eine Frau sein soll, sollten Sie ihr das rechtzeitig mitteilen.

Rate mal, worauf ich stehe!
26 / 42 | - © Shutterstock
26 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Sachlage Sie will es härter

Kraulen, kuscheln, knuddeln – für Ihre neue Errungenschaft ist das alles Chichi. Wenn sie von Sex spricht, dann meint sie eher so etwas wie ein Rodeo: Kleider werden zerrissen, und beim Vorspiel gibt’s blaue Flecken; sie kratzt, sie beißt und schlägt gern mal zu. Aber auch Sie dürfen ihr mehr bieten als Blümchensex.

Rate mal, worauf ich stehe!
27 / 42 | - © Shutterstock
27 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: So meistern Sie die Lage Seien Sie nicht zu 'streng' mit ihr

Bei der Erwiderung ihrer Gefühlsgesten sollten Sie Zurückhaltung walten lassen. Achten Sie darauf, dass Gesten auch Gesten bleiben und dass aus Spaß nicht Ernst, sprich: eine primitive Schlägerei wird. Auch vermeintlich sanfte Spielarten – kneifen, beißen, an den Haaren ziehen – sind lediglich unter sorgfältigster Austestung der Grenzen anzuwenden.

Rate mal, worauf ich stehe!
28 / 42 | - © Shutterstock
28 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: So meistern Sie die Lage Bleiben Sie Herr der Lage

Dafür muss man alles mal probiert haben, meinen Sie? Klar. Aber wenn Sie ein Auto Probe fahren, steigen Sie auch nicht voll aufs Gas und missachten alle roten Ampeln, oder?

Rate mal, worauf ich stehe!
29 / 42 | - © Shutterstock
29 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Sachlage Sie will Luft schnappen

Es gibt wirklich Menschen, die darauf stehen, wenn sie beim Sex gewürgt werden. Spätestens seit dem Masturbations-Tod von INXS-Sänger Michael Hutchence, der sich an eine Türklinke hängte, um sich zu strangulieren, weiß jeder, dass so was hundsgefährlich ist. Und jetzt verlangt Ihre Neue von Ihnen, dass Sie ihr beim Sex den Drosselbart machen.

Rate mal, worauf ich stehe!
30 / 42 | - © Shutterstock
30 / 42 | - © Shutterstock

So gehen Sie mit den Vorlieben Ihrer Liebsten um Üben Sie nicht zu viel Druck aus

Auch wenn Liebe und Lust noch so groß sind: Gehen Sie mit Ihren Händen am weiblichen Hals spontan nie über sanftes Andeuten hinaus. Auch wenn Sie es hinterher plausibel als Unfall darstellen könnten: Sie wollen ja gar nicht, dass etwas passiert. Natürlich erzeugt der Sauerstoffmangel bei ihr einen veritablen Kick, aber wirklich einschätzen, wie viel Druck genug und wie viel zu viel ist, kann höchstens sie.

Rate mal, worauf ich stehe!
31 / 42 | - © Shutterstock
31 / 42 | - © Shutterstock

So gehen Sie mit den Vorlieben Ihrer Liebsten um Übung macht den Meister

Doch vermutlich – siehe Michael INXS – kann selbst sie das nicht. Falls die Frau darauf besteht, üben Sie es gemeinsam, wenn Sie gerade keinen Sex haben. Legen Sie ein Maß an Druck fest, das sie als ideal empfindet. Das nehmen Sie als absolutes Maximum. Ist ihr zu lasch? Hängen Sie ein Foto von Michael übers Bett. Oder Auszüge aus dem Obduktionsbericht.

Rate mal, worauf ich stehe!
32 / 42 | - © Shutterstock
32 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Sachlage Sie will an die Leine

Und Sie hatten gedacht, die Samtbänder am Bettrahmen gehörten zu einem Vorhang, der sich gerade in der Reinigung befindet. Doch dann sagt Ihre Liebste aus heiterem Himmel: "So, jetzt kannst du mich mal anbinden."

Rate mal, worauf ich stehe!
33 / 42 | - © Shutterstock
33 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Was tun? SM No-Gos beachten

Wenn sie es so will, okay. Ganz wichtig: Knoten nie zu fest binden, Blutbahnen nicht abschnüren, Hals und Kopf nicht fesseln. Immer das weichste Material nehmen, keine Handschellen, keine Ketten. Finden Sie heraus, worum es ihr bei der Fesselei geht – etwa um das Ausgeliefertsein, das Fixiertsein in einer bestimmten Haltung, die Inszenierung als Rollenspiel, all dies auf einmal.

Rate mal, worauf ich stehe!
34 / 42 | - © Shutterstock
34 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Was tun? Knebeln ist nur was für miteinander vertraute SM-Fans

Das erleichtert es Ihnen, die Szenerie zu gestalten, ihre Wünsche zu erraten. Knebeln ist nur was für miteinander vertraute SM-Fans. Denn das macht es Ihnen unmöglich, Lustschreie von Hilferufen zu unterscheiden – und ihr, das Stopp-Wort zu sagen, das Sie für dieses Spiel vereinbart haben sollten.

35 / 42 |
35 / 42 |

Sexpraktiken: Sachlage Sie will einen Dildo

Als sie sagte, sie sei beim Sex sehr verspielt, dachten Sie noch: Au, prima! Als sie Sie jetzt darum bittet, Sie mögen doch bitte mal die Box mit den Verwöhnwerkzeugen unter dem Bett hervorkramen, stockt Ihnen der Atem – diese Frau hat viel mehr Penisse als Sie! Was tun? Nehmen Sie es gelassen – keines dieser Gummidinger wird es ihr je besser besorgen als Sie.

36 / 42 |
36 / 42 |

So reagieren Sie auf die neuen Sexpraktiken Nutzen Sie die Luststäbe zum Streicheln, Stupsen, Stecken

Dildo-Regel Nr. 1: Verabschieden Sie sich von den Reinstopfbildern im Internet. Das hier ist weder Probebohrung noch Höhlenforschung.

Rate mal, worauf ich stehe!
37 / 42 | - © Shutterstock
37 / 42 | - © Shutterstock

So reagieren Sie auf die neuen Sexpraktiken Dildo oder Vibrator?

Dildo-Regel Nr. 2: Das Ding vibriert? Wenn der Nutzen den Lärm rechtfertigt, bleiben Sie dabei. Wenn nicht, nehmen Sie die Batterien heraus.

Rate mal, worauf ich stehe!
38 / 42 | - © Shutterstock
38 / 42 | - © Shutterstock

So reagieren Sie auf die neuen Sexpraktiken Aufwärmen an der Maschine, danach kommt die nackte Wahrheit

Dildo-Regel Nr. 3: Der Plastik-Eumel ist ein Penis-Ersatz, aber er kann und muss Ihren Penis nicht ersetzen. Bedeutet: Aufwärmen an der Maschine, danach kommt die nackte Wahrheit. Wenn sie in alle Richtungen offen ist, muss sich beides nicht ausschließen. Da finden Sie sicher eine Lösung.

Rate mal, worauf ich stehe!
39 / 42 | - © Shutterstock
39 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Sachlage Sie will Haue

Auf was für Ideen eine Topfpflanze die Menschen so bringt … Jedenfalls steigt sie nackt aus dem Bett, krabbelt zur Zimmerpalme und zieht einen der Bambusstäbe, die als Stützen fungieren, aus der Erde. Klemmt ihn zwischen ihre Zähne und krabbelt mit aufreizendem Blick zurück zum Bett. Dort legt sie ihr Stöckchen ab, streckt den Po in die Höhe und gurrt: "Ich war ein ganz ungezogenes Mädchen."

Rate mal, worauf ich stehe!
40 / 42 | - © Shutterstock
40 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Was tun? Einigen Sie sich auf eine mildere Strafe

Denn so spannend die Idee mit dem Stock klingen mag, so gefährlich ist sie auch: Als SM-Ungeübter können Sie damit großen Schaden anrichten, und damit meinen wir nicht nur Schlagverletzungen, sondern auch eine Infektion durch den Schmutz, der an dem Stecken haftet. Verlegen Sie sich lieber aufs Spanking mit der Hand. Das kann auch ganz schön zwiebeln, ist allerdings persönlicher, sanfter und leichter kontrollierbar, als es Stockhiebe sind.

Rate mal, worauf ich stehe!
41 / 42 | - © Shutterstock
41 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Was tun? Klären Sie die Schlagstärke vorher ab

SM-Experten schärfen ihren Lehrlingen ein: leicht und flächig beginnen, Gewebe weiträumig ans Hauen gewöhnen, vor allem aber die Trägerin des Gewebes regelmäßig fragen, ob es so recht ist. Die Schlagstärke sollten Sie vorher abklären, auch das obligatorische Stopp-Wort. Und ehe Sie sich beim Verhauen vom gut gepolsterten Allerwertesten entfernen, sollten Sie erst mal ein paar Dutzend Flugstunden im Trainingsbereich absolvieren

Rate mal, worauf ich stehe!
42 / 42 | - © Shutterstock
42 / 42 | - © Shutterstock

Sexpraktiken: Was tun? Maximaler Sex

Und nun ausprobieren!


Teilen
Schlagworte

Erotik-Galerie, G-Punkt, Libido

Männerfragen

Mitmachen
Gewinnspiele

AXE GOLD TEMPTATION zu gewinnen

Axe Gold

Gewinnen Sie eines von fünf AXE DARK & GOLD TEMPTATION-Paketen

JETZT MITMACHEN

Mit Davidoff nach Sylt zum Windsurf World Cup

Davidoff Night Dive

Der Windsurf World Cup Sylt ist das größte Windsurf-Event der Welt. Titelsponsor DAVIDOFF COOL WATER verlost ein Sylt-Wochenende und zehn COOL WATER Night Dive Duftsets

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Hatten Sie schon Sex am Strand?

Umfrage: Gehört Sex am Strand für Sie zu einem perfekten Urlaub?

Haben Sie am Strand schon mal richtig heiß geflirtet? Oder es wild im Wasser getrieben und dabei ganz nebenbei auch noch Ihre Badehose verloren? Wir wollen wissen, was für Sie einen perfekten Urlaub in der Sonne ausmacht

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie lange können Sie lieben?

Verhindern Sie ein zu kurzes Vergnügen

Viele Männer leiden unter vorzeitigem Samenerguss. Hier können Sie testen, ob Sie betroffen sind.

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Schärfen Sie Ihren Blick für schöne Frauen

Erotik-Mahjong: 3-D-Memory mit den schönsten Frauen von Men's Health

Spielen Sie mit den schönsten Frauen von Men's Health und schärfen Sie gleichzeitig Ihren Blick fürs Wesentliche ...

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs