Jetzt am Kiosk
E-Mag

Erotische VorsätzeIm neuen Jahr Luder statt Liebling

04.01.2011 , Autor:Asta Jakob © Men's Health

Für Ihre erotischen Wünsche im neuen Jahr liefern wir Ihnen die besten Tabu-Brecher
1 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein - © Fotolia
1 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein - © Fotolia

Erotische Vorsätze Neujahrssex

Ziel Nummer 1: Fellatio

Seien Sie stets vorbereitet. Machen Sie Ihre Wohnung zu einem Ort der Verführung. Und zeigen Sie, dass dort ein Erwachsener wohnt und nicht ein unreifer Jugendlicher: sauberes Bad, frische Bettwäsche, keine Spinnweben. Ebenfalls wichtig ist, dass Sie Wert auf Ihr Äußeres legen. Duschen Sie sofort nach dem Squashen, legen Sie Eau de Toilette auf. Wer stinkt, kriegt keinen geblasen. So einfach ist das.

2 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein
2 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein

Erotische Vorsätze Nur für sie

Ziel Nummer 1: Fellatio

Die nächste Regel: Liebe deine Nächste wie dich selbst. Falls Sie schon beim Gedanken, Ihren Kopf zwischen die Schenkel Ihrer Partnerin zu stecken, zu zweifeln beginnen, stimmt etwas nicht. Bedenken Sie, auch die Frau liebt das Beglücken mit der Zunge. Zeigen Sie ihr, dass Cunnilingus ein beiderseitiges Vergnügen ist und betteln Sie nachher nicht unter Tränen: „Jetzt bin ich aber dran!“
Seien Sie selbstlos. Machen Sie es nur für sie. Zweimal, fünfmal, zehnmal, wenn es sein muss. Wer drängelt, kriegt die rote Karte. Fair Play dagegen wird reichlich belohnt. Haben Sie Ihr Ziel erreicht, sagen Sie, was Ihnen gefällt. Damit beugen Sie unsicherem Saugen und Enttäuschungen vor. Beherzigen Sie die Basics von nun an bei jedem weiteren Schritt.

3 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein
3 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein

Erotische Vorsätze Heiß und feucht

Ziel Nummer 2: Weibliche Initiative

Sie liegen im Bett, lesen Zeitung, während Ihre Liebste nebenan im Bad herumwurschtelt. Die Tür geht auf, sie hält ihre Brüste
bedeckt, Hintern und Scham sind nackt. Sie kommt auf Sie zu, steigt zu Ihnen ins Bett und setzt sich auf Ihr Gesicht. Damit dieser feuchte Traum Wirklichkeit werden kann, sollten Sie im Vorfeld niemals (niemals!) Witze über das pralle Hinterteil, die kräftigen Schenkel, das bisschen Cellulite oder den ausgeprägten Schambereich Ihrer Partnerin machen. Auch Kritik ist strengstens verboten, selbst wenn Sie es gar nicht so meinen. » Oder würden Sie etwa nackt durch die Gegend laufen und überhaupt noch irgendeine Art der Eigeninitiative zeigen, wenn Ihre Liebste Ihnen mit einem Grinsen erklärte, wie niedlich klein sie Ihr bestes Stück findet?

4 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein
4 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein

Erotische Vorsätze Bloß nicht betteln

Ziel Nummer 2: Weibliche Initiative

Ihre Partnerin ist die Schönste. Punkt. Sagen Sie ihr das! Und geben Sie ihr die Gelegenheit sich darzustellen. Glotzen Sie nicht sabbernd durch den Türschlitz, wenn sie sich nach dem Duschen abtrocknet. Geben Sie ihr nicht das Gefühl, dass sie nur benutzt wird, damit Sie sich gut fühlen. Unabhängigkeit macht Sie attraktiv, Selbstbewusstsein ist verführerisch. Machen Sie sich nicht kleiner, als Sie sind. Betteln Sie nicht um Zuwendung. Denn Sie sind ein Mann, kein kleines Kind.

5 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein
5 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein

Erotische Vorsätze Wie macht sie das?

Ziel Nummer 3: Einmal Voyeur sein

Sie wissen ja, dass sie es sich selbst macht. Aber Sie würden es so gern auch mal sehen! Die Frage ist: Warum zeigt sie es Ihnen nie und spricht nicht mal darüber? Erstens, weil es Sie gibt. Ganz ehrlich: Wenn Ihre Freundin Ihnen erzählen würde, dass sie sich (auch) selbst befriedigt, würden Sie dann denken, dass ihr etwas fehlt? Mit Sicherheit. Diese Enttäuschung will sie Ihnen ersparen – weil Sie nämlich überhaupt nichts falsch machen. Manchmal muss es eben sein. Ein Orgasmus entspannt und trägt zum Wohlbefinden bei, das wissen Sie doch selbst. Darüber hinaus hat Masturbation noch einen weiteren, nicht zu unterschätzenden Vorteil: Frauen lernen so, was ihnen gut tut, und Sie haben es dann leichter sie zu befriedigen. Ein weiterer möglicher Grund dafür, dass sie schweigt: Viele Frauen sind noch in dem Glauben erzogen worden, dass es sich bei Selbstbefriedigung um ein Tabuthema handelt. Sie machen es zwar regelmäßig, sprechen aber nicht drüber.

6 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein
6 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein

Erotische Vorsätze 'Lass mich zuschauen'

Ziel Nummer 3: Einmal Voyeur sein

Erklären Sie Ihrer Liebsten also bei nächster Gelegenheit, dass Sie es nicht als Schande oder Untreue empfinden, wenn Sie sich vorstellen, wie sie masturbiert, sondern dass diese Fantasien Sie sogar erregen. Bauen Sie die Selbstbefriedigung in Ihr Sexleben ein. Kommen Sie gemeinsam zum Höhepunkt, während Sie sich in ihr bewegen und sie es sich gleichzeitig mit der Hand macht. Ermutigen Sie Ihre Partnerin, indem Sie ihr sagen, wie erregend Sie das alles finden und wie wunderschön sie dabei aussieht – und dass Sie wirklich wissen wollen, wie Sex für sie am befriedigendsten ist. Kann durchaus sein, dass Sie schon am nächsten Tag in den Genuss kommen, ihr dabei zusehen zu dürfen.

7 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein
7 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein

Erotische Vorsätze 'Komm, wir treiben es'

Ziel Nummer 4: Sex-Talk

Sie hatten zunächst nichts weiter vor, nur ein wenig kuscheln. Sie reden über den nächsten gemeinsamen Urlaub, das gestrige Abendessen mit Freunden oder den neuen Job, und dabei streichen Sie selbstvergessen über ihre Brüste. Plötzlich sagt sie: „Ich bin heiß, lass es uns treiben. Jetzt!“ Ihnen wird schwindelig und Sie glauben sich verhört zu haben.
Tendenziell liegen Sie mit dieser Reaktion ganz richtig. Es gilt, die Sinne zu schärfen. Muss jede liebevolle Berührung Ihrerseits zwingend zum Geschlechtsverkehr führen? Schaffen Sie Vertrauen und Raum, damit sie ihre durch die Berührungen hervorgerufenen Wünsche artikulieren kann. Wichtig: Überlassen Sie dann ihr die Initiative. Reißen Sie ihr nicht die Klamotten vom Leib und schmeißen Sie sich nicht gleich auf sie. Fragen Sie sie lieber: „Was genau möchtest du treiben? Was kann ich tun, damit’s besonders schön wird?“ Sie wird es Ihnen erzählen.

8 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein
8 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein

Erotische Vorsätze Griechisch?

Ziel Nummer 5: Analsex

Auch hier gilt: nicht drängeln. Tasten Sie sich also langsam vor, indem Sie die vorsichtige Massage des Anus Ihrer Partnerin in Ihr Liebesspiel einbeziehen. Bringen Sie so die Muskeln dazu, sich vollkommen zu entspannen. Kleiner Trick: Eine sanfte Massage kann die Lust beim Cunnilingus oder beim Streicheln des weiblichen Schambereiches noch verstärken. Die dadurch hervorgerufene sexuelle Erregung kann eine Frau davon ablenken, sich allzu sehr auf die ungewohnte Stimulation zu konzentrieren. Was noch viel wichtiger ist: Die Partnerin sollte zum Orgasmus kommen. Sie soll das besondere Gefühl genießen können, dass sie da etwas in ihrem Anus hat, während sie zum Höhepunkt gelangt. Lustgefühle überzeugen. Und Übung macht den Meister. Gleitmittel hilft auch.

9 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein
9 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein

Erotische Vorsätze 'Fessle mich!'

Ziel Nummer 6: Sex-Spielzeug

So viele Gegenstände, so viele Gelegenheiten! Und Sie lassen die alle ungenutzt an sich vorüberziehen. In Videos, ja, da wimmelt es nur so von Paaren, die sich gegenseitig mit Händen und Füßen ans Bett fesseln und dabei laut schreiend lustvolle Höhepunkte erleben. Das wollen Sie natürlich auch. Bedenken Sie jedoch, dass es Schauspieler und Professionelle sind, die solche Szenen darstellen. Um sich einem anderen bedingungslos hingeben zu können, braucht es eine Menge Vertrauen. Selbstbewusste Frauen liefern sich ungern jemandem aus – Angst vor Kontrollverlust.

10 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein
10 / 10 | Im neuen Jahr soll sie Luder statt Liebling sein

Erotische Vorsätze Vorsichtig anfangen

Ziel Nummer 6: Sex-Spielzeug

Tasten Sie sich langsam vor. Ein lässig um ihren Hals geschlungenes Tuch reicht fürs Erste. Wenn Sie das nächste Mal zärtlich zueinander sind, streichen Sie mit diesem Utensil vorsichtig über ihren Körper. Erogene Zonen wie Hals, Nacken, Achselhöhlen, Brust, Bauch und die Innenseiten der Oberschenkel sind für solche liebevollen Berührungen ganz besonders empfänglich. Nehmen Sie sich viel Zeit, Ihre Partnerin mit Hilfe des Gegenstandes allmählich sexuell zu stimulieren. Wickeln Sie das Tuch dann locker um ihre Gelenke und streicheln Sie mit Ihren Händen weiter den Körper Ihrer Liebsten – nicht nur da unten.
Fragen Sie, ob es ihr so gefällt. Wenn ja, steht der Erfüllung Ihres Traumes nichts mehr im Wege. Bald sind Sie es, der diese Worte hört: „Komm, ich fessle und verwöhne dich. Mit der Hand, mit dem Mund, ...“ Ziel erreicht.

Teilen
Schlagworte

Erotik-Galerie, Masturbieren, Selbstbefriedigung

Männerfragen

Mitmachen
Gewinnspiele

Laufoutfit von NEW BALANCE gewinnen

New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

So starten Sie perfekt ausgestattet in den Laufherbst: New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Hatten Sie schon Sex am Strand?

Umfrage: Gehört Sex am Strand für Sie zu einem perfekten Urlaub?

Haben Sie am Strand schon mal richtig heiß geflirtet? Oder es wild im Wasser getrieben und dabei ganz nebenbei auch noch Ihre Badehose verloren? Wir wollen wissen, was für Sie einen perfekten Urlaub in der Sonne ausmacht

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie lange können Sie lieben?

Verhindern Sie ein zu kurzes Vergnügen

Viele Männer leiden unter vorzeitigem Samenerguss. Hier können Sie testen, ob Sie betroffen sind.

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Schärfen Sie Ihren Blick für schöne Frauen

Erotik-Mahjong: 3-D-Memory mit den schönsten Frauen von Men's Health

Spielen Sie mit den schönsten Frauen von Men's Health und schärfen Sie gleichzeitig Ihren Blick fürs Wesentliche ...

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs