Jetzt am Kiosk
E-Mag
 Masturbieren: Gesunde Befriedigung
Masturbieren: Gesunde Befriedigung ©

Gesunde Befriedigung Masturbieren

Die Zeiten, in denen heranwachsenden Männern erzählt wurde, Masturbieren mache blind, dumm oder ließe Haare an den Händen wachsen, sind glücklicherweise längst vorbei. Aber es kommt noch besser: Wir erzählen ihnen, dass Selbstbefriedigung gesund und normal ist. Und dabei können wir uns im Gegensatz zu den eben erzählten Märchen auch noch auf handfeste wissenschaftliche Fakten berufen.

Zunächst einmal lässt sich bestätigen, was sowieso die meisten Kerle denken: Fast 100 Prozent aller Männer, so eine Men's-Health-Umfrage masturbieren. Gut so! Denn nicht nur die Befriedigung macht das Masturbieren zu einem schönen Zeitvertreib: Wer (regelmäßig) masturbiert, darf auf folgende Nebeneffekte hoffen: 

  1. Frisches Sperma: Ja, auch Ihre Spermien können schlecht werden. Und das schon nach etwa 3 bis 4 Tagen. Beim Masturbieren schaffen Sie also Platz für neue Samen.
  2. Weniger Stress: Masturbieren baut Stress ab und stärkt auch Ihr Immunsystem. Übertreiben sollten Sie es jedoch nicht. Laut Wissenschaftlern sind 3 bis 5 Hand-Jobs pro Woche ideal.
  3. Länger hart: Impotent vom Masturbieren? Nee, im Gegenteil! Wer regelmäßig Hand anlegt, trainiert seine Standfestigkeit. Außerdem erhöht Masturbieren den Testosteronspiegel. Darüber hinaus kann es Ihnen helfen, eigene Fantasien zu entdecken, die dann den Sex mit Ihrer Liebsten beflügeln können.
Masturbieren gesund: Hier entlarven wir Masturbations-Mythen

SelbstbefriedigungMasturbieren ist gesund

Wissenschaftler fordern: Legen Sie endlich mehr Hand an. Denn Solo-Sex trainiert nicht nur Prostata und Potenz: Masturbation ist auch gut für Muskeln, Hormone und Ihr Gehirn mehr...

Sextoys: Sextoys für Paare

SextoysSexspielzeug für Paare

Sextoys wurden nicht bloß für den Solosex erfunden. Mit diesen Sexspielzeugen treiben sich Paare gegenseitig in den Wahnsinn mehr...

Aktuell
Spermageschmack: 100 Gramm Spargel enthalten zwei Milligramm Vitamin E

Spermageschmack Dem Samen die richtige Würze geben

Wenn Ihre Freundin das hört, wird sie erst mal schlucken – hoffentlich mehr...

Dauer-Mastubieren: Erregte Tätigkeit für einen guten Zweck

Skurrile Benefiz-Show Solo-Sex für guten Zweck

Die Engländer zeigen, wie man Wohlbefinden und Wohltätigkeit miteinander verbindet: Mit dem „Masturbathon“ mehr...

Orgasmusforschung: Beim Sex fließen mehr Hormone als beim Masturbieren

Orgasmusforschung Fünfmal besserer Sex

Glücksgefühl in Zahlen: Beim Liebesakt mit Frau fließen offenbar fünfmal mehr Zufriedenheitshormone als beim Solo-Sex mehr...

Selbstbefriedigung: Wer hat mehr Spaß beim Masturbieren?

Lust-Forschung Männer masturbieren mehr

Masturbation trotz Partnerschaft: Männer machen’s öfter, Frauen genießen's dafür intensiver mehr...

Penis: Was bedeuten rote Punkte auf der Eichel?

Launenhaftigkeit Penis mit guten und schlechten Tagen

Der Penis ist von seinem Wesen her ein recht launischer Gefährte. Er hat seine guten und schlechten Tage mehr...

Sponsored Section
Specials
Armmuskeln durch Masturbieren: Armmuskeln durch Masturbieren

Mehr Muskelaufbau Masturbieren gut für die Armmuskeln

Der Hormonschub beim Masturbieren unterstützt automatisch den Aufbau zusätzlicher Muskelmasse. Selbstbefriedigung ist zudem das perfekte Unterarmtraining mehr...

Gesunde Prostata durch Masturbation: Nicht nur Ihr Schlaf, Hirn und Sexleben profitieren von der Masturbation, auch Ihre Prostata

Ordentliche Spülung Gesunde Prostata durch Masturbation

Auch die Prostata profitiert von regelmäßiger "Durchspülung": Masturbation soll helfen Prostata-Entzündungen zu lindern mehr...

Masturbieren gesund: Hier entlarven wir Masturbations-Mythen

Selbstbefriedigung Masturbieren ist gesund

Wissenschaftler fordern: Legen Sie endlich mehr Hand an. Denn Solo-Sex trainiert nicht nur Prostata und Potenz: Masturbation ist auch gut für Muskeln, Hormone und Ihr Gehirn mehr...

Stressabbbau Masturbieren: Solo-Sex macht gesund und hilft beim Stressabbau

Stress lass nach Stressabbau durch Masturbation

Man muss zur Entspannung nicht unbedingt in die Sauna gehen, denn wer masturbiert reduziert seinen Stresspegel ebenfalls. Also schnappen Sie sich eine entspannende "Lektüre" mehr...

Sperma:

Samenkunde Das Spermien-Dossier

Zu frühes Kommen? Geringe Sperma-Menge? Im Spermien-Dossier finden Sie alles zu Fruchtbarkeit, Verhütung, besserem Sex und vorzeitigem Samenerguss mehr...

Männerfragen
Fehlender Druck beim Ejakulieren : Warum habe ich keinen Druck beim Ejakulieren?

Kein Druck beim Ejakulieren?

Also, neben dem Druck, der durch die Samenbläschen und die Nerven geleitet wird, spielt auch die Mu... mehr...

Masturbieren trotz Beziehung: Trotz Beziehung masturbieren?

Trotz Beziehung masturbieren?

Nein, schließlich tun Sie was für Ihre Gesundheit: Sex – ob zu zweit oder alleine – baut Stres... mehr...

feuchte Träume:

Mit 30 feuchte Träume?

Hi Stefan, stelle nächstes Mal, bevor Du einschläfst, die Flasche Bier aus der Hand.... mehr...

Masturbieren: Wie oft ist Masturbieren eigentlich gesund?

Wie oft ist noch gesund?

"Nein, in der Regel ist es nicht schädlich, mehrmals am Tag zu masturbieren!", so Professor Dr. Fra... mehr...

Sperma: Sperma gerinnt nach dem Samenerguss

Warum wird Sperma klumpig?

Keine Sorge! Aus biologischer Sicht ist das sehr sinnvoll. "Sperma gerinnt unmittelbar nach dem Same... mehr...

Partner