[x] schliessen
Jetzt am Kiosk
E-Mag

Ferien-Sex: So geht guter Sex im Urlaub

15.08.2014 , Autor:Andreas Bernhardt
© Men's Health

Was machen Sie im Urlaub? Lesen, schwimmen, sonnen? Wie langweilig! Sex ist doch viel besser. So wird's Ihr bester Sex im Urlaub
Erotikgalerie: Feriensex Erotikgalerie: Feriensex Feriensex: Erwartung bremsen Erotikgalerie: Feriensex
Erotikgalerie: Feriensex Erotikgalerie: Feriensex Erotikgalerie: Feriensex Erotikgalerie: Feriensex
Erotikgalerie: Sex im Urlaub – der Höhepunkt dieses Sommers Erotikgalerie: Feriensex Erotikgalerie: Feriensex Erotikgalerie: Feriensex
Erotikgalerie: Sex im Urlaub – der Höhepunkt dieses Sommers Erotikgalerie: Feriensex Erotikgalerie: Sex im Urlaub – der Höhepunkt dieses Sommers Ferien-Sex
Feriensex: Erwartung bremsen Feriensex: Erwartung bremsen Erotikgalerie: Feriensex Erotikgalerie: Feriensex
Erotikgalerie: Feriensex
1 / 20 | - © iStockphoto
1 / 20 | - © iStockphoto

Sex im Urlaub Endlich Ferien, endlich Sex

Genießen Sie die Vorfreude


Die Busfahrt zum Hotel ist immer der Anfang. Ein Mann, der vom sanften Ruckeln dieser alten Reisebusse keine Erektion bekommt, ist entweder impotent oder Busfahrer. Wie ein motorisiertes Bett wiegt die Touristenkutsche Ihren Körper hin und her. Bald dreht sich in Ihrem Kopf alles nur noch um Bikini-Oberteile und die Frage, wie Sie den Knoten auf dem braun gebrannten Rücken der Strandschönen lösen können – allein mit Ihren Zähnen. Endlich Ferien, endlich Sex!

Erotikgalerie: Feriensex
2 / 20 | - © Shutterstock
2 / 20 | - © Shutterstock

Sex im Urlaub Saufen tun nur diejenigen, die keinen Sex haben

Denn Urlaub ist nichts anderes. Warum sonst beschreiben viele die Ferien als Triathlon aus Saufen, Schlafen und Sex?


Wenn wir genau hinsehen, saufen nur diejenigen, die keinen Sex haben, und genau die schlafen danach ihren Rausch aus. Anfänger! Alle, die es richtig machen, haben jede Menge Sex. Und für die ist diese Geschichte.

Feriensex: Erwartung bremsen
3 / 20 | - © iStockphoto
3 / 20 | - © iStockphoto

Sex im Urlaub 'No Sex'-Signal steht auf Off

Erste Kontaktaufnahme und langsames Antasten


Anmachsprüche werden Sie hier nicht finden, für die Attraktion des Abends müssen Sie selbst sorgen. Na gut, den einen: Fragen Sie die Auserwählte, ob ihr dieses ganze pseudocoole Partyvolk auch so auf den Geist geht. Wenn ja, haben Sie zumindest eine Verbündete. Sagt sie nein, können Sie froh sein, dass Sie diese Mitläuferin los sind. Aber beherzigen Sie diesen guten Ratschlag: Zerren Sie die Gute nie sofort aufs Hotelzimmer.

Erotikgalerie: Feriensex
4 / 20 | - © Shutterstock
4 / 20 | - © Shutterstock

Sex im Urlaub In Erwartung ihres Traumkörpers mit den Riesenbrüsten

Auch nicht, wenn Sie schon seit Jahren zusammen sind, gerade gemeinsam eingecheckt haben und überlegen, mit was Sie den Tag verbringen. Auch wenn Sie sich in Erwartung ihres Traumkörpers mit den Riesenbrüsten und dem blonden Flaum am Po kaum bremsen können, gilt das Gleiche wie beim Essen: Lassen Sie die Finger von McDonald’s! Es macht zwar satt und schmeckt ganz gut, aber spätestens nach einer Stunde haben Sie einen ekligen Pelz auf der Zunge und wieder Hunger.

Erotikgalerie: Feriensex
5 / 20 | - © Shutterstock
5 / 20 | - © Shutterstock

Sex im Urlaub Erzählen Sie ihr was

Laden Sie Ihre Schöne der Nacht auf einen Strandspaziergang ein, erzählen Sie ihr etwas von Ebbe und Flut oder über die Sterne


Finden Sie für sie den Polarstern: Verlängern Sie den Abstand der beiden Kastensterne am Ende des Großen Wagens fünfmal nach oben (vom Wagen aus gesehen), stoßen Sie unweigerlich auf den hellen Punkt.

Genug Sterne geguckt? Kehren Sie zum Irdischen zurück. Machen Sie ihr ein Kompliment über ihre gebräunte Haut oder die Schuhe, die sie trägt. Sagen Sie nicht: „Meine Güte, du hast vielleicht große Hupen!“ Reden Sie mit ihr, und nicht nur über belangloses Zeug. Am besten gestehen Sie ihr, dass Sie das ganz schön aufregend finden, hier so alleine mit ihr. Das nimmt ihr die Angst, dass Sie irgend so ein Fastfood-Lover sind (wenn sie genau nach so einem gesucht hätte, wären Sie kaum bis an den Strand gekommen). Wenn Sie mit Ihrer Herzallerliebsten lustwandeln, können Sie ihr das übrigens auch sagen. Dass Sie es aufregend finden, nicht das mit den Hupen.

Erotikgalerie: Feriensex
6 / 20 | - © Shutterstock
6 / 20 | - © Shutterstock

Sex im Urlaub Ready for Take-Off?

Vorbereitung ist alles. Woran Sie auf jeden Fall denken sollten


Es spielt keine Rolle, ob Sie sich Ihre Bettgefährtin erst am Strand beim Beachvolleyball erbaggern müssen oder ob Sie bereits mit einer Bikini-Schönheit angereist sind: Bevor Sie an ihr knabbern, sollten Sie sich mit den Möglichkeiten vertraut machen – denen des Hotelzimmers.

Erotikgalerie: Feriensex
7 / 20 | - © Shutterstock
7 / 20 | - © Shutterstock

Sex im Urlaub Soundcheck

Checken Sie zuerst die Wände: Schalten Sie Fernseher oder Radio an und spielen Sie am Lautstärke-Knopf


Checken Sie zuerst das Appartment. Dann gehen Sie auf den Balkon und auf den Flur. Alles, was Sie draußen hören, hören Ihre Nachbarn auch. Natürlich stöhnt Ihre Liebste nicht so, wie 50 Cent singt (hoffen wir zumindest), aber Sie haben einen guten Gradmesser dafür, wie laut Sie sein dürfen (und wie laut Sie die Musik aufdrehen müssen, damit man 50 Cent, aber nicht Ihre stöhnende Strandnixe hört).

Erotikgalerie: Feriensex
8 / 20 | - © Shutterstock
8 / 20 | - © Shutterstock

Sex im Urlaub Soundcheck II

Sie sollten auch den Quietsch-Quotient und Knarz-Faktor des Bettes testen


Gegen ein quietschendes Bett hilft ein Tropfen Öl, bei Knarzen müssen Sie die Teile suchen, die Spiel haben, und sie fixieren, etwa indem Sie Streichhölzer in die Zwischenräume stecken. Viel bringt es, wenn Sie das Bett von der Wand abrücken, damit eswährend Ihrer Einführungsveranstaltung nicht dagegen bollert. Eine mühsamere, aber wirksame Maßnahme: Bett hochkant an die Wand, Matratze auf den Boden. Da bremst Sie kein Ton bei der Temporunde, und auch Ihre Tanzpartnerin kann ihren fulminanten Ritt mit ein paar herzhaften Jodlern abrunden.

Erotikgalerie: Sex im Urlaub – der Höhepunkt dieses Sommers
9 / 20 | - © iStockphoto
9 / 20 | - © iStockphoto

Sex im Urlaub Bitte nicht stören!

Was Sie in jedem Fall organisieren sollten (wenn nicht schon vorhanden), ist das gute, alte „Bitte nicht stören!“ - Schildchen – und zwar in Landessprache! Denn nur eines ist beim Sex abtörnender als ein kettenrauchendes Zimmerfrauchen mit Wischmopp: der Gedanke, dass sie wiederkommen kann!

Erotikgalerie: Feriensex
10 / 20 | - © Shutterstock
10 / 20 | - © Shutterstock

Sex im Urlaub Überlebenstipps

Hier nur ganz kurz drei Überlebens-Tipps für den Beach-Boy


  1. Gehen Sie nicht ins Wasser. Never! Jamás! Kein erotischer Kitzel wiegt Blutvergiftungen und Knochenbrüche auf, die Sie sich durch Steinkanten und Untiefen holen können.
  2. Wenn es denn schon im Sand passieren soll, sorgen Sie dafür, dass sie oben ist. Bestehen Sie explizit darauf, dass es sich dabei nicht um paschamäßige Faulheit handelt, sondern um das bisschen Vernunft, zu dem Sie in Ihrer Ekstase noch fähig sind. Wenn sie partout nicht will, erzählen Sie ihr von der Sackschaufel. Das wird sie überzeugen. Sie kennen die Sackschaufel nicht? Nun gut. Gehen wir ins Detail. Was passiert, wenn Sie sich im Sand liegend ineinander verfangen? Ganz richtig: Während Ihr Freund und Helfer sich in ihr austobt, pendelt der unpopulärere Teil Ihres Gemächts frei in der sandnahen Luft herum. Und bringt sicherlich gerne ab und zu ein paar Körner Sand mit. Je tiefer Sie sich mit den Knien in den Sand einwühlen, desto mehr Körner. Die sich dann fröhlich tackernd in Ihrer beider Weichteile einarbeiten. Das passiert der Robbe, aber nicht der Reiterin.
  3. Halten Sie sich von Reifenspuren fern. Die stammen oft von der Polizei, die in Urlaubsländern nachts an Stränden patrouilliert, um solch ungeduldige Pärchen wie Sie einzusammeln. Das ist immer noch öffentlicher Grund und Boden, auch wenn’s dunkel ist!

Erotikgalerie: Feriensex
11 / 20 | - © Shutterstock
11 / 20 | - © Shutterstock

Sex im Urlaub Sex on the beach

Was Sie beim Strandvergnügen unbedingt beachten sollten


Ganz offen: Strandsex stinkt. Kennen Sie diese Schnitzel-Pin-up-Bilder? Von Frauen, deren Hintern, Brüste oder Bäuche mit einer feinen Sandschicht paniert sind? Das sieht ja ganz nett aus – aber wer möchte daran lutschen? Frauen finden es trotzdem immer noch wahnsinnig spannend und romantisch, am Strand Sex zu haben. Niemand will hier die alte Leier von Kondomen und Sand und Salzwasser bringen und herunterbeten, wie schlecht die sich alle miteinander vertragen. Wir gehen einfach mal davon aus, dass Sie es wirklich tun wollen.

Erotikgalerie: Feriensex
12 / 20 | - © Shutterstock
12 / 20 | - © Shutterstock

Sex im Urlaub Prepare for landing

Kurz vor dem Ziel bloß nichts falsch machen


Das ist jetzt ganz wichtig: Wenn sie ja sagt, wenn sie sagt, dass sie gerne mit Ihnen aufs Zimmer geht – und sagt, sie möchte Ihnen dort dann mal eine Klitzekleinigkeit zeigen: keine Jubelschreie! Nicht auf die Knie gehen, die Säge machen und „Yes!“ oder „Strike!“ brüllen (Ausnahme: wenn es Ihre langjährige Liebesgefährtin ist, die es sagt – dann könnte der Gag ganz gut kommen). Nehmen Sie einfach ganz ruhig ihre Hand und schlendern Sie mit ihr durch die Gegend.

Erotikgalerie: Sex im Urlaub – der Höhepunkt dieses Sommers
13 / 20 | - © iStockphoto
13 / 20 | - © iStockphoto

Sex im Urlaub Vielleicht machen Sie sogar einen kleinen Umweg zum Hotel

Bei einem kleinen Umweg können Sie alle 50 Meter stehen bleiben und knutschen, das ist sowieso das Beste, um sie anzutörnen. Auch wenn Sie an der Rezeption ein wenig auf den Schlüssel warten müssen, tippen Sie nicht mit den Fingern, tappen Sie nicht mit dem Fuß. Sie haben alle Zeit der Welt. Das ist alles schon Vorspiel.

Erotikgalerie: Feriensex
14 / 20 | - © Shutterstock
14 / 20 | - © Shutterstock

Sex im Urlaub Immer mit der Ruhe

Womit wir beim Thema wären: Auch auf dem Zimmer sollten Sie nicht gleich die Hose auf den Knien haben und mit flehendem Blick aufs Bett zeigen. Führen Sie Ihre Königin ein wenig herum, zeigen Sie ihr Balkon und Bad und geben Sie ihr das Gefühl, hierher zu gehören.


Gönnen Sie ihr noch einen Moment der angespitzten Ruhe – lassen Sie ihn aber nicht zu lang werden. Fangen Sie an, während sie noch steht. Es ist ohnehin zu warm zum Liegen, und im Stehen entkleidet es sich leichter. Küssen Sie ihre Ohrmuschel, berühren Sie ihren bebenden Körper zart, rahmen Sie ihre Formen mit den Händen.

Erotikgalerie: Sex im Urlaub – der Höhepunkt dieses Sommers
15 / 20 | - © iStockphoto
15 / 20 | - © iStockphoto

Sex im Urlaub Jetzt bitte diese unglaublichen Brüste anfassen

Zupfen Sie ein wenig an ihren Sachen, nicht gierig, sondern neugierig, und widmen Sie sich in erster Linie ihrem Mund. Das bringt sie garantiert auf Betriebstemperatur. Natürlich dürfen Sie jetzt auch diese unglaublichen Brüste anfassen, erst ganz leicht, dann etwas fester. Den Flaum an ihrem Po können Sie durch sanftes Kraulen sogar ein wenig aufstellen.

Ferien-Sex
16 / 20 | - © iStockphotos
16 / 20 | - © iStockphotos

Sex im Urlaub Zeitzeichen

Wenn sie nach zehn Minuten dieses Abtastens nicht von selbst anfängt, ihre Kleider auszuziehen, können Sie auch etwas deutlicher werden


Wenn ihr Atem immer schneller geht und ihre Bewegungen unruhiger werden, weniger geschmeidig, wissen Sie, dass sie ihre Reiseflughöhe erreicht hat. Nun seien Sie ein guter Pilot und zeigen Sie der Stewardess, womit so ein Jumbo gesteuert wird. Hier ist kein Sand, also kann sie unten liegen.

Feriensex: Erwartung bremsen
17 / 20 | - © iStockphoto
17 / 20 | - © iStockphoto

Sex im Urlaub mit kleinsten Schritten das Bett ansteuern

Lassen Sie ihr dennoch die Wahl


Halten Sie ihren Po in den Händen und sie eng umschlungen, während Sie langsam mit kleinsten Schritten das Bett ansteuern. Sie wird wissen, wie sie es haben will. Geben Sie ihrem Impuls nach. Entweder gleitet sie über Sie, oder sie zieht Sie über sich. Ein guter Flieger spürt das in den Ruderseilen.

Feriensex: Erwartung bremsen
18 / 20 | - © iStockphoto
18 / 20 | - © iStockphoto

Sex im Urlaub Nur Trottel tun es ohne Kondom

Apropos Überziehen: Wenn es eine völlig Fremde ist, auf die Sie fliegen, haben wir dafür vollstes Verständnis. Aber wenn Sie das ohne Kondom tun, sind Sie ein Trottel.

Erotikgalerie: Feriensex
19 / 20 | - © iStockphoto
19 / 20 | - © iStockphoto

Sex im Urlaub Final Parking-Position

Nach dem Sex ist vor dem Sex


Die letzte Entscheidung des Abends liegt bei ihr. Bleibt sie oder geht sie? Wenn es Ihre Freundin ist, der Sie den Weg ans Gate gezeigt haben, stellt sich die Frage nicht. Wenn sie es nicht ist, aber von Ihnen aus gern werden soll, dann drängen Sie die Frau nicht dazu, die Nacht bei Ihnen zu bleiben. Da ist weniger mehr.

Erotikgalerie: Feriensex
20 / 20 | - © Fotolia
20 / 20 | - © Fotolia

Das Angebot regelt die Nachfrage

Bieten Sie es an, bestehen Sie aber nicht darauf


Geht sie nach einem Angebot lieber, können Sie vorschlagen, noch irgendwo einen letzten Drink zu nehmen. Egal, was passiert, schlafen Sie nach dem Sex nicht direkt ein. Sie wissen doch: Schlafen und Saufen ist was für Anfänger!

Teilen
Schlagworte

Erotik-Galerie, Poppen, Sextipps

Männerfragen
Traumfrau

Anton L., Sigmaringen

Zur Antwort

Mitmachen
Gewinnspiele

AXE GOLD TEMPTATION zu gewinnen

Axe Gold

Gewinnen Sie eines von fünf AXE DARK & GOLD TEMPTATION-Paketen

JETZT MITMACHEN

Mit Davidoff nach Sylt zum Windsurf World Cup

Davidoff Night Dive

Der Windsurf World Cup Sylt ist das größte Windsurf-Event der Welt. Titelsponsor DAVIDOFF COOL WATER verlost ein Sylt-Wochenende und zehn COOL WATER Night Dive Duftsets

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Hatten Sie schon Sex am Strand?

Umfrage: Gehört Sex am Strand für Sie zu einem perfekten Urlaub?

Haben Sie am Strand schon mal richtig heiß geflirtet? Oder es wild im Wasser getrieben und dabei ganz nebenbei auch noch Ihre Badehose verloren? Wir wollen wissen, was für Sie einen perfekten Urlaub in der Sonne ausmacht

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie lange können Sie lieben?

Verhindern Sie ein zu kurzes Vergnügen

Viele Männer leiden unter vorzeitigem Samenerguss. Hier können Sie testen, ob Sie betroffen sind.

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Schärfen Sie Ihren Blick für schöne Frauen

Erotik-Mahjong: 3-D-Memory mit den schönsten Frauen von Men's Health

Spielen Sie mit den schönsten Frauen von Men's Health und schärfen Sie gleichzeitig Ihren Blick fürs Wesentliche ...

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs