Verhütung

Ob oben oder unten - aber immer auf der sicheren Seite

Anzeige
Sponsored Section Anzeige
Anzeige
Powered by Men's Health
Anzeige
Anzeige
Sponsored Section Anzeige
Anzeige

Was Sie auf in der Rubrik „Verhütung“ erwartet…

Verhütung bedeutet, die Kontrolle auch dann zu behalten, wenn die Hitze der Nacht vorüber ist. Hier kommt das 1x1 der Verhütung, unter anderem wie Sie ein passendes Kondom richtig überziehen, verschiedene Verhütungstechniken bis zur Vasektomie und andere wichtigen Fakten zum Thema.

Kondom benutzen: So einfach geht’s!

Gummis schützen nicht nur vor einer ungewollten Schwangerschaft, sondern auch vor Geschlechtskrankheiten! Hier eine Anleitung, wie ein Kondom richtig übergezogen wird. Übrigens: Ein Kondom lässt sich auch sehr lustvoll überziehen. Aber auch die Größe des Kondoms ist bei der Verhütung entscheidend: Kaufen Sie nicht aus Eitelkeit ein zu großes: Es könnte während des Sex abrutschen. Wir verraten Ihnen hier, wie Sie das richtige Kondom finden und wie Sie Kondompannen vermeiden.

Verhütungstechniken

Ihre Partnerin hat Angst vor der Pille: Hier finden Sie alternative Verhütungsmethoden. Und nicht ganz unwichtig: Manche Pillen haben den Nebeneffekt, dass Ihre Partnerin weniger Lust auf Sex verspürt. Übrigens: Falls die Spirale falsch eingesetzt wird, stört sie beim Sex. Ansonsten merken sie von ihr gar nichts.

Verhüten durch Sterilisation

Die Sterilisation für den Mann – in der Medizin Vasektomie genannt – ist eine dauerhafte Verhütungsmethode. Nach dem operativen Eingriff ist der Mann nicht mehr zeugungsfähig. Welche Methoden der Vasektomie es gibt, lesen Sie hier.