Technik-Trends: High-Tech-Entertainment 2009

Das Technik-Special 2009
Multimedia-Highlights 2009

Die Multimedia-Highlights 2009: Laptops, Digicams, Camcorder, Handys, Navis, Bluray-Player und HD-Receiver

Die Computer und Notebooks von morgen glänzen sich nicht nur in einem neuen Design, sie sind auch kinderleicht zu bedienen, weil der Touchscreen auf die Bildschirme übertragen wird und ein zusätzliche Mensch-Maschine-Verbindung schafft. Und wer dachte, er spiele mit seiner Festplattenkapazität auf Jahre hinaus in der ersten Liga, der wird beim Anblick der neuen externen Speicherriesen eineew Besseren belehrt: Bis zu zwei Terrabyte (entspricht zweitausend Gigabyte) lassen sich auf Ihnen unterbringen. Zur Erinnerung: Das sind 2000 Gigabyte!

Die neuen Camcorder besitzen verschiedene Speichermöglichkeiten: Der Benutzer kann seine Daten auf der eingebauten Festplatte sowie auf einer Speicherkarte sichern oder direkt auf Bluray brennen. Und selbst Videoaufnahmen in High Definition (HD) sind nicht mehr nur mit Camcordern möglich: Auch die neuen Digitalkameras beherrschen das hochauflösende Format.

Die neuste Generation der Navigationsgeräte verfügt über eine verbesserte Stauumfahrung sowie eine übersichtlichere Darstellung. Allerdings ist ein Navi gar nicht mehr zwingend notwendig: Auch viele neue Handymodelle können per GPS den Weg weisen. Der Massentrend der Mobiltelefone geht aber lediglich zu einer Funktion-Kombi: MP3-Player, Kamera oder Navigationsgerät.

Im Bereich Heimkino setzen mittlerweile alle Hersteller auf Full-HD. Neue Technologien wie OLED sorgen für einen geringeren Stromverbrauch und ermöglichen immer flachere Geräte.

Seite 12 von 32
Sponsored Section Anzeige