Ballfieber: Krank und doch zum Spiel

Krank und doch zur EM?

Sie haben bei der UEFA ein Viertelfinal-Ticket geschossen, Flugticket gebucht, Trikot gewaschen. Dann werden Sie krank. Und jetzt?

Es empfiehlt sich, die Situation mit dem Arbeitgeber zu bereden. Allerdings haben die Arbeitsgerichte grundsätzlich klar gestellt, dass der Besuch eines Fußballspiels der Genesung nicht zwangsläufig abträglich ist. Problematisch wird es nur, wenn Sie beispielsweise eine Grippe haben und dann ins Stadion gehen. Sollten Sie sich aber zum Beispiel den Finger gebrochen haben, ist ein spannendes Fußballspiel nicht weiter schädlich – wenn Sie im Gedränge auf ihn aufpassen.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige