Ganz ohne Stromstoß: Thomas Strumpf (32) aus Üchtelhausen

Dank Men’s Health hat der Elektrotechniker seine Rückenprobleme in den Griff bekommen. An dieser Stelle verrät er, wie es dazu kam

"Ich habe heute keine Schmerzen mehr, weil Men’s Health eine laienhafte Anleitung zur Reparatur einer Steckdose veröffentlichte. Mich als Elektrotechnikermeister hatte dieser Artikel so gar nicht überzeugt. Aus diesem Grund schickte ich der Redaktion einen Brief mit Profi-Tipps.

Eine Hand wäscht die andere, habe ich am Ende des Briefes geschrieben und um Hilfe wegen meiner Rückenbeschwerden gebeten. Im Sommer 2005 fand ich mich in den Händen des Men’s-Help-Teams wieder. Es ortete das Schmerzzentrum, beobachtete meine Lebensgewohnheiten, analysierte die Körperhaltung. Darauf folgten Tipps zum Muskelaufbau und zur Haltungskorrektur. Die befolge ich bis heute – mit Erfolg! Die Rückenschmerzen können mir den Buckel runterrutschen.

Seite 6 von 9
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige