Inhalt Shop

Jetzt am Kiosk
Parfüm-Trends für Männer

Parfüm-Oscar 2015 Duftstar-Wahl – das sind die besten Herrendüfte des Jahres

, © MensHealth.de

Diese Herrendüfte erfreuen sich besonderer Beliebtheit und erhielten wohlverdient einen Parfüm-Oscar

Duftstars Gewinner 2015: Bottega Veneta Pour Homme Duftstars Gewinner 2015: David Beckham Classic Blue Duftstars Gewinner 2015: Hermès Terre d'Hermès Duftstars Gewinner 2015: Vétiver von Guerlain
Duftstars Gewinner 2015: Davidoff Cool Water Night Dive James Bond 007 Quantum, Gewinner Duftstars 2014  Dior Homme Cologne, Gewinner Duftstars 2014 Terre d Hermes gehört zu den Duftstars-Gewinnern 2014
Bottega Veneta pour Homme Le Beau Male von Jean Paul Gaultier James Bond 007 Quantum, Gewinner Duftstars 2014 Tom Ford Noir
James Bond007 JOOP Homme Wild LUNA ROSSA Allure Homme Sport
Armani Code Sport Homme Libre von Yves Saint Laurent Beckham Homme Fresh Man von Mexx
Bang von Marc Jacobs Allure Homme von Chanel Bang von Marc Jacobs
Made for Men von Bruno Banani Voyage d Hermes von Hermes Parfums Boss Bottled. Night Fahrenheit von Dior
1 Million von Paco Rabanne Signature Story for Him von David Beckham Grey Vetiver von Tom Ford Black Man von Mexx
Le Male von J.P.Gaultier Replay for him! gewinnt 2009 einen Duftstar
Diamonds for Men von Emporio Armani Magic Man von Bruno Banani
Duftstars Gewinner 2015: Bottega Veneta Pour Homme
1 / 40 | Duftstar Gewinner 2015 in der Kategorie Gewinner Exklusiv: Bottega Veneta Pour Homme Extrême - © Fragrance Foundation Deutschland e.V. / beautypress.de
1 / 40 | Duftstar Gewinner 2015 in der Kategorie Gewinner Exklusiv: Bottega Veneta Pour Homme Extrême - © Fragrance Foundation Deutschland e.V. / beautypress.de

Duftstars 2015 - Gewinner Exklusiv Bottega Veneta Pour Homme Extrême

Bottega Veneta Pour Homme Extreme intensiviert die sinnlichen Facetten des Herrenparfüms Bottega Veneta Pour Homme. "Extrême" bleibt den wesentlichen Duftnuancen treu, enthüllen aber mit Harz- und Pfeffernoten einen neuen Charakterzug und steigert die Ledernoten. 
50ml EdT für etwa 65 Euro

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2015 zum 23. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von einer Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Duftstars Gewinner 2015: David Beckham Classic Blue
2 / 40 | Duftstar Gewinner 2015 in der Kategorie Lifestyle: David Beckham Classic Blue - © Fragrance Foundation Deutschland e.V. / beautypress.de
2 / 40 | Duftstar Gewinner 2015 in der Kategorie Lifestyle: David Beckham Classic Blue - © Fragrance Foundation Deutschland e.V. / beautypress.de

Duftstars 2015 - Gewinner Lifestyle David Beckham Classic Blue

Der Duft Classic Blue verbindet charismatische Männlichkeit und zeitlose Eleganz, typisch David Beckham eben. Zuerst entfaltet der Duft eine Melange aus Grapefruit, Ananas und Veilchenbättern. Die Herznote bildet Muskat-Salbei, Gernaie und Apfel. Vervollständigt wird Classic Blue mit Cashmeran, Moos und Patschuli. 
60ml EdT für etwa 25 Euro

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2015 zum 23. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von einer Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Duftstars Gewinner 2015: Hermès Terre d'Hermès
3 / 40 | Duftstar Gewinner 2015 in der Kategorie Prestige: Hermès Terre d'Hermès - © Fragrance Foundation Deutschland e.V. / beautypress.de
3 / 40 | Duftstar Gewinner 2015 in der Kategorie Prestige: Hermès Terre d'Hermès - © Fragrance Foundation Deutschland e.V. / beautypress.de

Duftstars 2015 - Gewinner Prestige Hermès Terre d'Hermès

Jean-Claude Ellena, Hermès Parfumeur, keierte seinen Herrenduft Terre D`Hermes als eine olfaktorische Reise zwischen Himmel und Erde. Kühle Noten von Feuerstein, die Milde von Atlas-Zedern, zartbittere Akkorde von Pampelmuse und Orange und das flammende Aufleuchten von Pfeffer und roten Beeren kennzeichnen dieses Parfüm.
50ml EdT kosten zirka 57 Euro

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2015 zum 23. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von einer Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Duftstars Gewinner 2015: Vétiver von Guerlain
4 / 40 | Duftstar Gewinner 2015 in der Kategorie Klassiker: Vétiver von Guerlain - © Fragrance Foundation Deutschland e.V. / beautypress.de
4 / 40 | Duftstar Gewinner 2015 in der Kategorie Klassiker: Vétiver von Guerlain - © Fragrance Foundation Deutschland e.V. / beautypress.de

Duftstars 2015 - Gewinner Klassiker Vétiver von Guerlain

Mit diesem Parfüm präsentiert Guerlain seine Interpretation von Eleganz. Deshalb fängt der Duft mit frischer Orange, Bergamotte und Zitrone an und öffnet sich dann zu einer Herznote aus Muskat und Pfeffer. Abgerundet wird der Duft mit Vetiver, Tabak und Auszügen der Tabakbohne. Der Duft vermittelt Frische und einen sachlichen Charakter und ist sowohl modern als auch zeitlos elegant.
50ml EdT für etwa 65 Euro

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2015 zum 23. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von einer Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Duftstars Gewinner 2015: Davidoff Cool Water Night Dive
5 / 40 | Duftstars Gewinner 2015: Davidoff Cool Water Night Dive - © Fragrance Foundation Deutschland e.V. / beautypress.de
5 / 40 | Duftstars Gewinner 2015: Davidoff Cool Water Night Dive - © Fragrance Foundation Deutschland e.V. / beautypress.de

Duftstars 2015 - Gewinner Publikumspreis Davidoff Cool Water Night Dive

Die außerordentliche Beliebtheit der Davidoff Cool Water-Düfte reist nicht ab! Auch der 2014 lancierte Cool Water Night Dive-Duft schafft es auf Anhieb aufs Siegertreppchen. Es habt die wesentlichen Ingredienzien des Klassikers beibehalten, aber eine grün-orientalische  Komponente hinzufügt: Der bestimmende neue Bestandteil ist Mastix-Holz, das Holz der Pistazie.
Davidoff Cool Water Night Dive startet mit frischen Minz- und Fruchtnoten, die sorgfältig gemixt wurden, um die grünen Noten des Mastix-Holzes zu unterstützen, nach einer Weile setzen sich die orientalischen Facetten von Kaschmir und Amber durch.
50ml EdT kosten zirka 39 Euro.

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2015 zum 23. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von einer Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

James Bond 007 Quantum, Gewinner Duftstars 2014
6 / 40 | Duftstars Gewinner 2014: James Bond 007 Quantum - © Shutterstock/ PR
6 / 40 | Duftstars Gewinner 2014: James Bond 007 Quantum - © Shutterstock/ PR

Duftstars 2014 - Gewinner Lifestyle James Bond 007 Quantum

Seit über 50 Jahren fesselt James Bond 007 das Publikum mit faszinierendem Selbstvertrauen, grenzenloser Gelassenheit und unerreichter Coolness. Mit Quantum, seinem dritten Herrenduft, setzt der Geheimagent seine ebenso gefährliche wie elegante Erfolgsserie fort. Der außergewöhnlich maskuline und erfrischende Duft weckt den kühlen Kopf in jedem Mann und lässt ihn auch schwierige Missionen mit Bond-typischer Lässigkeit meistern. Quantum setzt auf anregende und markante Ingredienzen, die es jedem Mann ermöglichen, das charakterstarke Wesen von 007 anzunehmen. Der maskuline und lässige Duft entfaltet seine Wirkung in zwei Phasen: Der erste Akkord verströmt raue Männlichkeit. Quantum eröffnet mit kräftigen Wacholderbeeren, erfrischenden Klängen von Bergamotte und energetisierenden Zitrusnoten. In seinem zweiten Akkord versprüht Quantum pure Gelassenheit. Der nostalgische Duft von Leder, verstärkt von duftendem Veilchen, aktiviert mit seinem kräftigen Aroma den Bond-typischen Scharfsinn.
50 ml EdT kosten zirka 30 Euro

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2014 zum 22. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von einer Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

 Dior Homme Cologne, Gewinner Duftstars 2014
7 / 40 | Duftstars Gewinner 2014: Dior Homme Cologne - © Shutterstock; PR
7 / 40 | Duftstars Gewinner 2014: Dior Homme Cologne - © Shutterstock; PR

Duftstars 2014 - Gewinner Prestige Dior Homme Cologne

Der zitrisch-klassische, frische Herrenduft heimste dieses Jahr bereits einen weiteren Preis ein, den Prix de Beauté.
75 ml Eau de Cologne kosten zirka 69 Euro

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2014 zum 22. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von einer Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Terre d Hermes gehört zu den Duftstars-Gewinnern 2014
8 / 40 | Duftstars Gewinner 2014: Terre D'Hermés - © Shutterstock; PR
8 / 40 | Duftstars Gewinner 2014: Terre D'Hermés - © Shutterstock; PR

Duftstars 2014 - Gewinner Klassiker Terre D'Hermès

Jean-Claude Ellena, Hermès Parfumeur, kreierte seinen Herrenduft Terre D'Hermés als eine olfaktorische Reise zwischen Himmel und Erde. Geheimnisvoll kühle Noten von Feuerstein, die Milde von Atlas-Zedern, zart bittere Akkorde von Pampelmuse und Orange und das flammende Aufleuchten von Pfeffer und roten Beeren kennzeichnen dieses Parfum. Es ist ein Eau mit einem subtilen, raffinierten Charakter und einem Mann, einem Träumer, der mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht, gewidmet.
50 ml EdT kosten zirka 57 Euro

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2014 zum 22. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von einer Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Bottega Veneta pour Homme
9 / 40 | Duftstars Gewinner 2014: Bottega Veneta Pour Homme - © Shutterstock; PR
9 / 40 | Duftstars Gewinner 2014: Bottega Veneta Pour Homme - © Shutterstock; PR

Duftstars 2014 - Gewinner Exklusive Düfte Bottega Veneta Pour Homme

Bottega Veneta Pour Homme ist ein frischer, dezenter Duft, in dem die unverkennbaren Noten von Bottega Veneta aus kostbaren Labdanum, Tannenbalsam und Bergamotte zu einer sinnlichen, lederartigen Komposition verschmelzen. Der aus ebenso seltenen wie noblen Inhaltsstoffen komponierte Duft mit holzigen, aromatisch lederartigen Merkmalen entführt auf eine sinnliche Reise durch Zeit und Raum.
50 ml EdT kosten zirka 65 Euro

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2014 zum 22. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von einer Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Le Beau Male von Jean Paul Gaultier
10 / 40 | Le Beau Male von Jean Paul Gaultier - © Shutterstock; PR
10 / 40 | Le Beau Male von Jean Paul Gaultier - © Shutterstock; PR

Duftstars 2014 - Gewinner Publikumspreis Prestige Le Beau Male von Jean Paul Gaultier

Le Beau Male von Jean Paul Gaultier ist ein Frische-Cocktail aus Minze, Beifuss und Lavendel, gepaart mit heißer Leidenschaft, der durch seinen frisch-aromatischen Duft die Sinnlichkeit des Mannes betont.
75 ml EdT kosten zirka 56 Euro

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2014 zum 22. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von einer Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

James Bond 007 Quantum, Gewinner Duftstars 2014
11 / 40 | Zweimaliger Duftstars Gewinner 2014: James Bond 007 Quantum - © Shutterstock/ PR
11 / 40 | Zweimaliger Duftstars Gewinner 2014: James Bond 007 Quantum - © Shutterstock/ PR

Duftstars 2014 - Gewinner Publikumspreis Lifestyle James Bond 007 Quantum

Nein, Sie irren nicht. Sie haben James Bond 007 Quantum in dieser Bildergalerie bereits gesehen, als Gewinner in der Kategorie Lifestyle, gewählt von einer Fachjury. Doch die Endverbraucher verliehen dieses Jahr dem gleichen Duft einen Oscar wie die Parfüm-Profis, deshalb taucht er hier zweimal auf.

Tom Ford Noir
12 / 40 | Duftstar-Gewinner 2013: Tom Ford Noir - © PR
12 / 40 | Duftstar-Gewinner 2013: Tom Ford Noir - © PR

Duftstars 2013 - Sieger in der Kategorie Exklusiv Herren Tom Ford Noir

Nach Tom Ford for Men, Grey Vetiver und Tom Ford for Men Extreme präsentiert 2013 Designer Tom Ford mit Tom Ford Noir seinen vierten Signature-Herrenduft.

Das sinnlich-orientalische Eau de Parfum steht für die beiden Facetten des Tom Ford-Mannes – den weltgewandten, kultivierten und den privaten, faszinierend sinnlichen Mann. Die Spannung zwischen diesen beiden verbindet sich hier zu einem eleganten Mix. „Tom Ford Noir ist der vielleicht persönlichste Duft, den ich je kreiert habe“, so der Designer.

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2013 zum 21. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

James Bond007
13 / 40 | Duftstar-Gewinner 2013: James Bond 007 - © PR
13 / 40 | Duftstar-Gewinner 2013: James Bond 007 - © PR

Duftstars 2013 - Sieger in der Kategorie Lifestyle Herren James Bond 007

Der erste James Bond 007 Duft versprüht das Flair einer Ikone der Männlichkeit – ein klassischer, unmissverständlich maskuliner Duft, frisch und sophisticated.

James Bond 007 ist eine aromatische Fougère-Komposition aus Lavendel, Moos und Kumarin, die gleichzeitig Männlichkeit und Sophistikation zum Ausdruck bringt.

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2013 zum 21. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

JOOP Homme Wild
14 / 40 | Duftstar-Gewinner 2013: Homme Wild von Joop - © PR
14 / 40 | Duftstar-Gewinner 2013: Homme Wild von Joop - © PR

Duftstars 2013 - Sieger in der Kategorie Publikumspreis Prestige Homme Wild von Joop

HOMME WILD wagt noch mehr als JOOP! HOMME. Der Duft ist offensiver. Unverhohlen verführerisch – kreiert für den wilden Kerl, der in jedem Mann steckt. Er ist ein Rebell und ein Verführer zugleich.

Mit JOOP! HOMME WILD wurde ein kontrastreicher, orientalischer Fougère-Duft aus einem Zusammenspiel von Lavendel, Eichenmoos und Cumarin geschaffen, der sich um ein starkes Herz aus Rum aufbaut.

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2013 zum 21. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

LUNA ROSSA
15 / 40 | Duftstar-Gewinner 2013: Luna Rossa von Prada - © PR
15 / 40 | Duftstar-Gewinner 2013: Luna Rossa von Prada - © PR

Duftstars 2013 - Sieger in der Kategorie Prestige Herren Luna Rossa von Prada

Der neue Prada Herrenduft entwickelt sich aus dem Streben nach Perfektion und den Werten, um die es sich beim Extremsegeln dreht: Passion, Präzision, Dynamik und Stärke.

Das Luna Rossa Segelteam ist seit Jahren sehr erfolgreich beim America’s Cup und ist der Namensgeber des neuen Prada Duftes. Gleichzeitig ist Prada Luna Rossa Ausdruck der Verbundenheit mit der Natur und der Leidenschaft für Innovation. Die Kraft und die Frische der Elemente zeigen sich in der Interpretation klassischer Noten in neuartigen Formen. Ein aromatischer, frisch-intensiver Lavendelduft.

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2013 zum 21. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Allure Homme Sport
16 / 40 | Duftstar-Gewinner 2013: Allure Homme Sport von Chanel - © PR
16 / 40 | Duftstar-Gewinner 2013: Allure Homme Sport von Chanel - © PR

Duftstars 2013 - Sieger in der Kategorie Herrenduft Klassik Allure Homme Sport von Chanel

ALLURE HOMME SPORT ist Ausdruck ein frisch-sinnlicher Duft für einen dynamischen Mann, der mit Stil, Großzügigkeit, Fair Play und Harmonie von Körper und Geist dem Leben sportlich gegenübersteht.

Es ist ein verführerischer Duft, der mit vier Duftfacetten überrascht. Die frische und die sinnliche Facette verschmelzen zu einem subtilen Akkord besonders spritziger Noten.

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht 2013 zum 21. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Armani Code Sport
17 / 40 | Armani Code Sport von Giorgio Armani - © Shutterstock
17 / 40 | Armani Code Sport von Giorgio Armani - © Shutterstock

Duftstars 2012 - Gewinner Publikumspreis Prestige Herren Armani Code Sport von Giorgio Armani

Das Wort "Prestige" wird umgangsprachlich mit "gutem Ruf" gleichgesetzt. Ein Duft, dem diese Eigenschaft von den Käufern im hohen Maße zugeschrieben wird, soll diesen "guten Ruf" wohl seinen Trägern verleihen können. Im Falle von Armani Code Sport tut er dies mit Hilfe einer Duftnoten-Kombination aus Sizilianischer Mandarine, Ingwer, Vetiver und Amber.

50ml EdT kosten zirka 50 Euro.

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht dieses Jahr zum 20. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Homme Libre von Yves Saint Laurent
18 / 40 | L'Homme Libre von Yves Saint Laurent - © PR
18 / 40 | L'Homme Libre von Yves Saint Laurent - © PR

Duftstars 2012 - Sieger in der Kategorie Prestige Herren L'Homme Libre von Yves Saint Laurent

Der Duft gehört zu den holzig-aromatischen Düften, bestehend aus kalabrischer Bergamotte, Basilikum, Pink Pepper und Muskatnuss sowie warmen Harz- und Ledernuancen.

40 ml EdT kosten zirka 47 Euro.

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht dieses Jahr zum 20. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Beckham Homme
19 / 40 | Homme von David Beckham - © PR
19 / 40 | Homme von David Beckham - © PR

Duftstars 2012 - Sieger in der Kategorie Lifestyle Herren Homme von David Beckham

Auch David Beckham gehörte bereits im letzten Jahr zu den Gewinnern, damals mit "Intimately Yours". Dieses Jahr überzeugte der Fußballstars mit eine maskulinen Duft auf Basis von Zitrus, Ingwer, Kiefer und feurigem Pfeffer, kombiniert mit Kaschmirholz, Patchouli und Moschus.

50 ml kosten zirka 20 Euro.

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht dieses Jahr zum 20. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Fresh Man von Mexx
20 / 40 | Fresh Man von Mexx - © PR
20 / 40 | Fresh Man von Mexx - © PR

Duftstars 2012 - Gewinner des Publikumspreises in der Kategorie Lifestyle Herren Fresh Man von Mexx

"Frisch" duften viele Düfte. Im Siegerduft 2012 in der Kategorie Publikumspreis Lifesyle setzt sich "Frische" aus Maracuja-, Muskatnuss-, Koriander-  und Amberholz-Noten zusammen.

50ml EdT kosten zirka 25 Euro.

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht dieses Jahr zum 20. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Bang von Marc Jacobs
21 / 40 | Bang Bang von Marc Jacobs - © PR
21 / 40 | Bang Bang von Marc Jacobs - © PR

Duftstars 2012 - Sieger in der Kategorie Exklusiv Herren Bang Bang von Marc Jacobs

Letztes Jahr gewann der amerikanische Modedesigner in dieser Kategorie mit seinem Duft "Bang", dieses Jahr steht er mit "Bang Bang" wieder auf dem Siegerpodest. Die Erfolgsformel: fruchtige Zitrusnoten kombiniert mit Sandelhoz und Kaschmir-Moschus.

50 ml EdT kosten zirka 53 Euro

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht dieses Jahr zum 20. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Allure Homme von Chanel
22 / 40 | Allure Homme von Chanel - © PR
22 / 40 | Allure Homme von Chanel - © PR

Duftstars 2012 - Sieger in der Kategorie Klassiker Herren Allure Homme von Chanel

Seit 1999 überzeugt Allure Homme mit seinem Frische, Wärme und holzige Noten verbindenden Duft.

50 ml EdT kosten zirka 58 Euro.

Die Fragrance Foundation Deutschland verleiht dieses Jahr zum 20. Mal Preise für die besten Düfte des Vorjahres. Diese Parfum-Oscars, "Duftstars" genannt, werden jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Bang von Marc Jacobs
23 / 40 | Bang von Marc Jacobs
23 / 40 | Bang von Marc Jacobs

Duftstars 2011 - Gewinner Exklusiv Herren

Mit schwarzen, rosa und weißen Pfefferkörnern in Kombination mit Holznoten, Vetiver, Moschus und Paschuli hat der US amerikanische Modedesigner Marc Jacobs (seit 1997 bei Louis Vuitton) einen kraftvollen und zugleich sinnlichen Herrenduft kreiert.

50 ml EdT kosten zirka 50 Euro (100ml zirka 70 Euro)

24 / 40 | Intimately Yours von David Beckham
24 / 40 | Intimately Yours von David Beckham

Duftstars 2011 - Gewinner Lifestyle Herren Intimately Yours von David Beckham

Der aromatisch-orientalische Duft mit Zitrusnoten, Lavendel, Sandelholz und Vetiver ist der sechste Duft von Sport- und Lifestyle-Ikone David Beckham.

50 ml EdT kosten zirka 28 Euro

Made for Men von Bruno Banani
25 / 40 | Made for Men von Bruno Banani - © PR
25 / 40 | Made for Men von Bruno Banani - © PR

Duftstars 2011 - Gewinner Publikumspreis Lifestyle Herren Made for Men von Bruno Banani

Das Parfum in dem schrägen Falkon mit silbernem "Dog-Tag" verbindet aromatisch-fruchtige Duftnoten mit Holz- und Moosakzenten.

50 ml EdT kosten zirka 25 Euro

Voyage d Hermes von Hermes Parfums
26 / 40 | Voyage d'Hermès von Hermès - © PR
26 / 40 | Voyage d'Hermès von Hermès - © PR

Duftstars 2011 - Gewinner Prestige Herren Voyage d'Hermès von Hermès

Für den nachfüllbaren Falkon des edlen Moschus-Edelhözer-Dufts ließ sich der Designer von einer kleinen Taschenlupe und den Konturen eines Steigbügels inspirieren.

100 ml EdT kosten zirka 94 Euro

Boss Bottled. Night
27 / 40 | Boss Bottled. Night von Hugo Boss - © PR
27 / 40 | Boss Bottled. Night von Hugo Boss - © PR

Duftstars 2011 - Gewinner Publikumspreis Prestige Herren Boss Bottled. Night von Hugo Boss

Boss Bottled. Night ist im Vergleich zu dem erfolgreichen Duft Boss Bottled maskuliner, er setzt verstärkt auf kräftig-aromatische Akkorde, zum Beispiel aus Birkenblättern und Lauro Amarello Holz.

40 ml kosten zirka 43 Euro

Fahrenheit von Dior
28 / 40 | Fahrenheit von Dior - © PR
28 / 40 | Fahrenheit von Dior - © PR

Duftstars 2011 - Gewinner Klassiker Herren Fahrenheit von Dior

Fahrenheit entstand 1988. Sein Duft zeichnet sich durch Kontrastreichtum aus: So vereint er maskuline Holznoten mit Veilchen- und Leder-Akkorden.

50 ml EdT kosten zirka 56 Euro

1 Million von Paco Rabanne
29 / 40 | 1 Million von Paco Rabanne - © PR
29 / 40 | 1 Million von Paco Rabanne - © PR

Duftstars 2010 - Sieger in der Kategorie Prestige Herren 1 Million von Paco Rabanne

Der Flakon in Form eines Goldbarrens sorgt für Aufmerksamkeit, der Duft steht dem aber nicht nach: Gleich zwei Preise heimste er bei den diesjährigen Duftstars ein. Das Parfüm schuppert nach Pampelmuse, Pfefferminz und Blutmandarine, nach kurzer Zeit entwickeln sich dazu Duftnoten von Rose, Zimt und würzige Akkorde (50 ml EdT kosten zirka 50 Euro).

Die deutsche Fragrance Foundation verleiht jedes Jahr Parfümpreise, "Duftstars" genannt. Diesen "Oscar der Düfte" gibt es seit 1993 und wird jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Signature Story for Him von David Beckham
30 / 40 | Signature Story for Him von David Beckham - © PR
30 / 40 | Signature Story for Him von David Beckham - © PR

Duftstars 2010 - Sieger in der Kategorie Lifestyle Herren Signature Story for Him von David Beckham

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft wird er nicht dabei sein, die Duft-Meisterschaft hat David Beckham mit "Signature Story" in der Kategorie Lifestyle zumindest aber gewonnen. Der Duft kombiniert Wild-Basilikum, Veilchenblätter und exotische Ananas mit Orangenblüte, Rosmarin und Lavendel in der Herznote und Zedernholz, Weihrauch und Patchouli im Fond (50 ml kosten zirka 28 Euro).

Die deutsche Fragrance Foundation verleiht jedes Jahr Parfümpreise, "Duftstars" genannt. Diesen "Oscar der Düfte" gibt es seit 1993 und wird jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Grey Vetiver von Tom Ford
31 / 40 | Grey Vetiver von Tom Ford - © PR
31 / 40 | Grey Vetiver von Tom Ford - © PR

Duftstars 2010 - Sieger in der Kategorie Exklusiv Herren Grey Vetiver von Tom Ford

Der dritte Herrenduft des Mode-Designer Tom Ford "Grey Vetiver" duftet erdig-holzig nach Vetiver in Verbindung mit edlen Inhaltsstoffen wie Salbei und Muskat (50ml Eau de parfum kosten zirka 74 Euro).

Die deutsche Fragrance Foundation verleiht jedes Jahr Parfümpreise, "Duftstars" genannt. Diesen "Oscar der Düfte" gibt es seit 1993 und wird jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Black Man von Mexx
32 / 40 | Black Man von Mexx - © PR
32 / 40 | Black Man von Mexx - © PR

Duftstars 2010 - Gewinner des Publikumspreises Lifestyle Herren Black Man von Mexx

Die frisch-aromatisch Duft Komposition von Mexx "Black Man" kombiniert moosigen Akkorde mit Schwarzem Pfeffer, Mandarine, Zedernholz, Patchouli und Sandelholz (50 ml kosten zirka 26 Euro).

Die deutsche Fragrance Foundation verleiht jedes Jahr Parfümpreise, "Duftstars" genannt. Diesen "Oscar der Düfte" gibt es seit 1993 und wird jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

Le Male von J.P.Gaultier
33 / 40 | Le Male von Jean Paul Gaultier - © PR
33 / 40 | Le Male von Jean Paul Gaultier - © PR

Duftstars 2010 - Sieger in der Kategorie Klassiker Herren Le Male von Jean Paul Gaultier

Kritiker mögen sagen, dass Jean Paul Gaultiers "Le Male" zum zweiten Mal in Folge den Klassiker-Preis gewonnen hat, liege vor allem an dem genialen Torso-Flakon. Stimmt nicht: Auch die orientalisch anmutende Duft-Komposition mit Minze, Lavendel und Vanille ist einfach zeitlos gut! (75 ml EdT kosten zirka 50 Euro)

Die deutsche Fragrance Foundation verleiht jedes Jahr Parfümpreise, "Duftstars" genannt. Diesen "Oscar der Düfte" gibt es seit 1993 und wird jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in sechs Kategorien vergeben: Duft-Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie zwei nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählte Preise.

34 / 40 | FIG von Marc Jacobs
34 / 40 | FIG von Marc Jacobs

Duftstars 2009 - Sieger in der Kategorie Exklusiv Herren FIG von Marc Jacobs

"Fig" heißt zu deutsch "Feige", und sie ist die Basis-Duftnote von Marc Jacobs "FIG", der in der Kategorie Exklusiver Herrenduft in diesem Jahr den Duftstar erhielt. Den Feigenduft in dem klassisch-elegangten, übergroßen Falkon kombinierte der Modedesigner mit Noten von Yuzu-Schale, Zypresse und frischen Hölzern.

Die deutsche Fragrance Foundation verleiht jedes Jahr Parfümpreise, "Duftstars" genannt. Diesen "Oscar der Düfte" gibt es seit 1993 und wird jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in fünf Kategorien vergeben: Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie ein nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählter Preis.

Replay for him! gewinnt 2009 einen Duftstar
35 / 40 | Replay for him! von Replay
35 / 40 | Replay for him! von Replay

Duftstars 2009 - Sieger in der Kategorie Lifestyle Herren Replay for him! von Replay

"Replay for him!" von Replay ist ein natürlicher, aromatisch-holziger Männerduft in einem schlichten, an eine Apotheker-Flasche erinnernden Falkon. Zu den Ingridenzien zählen Kardamom und ein Zitruscoctail in der Kopfnote, Myrte und Muskat in der Herznote und rauchiges Gaiac-Holz sowie Amber in der Basisnote.

Die deutsche Fragrance Foundation verleiht jedes Jahr Parfümpreise, "Duftstars" genannt. Diesen "Oscar der Düfte" gibt es seit 1993 und wird jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in fünf Kategorien vergeben: Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie ein nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählter Preis.

36 / 40 | Dior Homme Sport von Dior
36 / 40 | Dior Homme Sport von Dior

Duftstars 2009 - Sieger in der Kategorie Prestige Herren Dior Homme Sport von Dior

Der Duft "Dior Homme Sport" von Dior ist ein frisch-elegantes Herren-Parfüm. Sein Duft beginnt mit Zitrusnoten, in der Herznote findet man einen Zedernholz-Akkord. Dominiert wird der mit dem Schauspieler Jude Law beworbene Duft von würzig-feurigem Ingwer.

Die deutsche Fragrance Foundation verleiht jedes Jahr Parfümpreise, "Duftstars" genannt. Diesen "Oscar für Düfte" gibt es seit 1993 und wird jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in fünf Kategorien vergeben: Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie ein nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählter Preis.

Diamonds for Men von Emporio Armani
37 / 40 | Diamonds for Men von Emporio Armani
37 / 40 | Diamonds for Men von Emporio Armani

Duftstars 2009 - Sieger in der Kategorie Publikumspreis Prestige Herren

"Diamonds for Men" von Emporio Armani schlug die nomminierten Konkurrenten "Adventure" von Davidoff, "Roadster" von Cartier und "Wolfgang Joop" von Wolfgang Joop im Rennen um die Publikumsgunst im Herren Prestige-Bereich aus dem Feld.

Die deutsche Fragrance Foundation verleiht jedes Jahr Parfümpreise, "Duftstars" genannt. Diesen "Oscar der Düfte" gibt es seit 1993 und wird jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in fünf Kategorien vergeben: Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie ein nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählter Preis.

Magic Man von Bruno Banani
38 / 40 | Magic Man von Bruno Banani
38 / 40 | Magic Man von Bruno Banani

Duftstars 2009 - Sieger in der Kategorie Publikumspreis Lifestyle Herren Magic Man von Bruno Banani

"Magic Man" von Bruno Banani konnte sich in der Kategorie Publikumspreis Lifestyle Herren gegen "Celebration for Him" von Esprit und "Signature Man" von Otto Kern durchsetzen. Der Duft überzeugte mit seinem Gin-Akkord kombiniert mit Weihrauch in der Kopfnote, während in der Herznote aromatisch-fruchtige Noten dominieren.

Die deutsche Fragrance Foundation verleiht jedes Jahr Parfümpreise, "Duftstars" genannt. Diesen "Oscar der Düfte" gibt es seit 1993 und wird jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in fünf Kategorien vergeben: Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie ein nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählter Preis.

39 / 40 | Le Male von Jean Paul Gaultier
39 / 40 | Le Male von Jean Paul Gaultier

Duftstars 2009 - Sieger in der Kategorie Klassiker Herren Le Male von Jean Paul Gaultier

Die Sieben ist die Glückszahl von Jean Paul Gaultier. Deshalb hat das Matrosenshirt von Jean Paul Gaultiers erstem, 1995 auf den Markt gekommenen Duft "Le Male" sieben Streifen. Und Glück gebracht hat ihm der Duft in der Tat: Bei den Verkaufszahlen kann er sich nach wie vor mit den Newcomern messen, und dieses Jahr gewann er zudem den "Duft-Oscar" in der Kategorie Klassiker Herren. Die Duft-Komposition aus Minze, Lavendel und Vanille in Kombination mit dem provokanten Flakon ist einfach zeitlos überzeugend!

Die deutsche Fragrance Foundation verleiht jedes Jahr Parfümpreise, "Duftstars" genannt. Diesen "Oscar der Düfte" gibt es seit 1993 und wird jeweils für Männer- und für Frauen-Düfte in fünf Kategorien vergeben: Neuheiten aus dem Exklusiv-, Prestige- und Lifstyle-Segment, ein Klassikerpreis sowie ein nicht von der Fachjury sondern vom Publikum gewählter Preis.

40 / 40 |
40 / 40 |

Themenseiten
Herrendüfte

Die Parfüms für Männer 2014 und 2015 - Die Parfüms für Männer 2014 und 2015


Seite 4 von 28

Archiv – die besten Männer-Parfüms der vergangenen Jahre - Archiv – die besten Männer-Parfüms der vergangenen Jahre

Partner
Männerfragen

Mitmachen
Gewinnspiele

Besiegen Sie die Elemente – und gewinnen Sie einen Suzuki Vitara!

Besiegen Sie die Elemente – und gewinnen Sie einen Suzuki Vitara!

Bewerben Sie sich zur Suzuki-Challenge „drive2the elements“ und gewinnen Sie mit Glück und Geschick einen brandneuen Suzuki Vitara

JETZT MITMACHEN

RENAULT KADJAR live am Nürburgring erleben!

Renault Adventure Test Drive

Men's Health und RENAULT laden 2 Leser inklusive Begleitperson ein, den neuen RENAULT KADJAR am Nürburgring live zu erleben

JETZT MITMACHEN

Gewinnen Sie ein Grill-Paket von THOMY

Gewinnen Sie ein Grill-Paket von THOMY

Passend zur Grillsaison spendiert THOMY ein Grillpaket bestehend aus fünf leckeren neuen Grillsaucen und zwei neuen Ketchups, sowie einer Grillstation der Marke Thüros

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Tragen Sie Sneakers auch bei Mistwetter?

Tragen Sie Sneakers auch bei Mistwetter?

Sind Regen, Wind und Kälte Gründe, Ihre Lieblings-Sneakers gegen wetterfeste Boots oder Stiefel einzutauschen?

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Welcher Wohntyp sind Sie?

Welcher Wohntyp sind Sie?

Möbel gibt es in Hülle und Fülle, doch den eigenen Geschmack muss man erst finden. Ob Single-Bude, erste eigene Wohnung oder erste Einrichtung zu Zweit - dieser Test hilft Ihnen, den passenden persönlichen Wohnstil zu finden

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Spiele

Sind Sie stil- und spielsicher?

Stil- und spielsicher beim Style-Mahjong

Beweisen Sie Ihr blitzschnelles Designer-Auge und finden Sie jeweils die Style-Paare

JETZT MITMACHEN
alle Spiele
Community
Blogs