[x] schliessen
Jetzt am Kiosk
E-Mag

Messe-Neuheiten: Smartphones für jeden Typ

13.10.2010 , Autor:Benedikt Sauer
© MensHealth.de

Wir haben für Sie eine Auswahl der neuesten Handy-Generationen nach unterschiedlichen Ansprüchen sortiert
Das HTC HD7
1 / 11 | Das "HTC HD7" läuft mit dem brandneuen "Windows Phone 7"-Betriebssystem - © HTC

HTC HD7

Für Windows-Fans, Preis: 529 Euro


Handybauer HTC hat mit der Bekanntmachung des neuen Windows-Betriebssystems "Windows Phone OS 7" auch gleich drei passende Modelle vorgestellt, auf denen die neue Software läuft und die vorerst nur jeweils exklusiv über die Mobilfunkanbieter O2 (HD7), Vodafone (Trophy) und Deutsche Telekom (Mozart) vertrieben werden. Das HD7 soll laut HTC jedoch bald auch ohne O2-Koppelung verfügbar sein. Die Details: 1-GHz-Prozessor, 4,3-Zoll-Touchscreen, 8 GB interner Speicher, 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Doppel-LED-Blitzlicht, HD-Videoaufnahme (720p), "Xbox Live"-Anbindung, 3G, Wi-Fi, Bluetooth, GPS und vieles mehr. Auf der Rückseite lässt sich ein Ständer ausklappen.

Mehr Infos unter: www.htc.de

Das Samsung Galaxy S i9000
2 / 11 | Das Samsung "Galaxy S i9000" ist einer der stärksten iPhone 4-Rivalen - © Samsung

Samsung Galaxy S i9000

Für Android-Fans, Preis: um 430 Euro


Wer mit Apples iPhone 4-Hype partout nichts anfangen kann und sich lieber auf Googles Android-Betriebssystem verlassen möchte, findet im "Galaxy S i9000" einen echten Klassenkönig, der obendrein auch noch fast wie das klassische iPhone ausschaut. Per Update läuft das Smartphone mit riesigem 4-Zoll-Super-AMOLED-Touchscreen auch mit der neuesten Android-Version 2.2 (Froyo). Weitere Highlights: 5-Megapixel-Kamera, kostenlose Google-Navigation, 8 Gigabyte Speicher, HD-Videoaufnahme (720p), HSPA und WLAN.

Mehr Infos unter: www.galaxys.samsungmobile.com

Lesen Sie auch bei unserem Partner stern.de:
Samsung Galaxy: Koreanische Smartphone-Familie

Das Sony Ericsson Cedar
3 / 11 | Das "Cedar" ist der neueste Sprössling der Öko-Handy-Reihe von Sony Ericsson - © Sony Ericsson

Sony Ericsson Cedar

Für Umweltbewusste, Preis: um 90 Euro


Sony Ericsson hat eine ganze Reihe an Smartphones dem hauseigenen Öko-Konzept "GeenHeart" gewidmet. Das bedeutet: Verwendung von recyceltem Kunststoff, Lackierung auf Wasserbasis, energiesparendes Ladegerät und minimale Verpackung – um nur einige Punkte zu nennen. Ganz neu mit dabei ist das besonders günstige Cedar, das als Einstiegshandy gelten soll, aber dennoch eine Fülle an netten Features bietet. Darunter die Ausrichtung auf Social Networking, 2-Megapixel-Kamera, HSDPA und Push-E-Mail. Wer dem Öko-Prinzip treu bleiben möchte, sich jedoch noch mehr Features wünscht, sollte sich das umfangreichere "Hazel"-Modell für knapp 280 Euro genauer anschauen.

Mehr Infos unter: www.sonyericsson.com

Das HTC Desire HD
4 / 11 | Das "Desire HD" von HTC macht gestochen scharfe HD-Videoaufnahmen - © HTC

HTC Desire HD

Für Regisseure, Preis: um 600 Euro


HTC hat das Erfolgsmodell Desire etwas aufgepeppt und präsentiert mit dem "Desire HD" nun einen echten Multimedia-Alleskönner, der blitzschnell HD-Videoaufnahmen in 720p-Qualität liefert. Mit dabei: Autofokus, Gesichtserkennung und integrierte Effekte wie Tiefenschärfe und Vignette.

Vor allem für jene interessant, die unterwegs gerne kurze Clips drehen und dann auf Youtube stellen wollen. Gemachte Aufnahmen können zuvor auf dem riesigen 4,3-Zoll-Display angeschaut werden. Weitere Features: 8-Megapixel-Kamera, 1-Gigahertz-Prozessor, Android 2.2, 1,5 Gigabyte interner Speicher.

Mehr Infos unter: www.htc.de

Das Torch 9800 von Blackberry
5 / 11 | Der neueste Blackberry-Wurf "Torch 9800" lässt kaum Wünsche offen - © Research In Motion

Blackberry Torch 9800

Für Geschäftsleute, Preis: um 590 Euro


Unter der Marke Blackberry gab es schon einige hervorragende Smartphones für den Business-Bereich. Das neue "Torch 9800" soll den Markt erneut ordentlich aufmischen. Es läuft mit dem hauseigenen "Blackberry 6"-Betriebssystem, ist vollgestopft mit nützlichen Funktionen und verfügt über eine Ausstattung, die sich sehen lassen kann: 3,2-Zoll-Touchscreen, optisches Trackpad, ausziehbare Tastatur, 5-Megapixel-Kamera, GPS, 3G, Wi-Fi und 8 GB Speicher (4 davon über Speicherkarte) – um nur einiges zu nennen.

Mehr Infos unter: www.blackberry.de

Das iPhone 4 von Apple
6 / 11 | Am neuen Apple iPhone 4 führt für viele noch immer kein Weg vorbei - © Apple

Apple iPhone 4

Für Styler, Preis: ab 629 Euro (ohne Vertrag)


Das neue iPhone 4 hat bekanntlich einen schweren Start hingelegt. Wer über die Antennen-Problematik hinwegsehen kann, bekommt für sein Geld ein extrem stylisches Smartphone mit allerlei nützlichen Funktionen, besonders einfacher Bedienbarkeit und durch Apples App-Store die größte Auswahl an Apps, die es derzeit gibt. Das Topmodell verfügt über 32 GB Flash-Speicher, die günstigere Variante hat 16 GB. Videoaufnahmen sind über die zwei eingebauten Kameras (für Videotelefonie) auch in HD-Qualität (720p) möglich. Weitere besondere Features: Multi-Touch-Display mit 3,5 Zoll, 5-Megapixel-Fotokamera, Wi-Fi und HSDPA, jedoch keine Flash-Unterstützung. Seit Ende Oktober ist das iPhone auch im Direktvertrieb über Apple ohne Vertrag zu haben.

Mehr Infos unter: www.apple.com

Das GM205 von LG
7 / 11 | Mit dem "GM205" von LG gibt's die wichtigsten Funktionen für verhältnismäßig wenig Geld - © LG Electronics

LG GM205

Für Sparfüchse, Preis: um 89 Euro


Wer ein Einsteiger-Smartphone für wenig Geld sucht, sollte mal einen genaueren Blick auf das neue "GM205" von LG werfen. Vor allem, wenn Sie mit Ihrem Handy auch gerne Musik hören wollen. Denn das Gerät lässt sich auch als MP3-Player mit Radio-Funktion, Stereo-Lautsprecher und Dolby Mobile nutzen. Weitere Features: 2-Megapixel-Kamera, GPRS/EDGE und Bluetooth.

Mehr Infos unter: www.lg.de

Das Nokia N8
8 / 11 | Im "Nokia N8" steckt eine 12-Megapixel-Fotokamera mit Carl-Zeiss-Objektiv - © Nokia

Nokia N8

Für Fotografen, Preis: um 500 Euro


Beim N8 mit "Symbian 3"-Betriebssystem werden Fotografenherzen höher schlagen, denn im brandneuen Smartphone von Nokia steckt eine 12-Megapixel-Kamera mit Carl-Zeiss-Objektiv und Xenon-Blitz. Perfekt für gestochen scharfe Schnappschüsse, wenn gerade mal keine Spiegelreflexkamera zur Hand ist. Videoaufnahmen beherrscht das N8 auch, und zwar in HD-Qualität (720p). Für genügend Speicherplatz soll ein 16 GB großer Speicher sorgen, der sich per micoSD-Karte erweitern lässt. Weitere Highlights: 3,5-Zoll-Touchscreen, Web-TV-Empfang, kostenlose Navigation (Ovi-Maps), FM-Transmitter, HDMI-Anschluss für den Transfer von Videos und Fotos auf den TV, Dolby Digital Plus, HSPA und WLAN.

Mehr Infos unter: www.nokia.de

Das Motorola Milestone 2
9 / 11 | Im Motorola "Milestone 2" wurde die ausfahrbare Tastatur im Vergleich zum Vorgänger nochmals verbessert - © Motorola

Motorola Milestone 2

Für Schreiberlinge, Preis: um 550 Euro


Wer mit seinem Smartphone regelmäßig SMS schreibt, E-Mails verfasst und in sozialen Netwerken aktiv sein möchte, sollte auf ein Gerät mit vollwertiger QWERTZ-Tastatur zurückgreifen. Im Motorola Milestone 2 steckt nicht nur eine solche Tastatur, die im Vergleich zum Vorgänger nochmals verbessert wurde, sondern das Gerät wurde auch primär auf das so genannte Messaging gepolt. So lässt sich etwa Facebook, Twitter und MySpace auf die Home-Seite streamen und synchronisieren. Weitere Features: "Motoblur"-Betriebssystem (Android 2.2), 8 GB interner Speicher (erweiterbar auf 32 GB), Flash-Unterstützung, Wi-Fi, 5-Megapixel-Kamera, GPS, MP3-Player und HSPA.

Weitere Infos unter: www.motorola.de

Das GT540 von LG
10 / 11 | Beim LG GT540 lässt sich die Abspielreihenfolge von Musik per Bewegung neu anordnen - © LG Electronics

LG GT540

Für Musikfans, Preis: um 250 Euro


Eine nette Neuerung in Sachen Musikwiedergabe zeigt LG mit seinem GT540: Per Bewegungssensor kann die Abspielreihenfolge der Musikstücke mit einer einzigen Bewegung neu gemixt werden. Weitere Features: 3,2-Zoll-Display, 3-Megapixel-Kamera, HSDPA, WLAN, Bluetooth und GPS.

Weitere Infos unter: www.lg.de

Das Sony Ericsson Xperia X8
11 / 11 | Perfekt fürs soziale Netwerken: das Sony Ericsson Xperia X8 - © Sony Ericsson

Sony Ericsson Xperia X8

Für Social-Networker, Preis: um 220 Euro


Ein neuer Boom auf dem Handymarkt ist die Verknüpfung der Smartphones mit sozialen Netzwerken wie Facebook und Youtube. Das Xperia X8 geht diesen Weg auch und bündelt über die "Timescape"-Funktion die Informationen über eine Person in verschiedenen sozialen Netzwerken auf einer einzigen Seite. Für eingefleischte Social-Networker ganz schön praktisch! Weitere Highlights des Android-Phones: 3-Zoll-Touchscreen, 3,2-Megapixel-Kamera, GPS, Bluetooth, WLAN und UMTS/HSDPA.

Mehr Infos unter: www.sonyericsson.com

Das HTC HD7 Das Samsung Galaxy S i9000 Das Sony Ericsson Cedar Das HTC Desire HD
Das Torch 9800 von Blackberry Das iPhone 4 von Apple Das GM205 von LG Das Nokia N8
Das Motorola Milestone 2 Das GT540 von LG Das Sony Ericsson Xperia X8
Teilen
Schlagworte

Coole Handys, Foto-Handy, Modetrends

Mitmachen
Gewinnspiele

AXE GOLD TEMPTATION zu gewinnen

Axe Gold

Gewinnen Sie eines von fünf AXE DARK & GOLD TEMPTATION-Paketen

JETZT MITMACHEN

Mit Davidoff nach Sylt zum Windsurf World Cup

Davidoff Night Dive

Der Windsurf World Cup Sylt ist das größte Windsurf-Event der Welt. Titelsponsor DAVIDOFF COOL WATER verlost ein Sylt-Wochenende und zehn COOL WATER Night Dive Duftsets

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Nackt im Netzwerk?

Fliegen die Mädels auf Sie - auch online?

Fliegen die Mädels auf Sie - auch online? Ist Ihr Facebook-Profil eine riesige Party mit heißen Girls und coolen Typen? Checken Sie mit unserer Umfrage, ob Sie im Netz alles unter Kontrolle haben

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Sind Sie ein scharfer Fahrer?

Sind Sie ein scharfer Fahrer?

Wenn Sie so ticken wie die meisten Männer, ist Ihre Antwort: Ja, klar! Genau deshalb wird Sie das Ergebnis dieses Tests vielleicht überraschen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs