Jetzt am Kiosk
E-Mag

Videotext 2.0Das brauchen Sie für HbbTV

25.03.2011 , Autor:Benedikt Sauer © MensHealth.de

Mit dem Fernseher können Sie jetzt auch ins Internet. Das hier sind die ersten Geräte, die HbbTV-ready sind
Der 'Bravia EX725' von Sony
1 / 7 | HbbTV erweitert den Fernseher mit vielen nützlichen Internet-Inhalten. Die neue Technik steckt bereits im "KDL-40EX725" von Sony - © Sony

LCD-3D-TV Sony Bravia KDL-40EX725

Preis: 1099 Euro


HbbTV ist ein brandneuer Standard, der den Fernseher mit dem Internet verknüpft, um so auf jederzeit erweiterbare Onlineinhalte und -Dienstleistungen zugreifen zu können. Darunter „Video on Demand“ oder das kostenfreie Abrufen verpasster Sendungen. Ein Mehrwert ist also garantiert, und die Technik kostet kaum Aufpreis. Sony ist der erste Hersteller, der seine ab März erhältlichen TV-Modelle HbbTV-ready anbietet. Etwa den 3D-Fernseher „KDL-40EX725“ (40 Zoll) mit HD-Dreifach-Tuner.

Mehr Infos unter: www.sony.de

Hier erfahren Sie mehr über das neue Fernseherlebnis HbbTV!

Der Samsung 'D7090' LED-TV
2 / 7 | Samsungs "D7090" bietet eine zuschaltbare Benutzeroberfläche namens "Smart Hub", die den Zugriff auf das Internet vereinfachen soll - © Samsung

LED-3D-TV Samsung D7090

Preis: ab 1599 Euro (40 Zoll)


Bei Samsung werden sämtliche neuen TV-Geräte in diesem Jahr ab der Serie 5700 HbbTV unterstützen. Die neue LED-3D-Generation "D7090" soll schon bald mit 40, 46 und 55 Zoll erhältlich sein und neben "2D zu 3D"-Konvertierung auch "Smart Hub" bieten. Dahinter verbirgt sich eine zentrale Oberfläche für den Zugriff auf umfangreiche Online- und Offline-Inhalte: TV-Apps, Social-Networking, Suchfunktion fürs Internet und Heimnetzwerk, Video-on-Demand-Dienste, Webbrowser und vieles mehr. Wer mag, kann den Fernseher auch über Samsungs Tablet-PC "Galaxy Tab" oder das Smartphone "Galaxy S" steuern. Ein Dreifach-Tuner ist ebenfalls integriert.

Mehr Infos unter: www.samsung.de

Der '55ZL1' von Toshiba
3 / 7 | Toshiba steckt in den "55ZL1" die neueste Technik, darunter auch HbbTV-Unterstützung - © Toshiba

LCD-3D-TV Toshiba 55ZL1

Preis: um 4999 Euro


Auch von Toshiba sind erste Geräte mit HbbTV noch in diesem Frühjahr zu erwarten. Im 55-Zoll-Topmodell "55ZL1" stecken viele technischen Errungenschaften: 3D in Full HD, 400-Hertz-Technik, 2D zu 3D-Konvertierung, eine besonders starke LED-Hintergrundbeleuchtung, um dem Abdunklungseffekt von Shutterbrillen entgegenzuwirken, und eben die besagte HbbTV-Unterstützung.

Mehr Infos unter www.toshiba.de

Der 'VX10'-Receiver von Smart
4 / 7 | Günstiger HbbTV-Einstieg: der SAT-Receiver "VX10" von Smart - © Smart

Satelliten-Receiver Smart VX10

Preis: 249 Euro


Für HbbTV müssen Sie sich aber nicht gleich einen komplett neuen Fernseher kaufen. Auch per Receiver lässt sich das Internet-Feature vergleichsweise billig nachrüsten. Smart bietet mit dem HDTV-SAT-Receiver "VX10" einen günstigen HbbTV-Einstieg für DVB-S.

Mehr Infos unter: www.smart-electronic.de

Der Humax iCord HD+
5 / 7 | Der "iCord HD+" von Humax ist Satelliten-Receiver und Festplattenrekorder in einem und bietet HbbTV-Zugriff - © Humax

Festplatten-SAT-Receiver Humax iCord HD+

Preis: ab 570 Euro (500 GB)


Etwas mehr müssen Sie für den Humax "ICord HD+" SAT-Receiver hinlegen, dafür gibt's dann aber auch mehr Komfort: Neben HbbTV-Unterstützung gewährleistet er nicht nur den Empfang von HDTV per Satellit in hoher Qualität, sondern dient auch als Festplattenrekorder mit bis zu 1000 Gigabyte Speicherplatz. Über einen integrierten Kartenleser lassen sich zudem "HD+"-Programme über Astra empfangen.

Mehr Infos unter: www.humax-digital.de

Videoweb mit HbbTV
6 / 7 | VideoWeb plant im Sommer die Einführung eines Kabel-Hybrid-Receivers mit HbbTV - © VideoWeb GmbH

Kabel-Receiver VideoWeb

Preis: steht noch nicht fest


Bislang gibt es ausschließlich SAT-Receiver, die HbbTV unterstützen. Für DVB-T und DVB-C wurden hingegen nur erste Konzepte oder Prototypen auf den letzten Technik-Messen vorgestellt. Der Hybrid-Receiverhersteller VideoWeb hat hier schon eine konkretere Planung: Vom derzeit erhältlichen HbbTV-SAT-Receiver "600S" wird voraussichtlich im Sommer auch eine Kabel-Variante erhältlich sein, die laut Hersteller das Beste aus TV, Internet und Kino in einem Gerät bündeln soll.

Mehr Infos unter: www.videoweb.de

Der Samsung 'BD-8909S' Blu-ray-Rekorder
7 / 7 | Der "BD-8909S" von Samsung kombiniert Blu-ray-Player, Festplattenrekorder, TV-Tuner und HbbTV in einem Gerät - © Samsung

Blu-ray-Rekorder Samsung BD-8909S

Preis: steht noch nicht fest


Für August 2011 hat Samsung zwei Blu-ray-Festplattenrekorder mit HbbTV angekündigt. Im "BD-8909S" stecken ganze 1 Terabyte und zwei SAT-Tuner (DVB-S2) für mehr Flexibilität bei Aufnahme und Wiedergabe. So können Sie etwa TV-Sendungen in HD auf Festplatte aufzeichnen und zeitgleich eine 3D-Blu-ray wiedergeben oder über HbbTV die umfangreichen Internet-Angebote wahrnehmen.

Mehr Infos unter: www.samsung.de

Der 'Bravia EX725' von Sony Der Samsung 'D7090' LED-TV Der '55ZL1' von Toshiba Der 'VX10'-Receiver von Smart
Der Humax iCord HD+ Videoweb mit HbbTV Der Samsung 'BD-8909S' Blu-ray-Rekorder
Mitmachen
Gewinnspiele

10 Monatsrationen Airwaves gewinnen!

Skistar und Airwaves-Botschafter Felix Neureuther startet mit Rhythmus in die neue Saison

Skistar Felix Neureuther startet mit Rhythmus in die neue Saison. Und Sie können mit etwas Glück mit 1 von 10 Monatsrationen Airwaves durchatmen und durchstarten

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Nackt im Netzwerk?

Fliegen die Mädels auf Sie - auch online?

Fliegen die Mädels auf Sie - auch online? Ist Ihr Facebook-Profil eine riesige Party mit heißen Girls und coolen Typen? Checken Sie mit unserer Umfrage, ob Sie im Netz alles unter Kontrolle haben

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Sind Sie ein scharfer Fahrer?

Sind Sie ein scharfer Fahrer?

Wenn Sie so ticken wie die meisten Männer, ist Ihre Antwort: Ja, klar! Genau deshalb wird Sie das Ergebnis dieses Tests vielleicht überraschen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs