Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe

Kino & DVD-Tipps: Die besten 10 Männerfilme des Jahres 2012

13.12.2012 , Autor:Marco Demuth
© MensHealth.de

Von wortkargen Fluchtwagen- bis sarkastischen Rollstuhlfahrern: Diese zehn Filmhighlights aus 2012 sollten Männer unbedingt gesehen haben
Zoom inRatingComment
1 / 10 | Drive - © Universum Film

Drive

Er spricht nicht viel, blinzelt nie und kaut auf einem Zahnstocher, wenn er hinter dem Steuer seines getunten Sportwagens sitzt. Der namenlose Fahrer (Ryan Gosling) im Film von Regisseur Nicolas Winding Refn ist Stuntman, Mechaniker und Fluchtwagenfahrer. Stets cool, immer alles unter Kontrolle. Wer jetzt allerdings spektakuläre Verfolgungsjagden und jede Menge verbogenes Metall erwartet, ist schief gewickelt. Drive ist das totale Gegenteil vom schnell geschnittenen Action-Kino der letzten Jahre. In Drive geht’s ruhiger zur Sache: lange Kamerafahrten und Close-Ups, wortkarge Helden, ein Styling wie im Krimi-Kino der 80er-Jahre. Drive ist ein Action-Film in Zeitlupe, mit knallharten Typen, schnellen Knarren und noch schnelleren Karren. Genau: DER Männerfilm schlechthin.

Drive (USA 2011)
Regie: Nicolas Winding Refn
Drehbuch: Hossein Amini, James Sallis (Romanvorlage)
Darsteller: Ryan Gosling, Carey Mulligan, Oscar Isaac
Länge: 100 Minuten

Hier können Sie Drive auf Bluray kaufen

Zoom inRatingComment
2 / 10 | The Artist - © DCM

The Artist

Dieser Stummfilm wird Sie sprachlos machen. The Artist von Michel Hazanavicius ist Komödie, Melodram, vor allem aber eine Ode an Hollywood der 20er und 30er Jahre. Der Film erzählt die Geschichte des eitlen Stummfilmstars George Valentin (Jean Dujardin), der vom Erfolg des Tonfilms regelrecht überrollt wird. Bei einem Casting verliebt er sich in die junge Statistin Peppy Miller (Bérénice Béjo), die plötzlich als neuer Star in Hollywood gehandelt wird. Obwohl The Artist in Schwarz/Weiß gedreht ist und nur über die Kraft des Bildes und Musik funktioniert, ist er unglaublich mitreißend. Nicht nur für Nostalgiker ein absoluter Pflichtfilm.

The Artist (USA, Frankreich, Belgien 2011)
Regie: Michel Hazanavicius
Drehbuch: Michel Hazanavicius
Darsteller: Jean Dujardin, Bérénice Bejo, John Goodman
Länge: 100 Minuten

Hier können Sie The Artist auf Bluray kaufen

Zoom inRatingComment
3 / 10 | Ziemlich beste Freunde - © Senator

Ziemlich beste Freunde

Philippe (François Cluzet) ist vom Kopf abwärts gelähmt und stellt den arbeitslosen Driss (Omar Sy), ein junger Schwarzer aus den trostlosen Pariser Vorstadtghettos, als Pfleger ein. Gegen den Rat seiner Verwandten, versteht sich. Erstaunlicherweise kommen sich die beiden ungleichen Außenseiter näher, werden sogar Freunde. Das Besondere: Ziemlich beste Freunde ist nicht rührselig, sondern sarkastisch. "An Ihrer Stelle würde ich mir die Kugel geben", sagt Driss über  Philippes Schicksal. Und genau das zeichnet den Film aus (natürlich auch die großartigen Darsteller). Aus dem Drama eines Rollstuhlfahrers wird eine tragikomische Komödie, die übrigens auf einer wahren Geschichte beruht.

Ziemlich beste Freunde (Frankreich 2011)
Regie: Olivier Nakache, Eric Toledano
Drehbuch: Olivier Nakache, Eric Toledano
Darsteller: François Cluzet, Omar Sy
Länge: 112 Minuten

Hier können Sie Ziemlich beste Freunde auf Bluray kaufen

Zoom inRatingComment
4 / 10 | Marvel’s The Avengers - © Marvel

Marvel’s The Avengers

4 Jahre und 5 Kinofilme mussten wir warten: Endlich steht das große Gipfeltreffen der Superhelden von Comic-Schmiede Marvel ins Haus. Nach dem exzellenten Iron Man (2008) und den soliden Verfilmungen von Captain America (2011), Thor (2011), Der unglaubliche Hulk (2008) und Iron Man 2 (2010) war der Erwartungsdruck für Marvel’s The Avengers hoch. Das Problem: Das Comic-Universum von Marvel ist mit seinen unterschiedlichen Welten und Zeitebenen nicht gerade übersichtlich. Und die Helden-Figuren könnten unterschiedlicher nicht sein: ein egozentrischer Playboy mit Basteltick, ein Hammer-schwingender Gott aus dem All, ein muskelbepackter Kriegsveteran aus der Vergangenheit und ein verkannter Wissenschaftler mit viel Wut im Bauch. Kann diese Kombination, die in Marvel-Comics seit 1963 ein Riesenerfolg ist, auch im Kino funktionieren? Die Antwort lautet zum Glück: Auf jeden Fall. Denn Regisseur Joss Whedon ist mit The Avengers ein kleines Meisterwerk gelungen: ein Superhelden-Spektakel mit mitreißender Story, coolen 3D-Special-Effects-Schlachten und jeder Menge witziger Wortgefechte.

Marvel’s The Avengers (USA 2012)
Regie: Joss Whedon
Drehbuch: Joss Whedon, Zak Penn, (Comicvorlage: Stan Lee, Jack Kirby)
Darsteller: Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Jeremy Renner, Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson
Länge: 142 Minuten

Hier können Sie Marvel’s The Avengers auf Bluray kaufen

Zoom inRatingComment
5 / 10 | The Dark Knight Rises - © Warner Home Video

The Dark Knight Rises

Der dritte Teil von Regisseur Christopher Nolans Batman-Trilogie ist kein knallbunter Action-Kracher. Düster, pessimistisch und sozialkritisch blickt The Dark Knight Rises in den Abgrund unserer Gesellschaft: Ein verbitterter Rächer im Fledermauskostüm stolpert durch eine Welt, in der man nichts und niemanden trauen kann. Damit ist der Blockbuster ein harter Brocken für Fans leichter Action-Unterhaltung. Gut so. Denn trotz apokalyptischer Stimmung und bedrückender Gesellschaftskritik ist Nolan eine hochspannende und vor allem sehenswerte Comic-Verfilmung mit einem fulminanten Finale gelungen.

The Dark Knight Rises (USA 2012)
Regie: Christopher Nolan
Drehbuch: Jonathan Nolan, Christopher Nolan        
Darsteller: Christian Bale, Michael Caine, Tom Hardy, Gary Oldman, Joseph Gordon-Levitt, Anne Hathaway, Morgan Freeman
Länge: 165 Minuten

Hier können Sie The Dark Knight Rises auf Bluray kaufen

Zoom inRatingComment
6 / 10 | Expendables 2

Expendables 2

Durchatmen, Jungs. Neben Sylvester Stallone, Jason Statham, Jet Li, Dolph Lundgren, Bruce Willis und Arnold Schwarzenegger geben sich in The Expendables 2 auch noch Jean-Claude Van Damme und Chuck Norris (Ja, genau: der bei Liegestütze sich nicht selbst nach oben, sondern die Erde nach unten drückt) die Ehre. Mehr müsste man zur Fortsetzung von Stallones Gipfeltreffen der Legenden des 80er- und 90er-Actionkinos eigentlich nicht sagen. Denn die Namen halten, was sie versprechen: Ehrliche Schieß- und Prügel-Action der alten Schule mit markigen Sprüchen und der gewohnten Ausrede einer Story. Plus: die Abmachung mit dem Publikum, dass Logik und Glaubwürdigkeit für die Dauer des Spektakels außer Kraft gesetzt werden. Hier kann man mit Motorrädern Hubschrauber abschießen oder mit einem Flugzeug in einem Bergwerkstollen landen. Und Kugeln treffen natürlich nur die namenlosen Bösewichte, die sich den Action-Opas in den Weg stellen. Jetzt nicht falsch verstehen. Genau so muss es sein. Und The Expendables 2 legt im Vergleich zum ersten Teil noch eine Schippe drauf: mehr Stars, mehr Krawall und mehr Witz. Ergebnis: Gute Laune im Dauerfeuer. Männer, da gibt’s keine Ausreden.

Expendables 2 (USA 2012)
Regie: Simon West
Drehbuch: Richard Wenk, Sylvester Stallone    
Darsteller: Sylvester Stallone, Jason Statham, Jet Li, Dolph Lundgren, Chuck Norris, Jean-Claude Van Damme, Bruce Willis, Arnold Schwarzenegger, Terry Crews, Randy Couture, Nan Yu
Länge: 103 Minuten

Hier können Sie Expendables 2 auf Bluray bestellen 

Zoom inRatingComment
7 / 10 | The Raid - © Koch Media

The Raid

Das wird hart, Männer: 20 Elitepolizisten stürmen einen 15-stöckigen Apartmentblock voller Gangster und alles geht schief. Was dann folgt, ist wohl DER Action- und Martial-Arts-Kracher des Jahres. The Raid ist ein geradliniger Adrenalin-Schocker, bei dem es in unzähligen Mann-gegen-Mann-Fights knüppelhart zur Sache geht – und zwar mit Füßen, Knien, Fäusten, Messern, Macheten, Pumpguns und was sonst gerade so herumliegt. Einzige Voraussetzung: Sie brauchen starke Nerven und Mägen. Denn The Raid ist nicht nur temporeich, sondern auch blutig. Und an Spannung und Härte schwer zu überbieten. Plus: The Raid ist vermutlich der beste Kampfsport-Film des Jahres. Wenn das kein Pflichtfilm für echte Kerle ist…

The Raid (USA / Indonesien 2011)
Regie: Gareth Evans
Drehbuch: Gareth Evans
Darsteller: Iko Uwais, Ray Sahetapy, Joe Taslim
Länge: 101 Minuten

Hier können Sie The Raid auf Bluray bestellen

Zoom inRatingComment
8 / 10 | Skyfall - © Sony Pictures Releasing GmbH

Skyfall

Auch ein Superspion wird mal alt. Im neusten Bond-Abenteuer Skyfall muss Großbritanniens Mann fürs Grobe nach einer Verletzungspause um seinen Job beim Geheimdienst MI6 bangen. Ist es Zeit, die Walther PPK an den Nagel zu hängen und mal einen Jüngeren ran zu lassen? Von wegen! 007 beweist trotz Augenringe und Burnout, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Einzige Ausnahme: Frauen. Da klappt’s offenbar nicht mehr so wie früher. Statt Sex gibt’s im 23. Bond-Film tiefe Einblicke in die Psyche des härtesten Spions Englands. Und: Skyfall ist erstmals wieder auf das Wesentliche reduziert: kein technischer Schnickschnack wie explodierende Kugelschreiber und Unterwasserfahrzeuge. Stattdessen erstklassige Stunts, knallharte Action, eine spannende Story. Erstmals darf der harte Hund auch Gefühle zeigen. Aber, keine Angst: weich ist 007 nicht geworden, nur interessanter. Skyfall ist spannend, zeitgemäß und sogar mal wieder mit etwas britischem Humor.

Skyfall (USA / Großbritannien 2012)
Regie: Sam Mendes
Buch: Neal Purvis, Robert Wade, John Logan
Darsteller: Daniel Craig, Javier Bardem, Judi Dench,  Naomie Harris, Ralph Fiennes
Länge: 143 Minuten

Hier können Sie Skyfall auf Bluray bestellen

Zoom inRatingComment
9 / 10 | Argo - © Warner Bros.

Argo

Es klingt wie aus einem schlechten Hollywoodthriller: Um 6 US-Bürger aus dem von Revolution und Umsturz geprägten Iran zu befreien, erfindet die CIA eine kanadische Filmfirma für den trashigen Science-Fiction-Film Argo – inklusive Produktionsbüro, Drehbuch, Filmplakat und Castings. Bei einer angeblichen Drehortbesichtigung in Teheran soll der angebliche Produzent die untergetauchten Amerikaner als falsches Filmteam aus dem Land schaffen. Absurd, aber im Jahr 1980 genauso passiert. Ben Affleck hat aus dem Stoff jetzt einen unfassbar spannenden Film gemacht, der Sie von der ersten bis zur letzten Minute fesseln wird. Und das selbst wenn Sie wissen, wie die Aktion damals ausgegangen ist.  Argo ist der spannendste Film des Jahres.

Argo (USA 2012)
Regie: Ben Affleck
Buch: Chris Terrio, Joshuah Bearman (Vorlage)
Darsteller: Ben Affleck, John Goodman, Alan Arkin
Länge: 120 Minuten

Seit November 2012 im Kino

Zoom inRatingComment
10 / 10 | Der Hobbit – eine unerwartete Reise - © Warner Bros.

Der Hobbit – eine unerwartete Reise

Am besten Sie vergessen alles, was Sie über Peter Jacksons Hobbit-Verfilmung, der Vorgeschichte zum Herr der Ringe-Welterfolg, im Vorfeld gelesen und gehört haben. Denn lange Diskussionen über die Treue zur Vorlage von J.R.R. Tolkien, die neuartige Bildtechnik oder die epische Länge des meist erwarteten Films des Jahres sind im Grunde zweitrangig. Die einzig relevante Frage ist doch: Soll ich mir das wirklich im Kino antun? Die Antwort: Ja, Sie müssen sogar. Denn Der Hobbit – eine unerwartete Reise ist wohl das Spektakulärste, was seit Avatar im Kino zu sehen war und dürfte so ziemlich jeden Kinofan perfekt unterhalten: eine spannende Story, tolle Charaktere, halsbrecherische Action, atemberaubende Landschaften und Kulissen. Und das Ganze in einer nie dagewesenen messerscharfen Optik. Das muss man auf der großen Leinwand sehen. Einzige Voraussetzung: Sie mögen actionreiche Fantasy-Abenteuer und haben etwas Sitzfleisch. Dann erwartet Sie nichts weniger als das Kino-Highlight des Jahres.

Der Hobbit – Eine unerwartete Reise (USA, Neuseeland 2012)
Regie: Peter Jackson
Buch: Fran Walsh, Philippa Boyens, Peter Jackson, Guillermo del Toro, J.R.R. Tolkien (Vorlage)
Darsteller: Martin Freeman, Ian McKellen, Richard Armitage
Länge: 166 Minuten

Seit November 2012 im Kino

Trailer zum Film 'Drive' Trailer zum Film 'The Artist' Trailer zum Film 'Ziemlich beste Freunde' Trailer zum Film 'Marvel's The Avengers'
Trailer zum Film 'The Dark Knight Rises' Trailer zum Film 'The Expendables 2' Trailer zum Film 'The Raid' Trailer zum James-Bond-Film 'Skyfall'
Trailer zum Film 'Argo' Trailer zum Film 'Der Hobbit - eine unerwartete Reise'
Teilen
Schlagworte

Abenteuerfilm, Actionfilme, Drama

Community
Blogs
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Nackt im Netzwerk?

Fliegen die Mädels auf Sie - auch online?

Fliegen die Mädels auf Sie - auch online? Ist Ihr Facebook-Profil eine riesige Party mit heißen Girls und coolen Typen? Checken Sie mit unserer Umfrage, ob Sie im Netz alles unter Kontrolle haben

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Sind Sie ein scharfer Fahrer?

Sind Sie ein scharfer Fahrer?

Wenn Sie so ticken wie die meisten Männer, ist Ihre Antwort: Ja, klar! Genau deshalb wird Sie das Ergebnis dieses Tests vielleicht überraschen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests