Jetzt am Kiosk
E-Mag

Filmtipp "Jack Reacher": Harter Kerl ohne Handy

03.01.2013 , Autor:Marco Demuth
© MensHealth.de

Im Actionthriller "Jack Reacher" ist Tom Cruise als knallharter Militärermittler der Gerechtigkeit auf der Spur. Das ist zwar altmodisch, aber trotzdem spannend

Trailer zum Actionfilm "Jack Reacher" © Paramount Pictures
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Abenteuerfilm, Actionfilme, Drama

Jack Reacher eckt gerne an. Der rabiate Antiheld aus den beliebten Krimiromanen von Lee Child schert sich einen Teufel um Regeln oder Besitztümer. Der smarte Ex-Elite-Militärpolizist hat nicht mal ein Handy. Für Reacher zählt nur eines: Gerechtigkeit. Und eben dieser knallharte Typ wird jetzt von Tom Cruise gespielt. Tom Cruise? Ja, genau. Und das ist auch die einzige Schwäche, die man dem Film Jack Reacher vorwerfen kann. Der zynische Gerechtigkeitssucher kommt mit Cruise zu sanft und glatt rüber. Dafür ist alles andere angenehm altmodisch: eine Old-School-Story mit Old-School-Action. Hektische Schnitte, überzogene Actionszenen oder Wackelkamera? Gibt es nicht. Jack Reacher ist schlicht und trotzdem hochspannend.

Darum geht’s in Jack Reacher: Ein Heckenschütze tötet am helllichten Tag fünf Menschen, scheinbar völlig wahllos. Die Polizei hat schnell einen Verdächtigen festgenommen. Doch obwohl die Beweislast gegen den Ex-Soldaten erdrückend ist, will dieser nicht gestehen und verlangt nach einem mysteriösen Mann namens Jack Reacher (Tom Cruise). Der ehemalige Ermittler der Militärpolizei kommt zusammen mit der Anwältin Helen Rodin (Rosamund Pike) einem Komplott auf die Spur.

Typische Tom-Cruise-Show
Regisseur Christopher McQuarrie weiß, wie man einen spannenden Krimi erzählt. Jack Reacher hat zudem jede Menge coole Charaktere im Gepäck. Unter anderem Robert Duvall als sympathischer Schießstand-Besitzer. Der Rest ist die typische Tom-Cruise-Show: Mit einem Lächeln auf den Lippen überbesteht Super-Cruise Verfolgungsjagden, aussichtslos scheinende Nahkämpfe und ein furioses Finale in einer Kiesgrube. Dabei bleibt der Thriller immer ruhig, unterkühlt und seltsam ungewohnt. Denn so wie Jack Reacher selbst, eckt auch diese altmodische Verfilmung an, da sie so gar nicht in die Actionthriller-Schublade der letzten Jahre passen will.

Fazit: Jack Reacher ist ein atmosphärischer Thriller mit soliden Action-Einlagen.

Jack Reacher (USA 2012)
Regie: Christopher McQuarrie
Drehbuch: Christopher McQuarrie, Lee Child (Romanvorlage)
Darsteller: Tom Cruise, Rosamund Pike, Robert Duvall
Länge: 130 Minuten
Start: 3. Januar 2013

Mitmachen
Gewinnspiele

Bartschneider von REMINGTON zu gewinnen

Bartschneider von REMINGTON zu gewinnen

REMINGTON Vakuum Bartschneider MB6550 zu gewinnen.Wir verlosen insgesamt 10 ultimative Styling-Geräte für saubere Grooming-Ergebnisse!

JETZT MITMACHEN

Testen Sie den ersten Gillette Offroad-Rasierer

Gillette BODY

Trend Körperrasur: Der neue Gillette BODY wurde speziell für das anspruchsvolle Terrain des männlichen Körpers entwickelt

JETZT MITMACHEN

Coole Sportsandalen von Teva gewinnen!

Teva erweckt Mythos zu neuem Leben

Die allererste Sport-Sandale ist zurück – in einem zeitlosen Design. Und Sie können 1 von 8 Paar der Original Sandalen von Teva gewinnen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Nackt im Netzwerk?

Fliegen die Mädels auf Sie - auch online?

Fliegen die Mädels auf Sie - auch online? Ist Ihr Facebook-Profil eine riesige Party mit heißen Girls und coolen Typen? Checken Sie mit unserer Umfrage, ob Sie im Netz alles unter Kontrolle haben

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Sind Sie ein scharfer Fahrer?

Sind Sie ein scharfer Fahrer?

Wenn Sie so ticken wie die meisten Männer, ist Ihre Antwort: Ja, klar! Genau deshalb wird Sie das Ergebnis dieses Tests vielleicht überraschen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs