Jetzt am Kiosk
E-Mag

Filmtipp "Looper" Joseph Gordon-Levitt jagt sich selbst

© MensHealth.de

In "Looper" versucht Joseph Gordon-Levitt, sein älteres Bruce-Willis-Selbst aus der Zukunft zu erschießen. Wir sagen, warum dieser Zeitreise-Thriller keine Zeitverschwendung ist

Trailer zum Film "Looper" ©
Themenseiten
ActionfilmeKinofilme Die besten Film-Tipps

Wie wäre es wohl, wenn man seinem zukünftigen Ich begegnet? Was würde man sich selbst fragen? Werde ich reich und berühmt? Finde ich die Frau meines Lebens? Wieso habe ich keine Haare mehr? Joseph Gordon-Levitt hat im Science-Fiction-Thriller Looper für sein gealtertes Alter-Ego nur ein paar Kugeln über. Und das kann man ihm nicht mal übelnehmen. Denn der von Bruce Willis gespielte ältere Joe ist von Rachegedanken und Trauer zerfressen, schießt sogar auf kleine Kinder. Was auf den ersten Blick wie ein klassischer Rache-Action-Kracher aussieht, ist der wohl beste Zeitreisen-Thriller seit 12 Monkeys (1995): vielschichtig, atmosphärisch und vor allem hochspannend.

Vergrößerte Ansicht
Joe (Joseph Gordon-Levitt) will sein älteres Selbst (Bruce Willis) aus dem Weg räumen
Frühstück der Generationen: Joe (Joseph Gordon-Levitt) will sein älteres Selbst (Bruce Willis) aus dem Weg räumen ©

Darum geht’s: Joe (Joseph Gordon-Levitt) verdient 2044 sein Geld als Auftragskiller, als so genannter Looper. Er erschießt Menschen, die ein Verbrechersyndikat per Zeitmaschine zu ihm in die Vergangenheit schickt. Zeitreisen werden erst 30 Jahre später erfunden und nur von Gangstern verwendet, um Feinde aus dem Weg zu räumen. Joe und seine Kollegen müssen aber damit rechnen, dass ihr Vertrag irgendwann beendet wird und sie ihr älteres Selbst erschießen müssen. Genau das passiert: Eines Tages hat auch Joe sein Alter-Ego vor der Flinte. Als er zögert, kann der ältere Joe (Bruce Willis) entkommen. Und der hat finstere Pläne: Er hat vor, den mächtigsten Gangsterboss der Zukunft, der 2044 noch ein Kind ist, auszulöschen. Das Verbrechersyndikat, für das Joe Junior arbeitet, will daraufhin beide aus dem Weg schaffen.

Vergrößerte Ansicht
Bruce Willis spielt in 'Looper' einen verbitterten, schwießwütigen Zeitreisenden
Bruce Willis spielt in "Looper" einen verbitterten, schwießwütigen Zeitreisenden ©

Bruce Willis als schwießwütiger Rentner
Sie merken schon, der Plot von Looper ist ziemlich komplex, enthält aber genau genommen keine revolutionär neue Idee, die man nicht in Terminator oder 12 Monkeys schon mal gesehen hat. Regisseur Rian Johnson schafft es allerdings, das alles clever und spannend neu zu verpacken. Besonders erwähnenswert: die abgeranzte Retro-Zukunft von 2044 und natürlich Bruce Willis als verbitterter, schwießwütiger Rentner. Auch Joseph Gordon-Levitt macht seine Sache gut, selbst wenn sein Makeup, das ihm Willis ähnlicher machen soll, manchmal etwas irritiert. Die Logik des Films hat zwar hier und da ein paar Aussetzer, trotzdem ist Johnson ein cooler und erstaunlicher Sci-Fi-Thriller gelungen. Besonders die Mischung stimmt: originelle Science Fiction, packende Action, ein wenig Melodrama und überraschende Wendungen. Aber: Auch wenn der Trailer viele Actionszenen verspricht, ist das Erzähltempo eher langsam.

Fazit: Looper ist kein Science-Fiction-Meilenstein, aber ein durchweg spannender, atmosphärischer Thriller, der nach dem Kinobesuch für einigen Diskussionsstoff sorgen wird. Sie können sich ja schon mal überlegen, was Sie Ihr Rentner-Ich bei einem Frühstücks-Date fragen würden.

Looper (USA 2012)
Regie: Rian Johnson
Drehbuch: Rian Johnson
Darsteller: Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis, Emily Blunt
Länge: 118 Minuten
Start: 3. Oktober 2012

Partner
Männerfragen

Mitmachen
Gewinnspiele

Mit Bitburger zur EM-Qualifikationsparty nach Dublin

Fliegen Sie mit der Bitburger Fan Force One zur EM-Qualifikationsparty nach Dublin und erleben Sie erleben Sie Kultur, Land und Leute in Irland

Fliegen Sie mit der Bitburger Fan Force One zur EM-Qualifikationsparty nach Dublin und erleben Sie Kultur, Land und Leute in Irland

JETZT MITMACHEN

#modernvagabond

Vagabond verlost fünf Paar des coolen Sneakermodells Paul

VAGABOND verlost fünf Paar des coolen Sneakermodells PAUL in Schwarz für den modischen und sportlichen Mann

JETZT MITMACHEN

CB12 verlost Flirtcoaching

CB12 verlost Flirtseminar

Wochenend-Coaching bei der Flirtuniversity inkl. Übernachtung zu gewinnen mit CB12 – der Mundspül-Lösung, die in jeder Situation für erstklassigen Atem sorgt

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Nackt im Netzwerk?

Fliegen die Mädels auf Sie - auch online?

Fliegen die Mädels auf Sie - auch online? Ist Ihr Facebook-Profil eine riesige Party mit heißen Girls und coolen Typen? Checken Sie mit unserer Umfrage, ob Sie im Netz alles unter Kontrolle haben

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Sind Sie ein scharfer Fahrer?

Sind Sie ein scharfer Fahrer?

Wenn Sie so ticken wie die meisten Männer, ist Ihre Antwort: Ja, klar! Genau deshalb wird Sie das Ergebnis dieses Tests vielleicht überraschen

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs