Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (36) zu: Achillessehne

19.05.2014

Sportverletzungen vorbeugen und behandeln

Gestolpert, gestürzt, gefoult werden – beim Sport kann vieles schiefgehen. Wir erklären Ihnen, wie Sie den häufigsten Sportverletzungen beim Laufen, Radfahren und Schwimmen vorbeugen und sie im Notfall behandeln.

01.04.2014

Erogene Zonen der Frau

Die Berge und Täler eines Frauenkörpers kennt jeder Mann. Doch es gibt auch Ecken und Winkel, die nicht so bekannt und überlaufen sind. Unsere Landkarte der erogenen Zonen der Frau zeigt die schönsten Hotspots

13.01.2014

So bringen Sie Kinesio-Tapes an

Immer mehr Sportler tragen lange, farbenfrohe Pflaster. Wir wollten gern wissen, was diese Kinesio-Tapes können. Und wir zeigen Ihnen, wie Sie selbst eins bei sich anbringen

06.05.2013

Eignungstest für Barfußläufer

Schuhe, die das natürliche Barfußlaufen imitieren, sind bei Läufern momentan besonders angesagt. 4 Tests, ob sie auch für Sie geeignet sind

01.05.2013

Achillessehne

Die Achillessehne ist die stärkste und dickste Sehne Ihres Körpers: Sie erträgt Belastungen von bis zu 800 Kilogramm. Unverwundbar ist die Achillessehne ebensowenig wie ihr Namensgeber: Vor allem Sportler leiden unter Verletzungen der an sich starken Sehne.

Die Sehne, die das Fersenbein mit der Wadenmuskulatur verbindet, wird vor allem beim Laufen stark beansprucht. Aber auch Sportarten mit vielen kurzen Sprints wie Tennis oder Fußball belasten die Achillessehne. Ein plötzlicher Riss der Achillessehne ist selten. Die Sehne ist meist schon angeschlagen durch zu viel oder falsches Training. Beim Laufen wird ein Riss etwa durch Übergewicht, schlechtes Schuhwerk oder auch die Wahl des Untergrunds (meiden Sie sehr weiche Untergründe!) begünstigt.

Wenn die Achillessehne trotz aller Vorsichtsmaßnahmen reißt, spüren Sie nicht nur starke Schmerzen, Sie hören auch einen lauten Knall – vergleichbar mit ein Peitschenhieb. Damit das gar nicht erst passiert, erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Achillessehne schützen und stärken.

Sehne stärken: Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover empfehlen folgende Übung: Stellen Sie sich barfuß mit den Füßen an den Rand einer Treppenstufe. Der Großteil Ihres Fußes sollte über die Stufe ragen, etwa ab dem Großzehballen. Nun auf die Zehenspitzen stellen und 2 Sekunden halten. Dann so weit wie möglich senken, wieder 2 Sekunden halten. Das Ganze dreimal täglich mit 15 Wiederholungen.

16.10.2012

Das Schönste am weiblichen Körper

Knackige Rundungen und Proportionen – eine Frau hat weitaus mehr zu bieten. Die elf schönsten Körperteile

31.07.2012

So testen Sie Ihre Beinmuskulatur

Auf die Knie, Männer! Prüfen Sie den Zustand Ihrer Beinmuskeln mit unseren 3 Fitness-Checks, wählen Sie dann das passende Training

11.07.2012

Was bringen Jumpsoles?

Ich habe nur Gutes über Jumpsoles gehört. Ist dieses Trainingsgerät tatsächlich so effektiv oder gibt’s auch Nebenwirkungen?

21.04.2012

Wann kann ich wieder zum Sport?

Vor Monaten habe ich mir die Achillessehne angerissen. Wie überwinde ich die Angst, wieder zu sporteln?

19.03.2012

Versteckte Absätze ungesund?

Es gibt Schuhe, in denen man durch versteckte Absätze größer wirkt. Ist es schädlich, die Teile zu tragen?

 1 | 2 | 3 | 4»
Mitmachen
Gewinnspiele

Laufoutfit von NEW BALANCE gewinnen

New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

So starten Sie perfekt ausgestattet in den Laufherbst: New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele