Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (130) zu: Ausfallschritt

04.04.2014

Der Street-Workout-Trainingsplan

Diese Street-Workouts sind auf 3 Fitness-Ziele ausgerichtet: Muskelaufbau, Kraft- und Ausdauerzuwachs. Zusammen ergibt das einen Wochenplan, der Ihrer Form ein Rundum-Update verpasst

07.03.2014

Weekend-Challenge: Ausfallschritt

Wie oft schaffen Sie es beim Ausfallschritt in die Knie? Geforderte Muskeln: Gesäß, Waden und Oberschenkel

07.03.2014

Ring frei fürs Boxer-Workout!

Es mangelt Ihnen an Explosivität und Durchschlagskraft? Sie wollen Schwachstellen endlich ausmerzen? Absolvieren Sie Boxer Jack Culcays Ober- und Unterkörpertraining! Alle Übungen im Video

28.02.2014

Das perfekte Schulterdrücken

Wir zeigen Ihnen jede Woche im Video, wie Sie klassische Kraftübungen richtig ausführen. Diese Woche: die Übung für eine eindrucksvolle V-Form, das Schulterdrücken

31.01.2014

Der perfekte Ausfallschritt

Wir zeigen Ihnen jede Woche im Video, wie Sie klassische Kraftübungen richtig ausführen. Diese Woche: Die Übung für stramme Schenkel, der Ausfallschritt

28.01.2014

Die besten Übungen ohne Geräte

Das effektivste Workout-Tool ist Ihr Körper! Unsere 15 Bodyweight-Übungen bringen Sie besser in Form als jedes Fitness-Studio

15.01.2014

Die Gesetze des Bodyweight-Trainings

Es ist ein harter Weg bis zum Traumkörper – Hanteln sind da nur Ballast, denn das effektivste Workout-Tool ist Ihr eigener Körper. Wir verraten, wie Sie mit Bodyweight-Übungen ohne Geräte zur Bestform kommen

01.09.2013

Zuhause trainieren

Gründe, warum Männer lieber zuhause trainiern anstatt ins Fitnessstudio zu gehen, gibt's viele. Zwei von ihnen sind Zeit und Geld und die gehören ja bekanntermaßen auch noch zusammen. Aber die Trainingsmöglichkeiten eines ganzen Studio zuhause – geht das überhaupt? 

Klar, Sie müssen nur Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Es gibt schon mal eine Vielzahl an Übungen, für die Sie keine Geräte brauchen: Crunches, Liegestütze, Strecksprünge, Kniebeugen, Ausfallschritt oder Unterarmstütz. Wenn Sie kein Geld in Hanteln investieren wollen, dann können Sie beispielsweise auch zu einer vollen Flasche Waschmittel greifen, um Bizeps und Co. zu trainieren. Dips machen Sie an der Badewanne und zum Kreuzheben nehmen Sie Ihren Reisekoffer. Sie sehen schon, Sie müssen Ihre Bude mit anderen Augen sehen. Sie können aber auch ein paar Euros investieren und kleine aber effektive Geräte für Ihren Home-Gym kaufen. Hier empfehlen sich vor allem Basics wie ein Hantelset und ein Swissball:

Raumgestaltung: Sie haben ein Zimmer über und wollen sich Ihr eigenes Home-Gym aufbauen? Dann bleiben Sie nicht auf dem Teppich – der saugt Schweiß auf und konserviert Gerüche. Investieren Sie lieber in einen Kautschukboden. Die Wände streichen Sie in warmen Tönen (gelb, rot, orange). Das motiviert zusätzlich. Außerdem sollten Sie einen Spiegel aufhängen. Dann können Sie Ihre Bewegungsausführung leichter kontrollieren.

30.08.2013

Die wichtigsten Kettlebell-Übungen

Diese Kugeln treffen sicher – Ihre Muskeln. Wir zeigen Ihnen 10 Übungen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis – inklusive Videoanleitung – und 8 Workouts für eine 12- oder 16-Kilo-Kugelhantel

26.07.2013

So kommen Sie schnell über alle Hindernisse

Der Countdown läuft, am 17. August ist wieder Urbanathlon in Hamburg. Mit unserem Training werden Sie bei dem City-Hindernislauf zum Tempomacher

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 13»
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele