Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (106) zu: BMI

06.02.2015

So analysieren Sie Ihren Körper

Wir sagen, was eine Körperanalyse bedeutet und wie Sie Ihren Körperfettanteil bestimmen

01.01.2015

Der Body-Mass-Index-Rechner

Um Ihr Körpermaß einschätzen zu können, benutzen Sie den BMI, den Body-Mass-Index. Hier können Sie ihn berechnen lassen

01.01.2015

Testosteron-Test

Berechnen Sie hier Ihren Body-Mass-Index (BMI) und füllen Sie den Online-Fragebogen aus – so erfahren Sie, wie sich das Männlichkeitshormon bei Ihnen bemerkbar macht!

24.11.2014

Ist mein Kind zu dick?

Mein Sohn ist 11 Jahre alt, 1,65 Meter groß und wiegt 65 Kilogramm - ist mein Kind zu dick? Wenn ja, hilft eine Diät?

10.11.2014

Akupunktur hilft beim Abnehmen

Eine neue Studie belegt: Akupunktur ist die neue Wunderwaffe im Kampf gegen Übergewicht, denn eine spezielle Ohr-Akupunktur hilft beim Abnehmen

02.10.2014

Mehr Power mit Pillen?

Die Wunderpillen sollen als Nahrungsergänzung Muskeln, Ausdauer oder Abwehr stärken. Wir sagen, welche 21 legalen Supplements wann Sinn machen – und wann nicht

01.10.2014

Herz

Es soll Männer geben, die tatsächlich glauben, ihr Bizeps sei ihr wichtigster Muskel. Falsch gedacht! Denn geht es um Ihre Gesundheit, ja Ihr Leben könnte man sagen, dann gibt es einen Muskel, der weitaus wichtiger ist: Ihr Herz. Denn im Gegensatz zum Bizeps gilt: Hört Ihr Herz auf zu schlagen, leben Sie nicht mehr.

Ihr Herz hat vor allem eine Funktion: Es pumpt Blut durch den Körper und hält so die Versorgung aller anderen Organe aufrecht. Sie sollten also Ihrem Herzen mindestens genauso viel Aufmerksamkeit schenken wie anderen Muskeln Ihres Körpers. Drei Dinge, die Sie ab sofort tun können.

  1. Kuscheln Sie mehr! Laut einer US-Studie der University of North Carolina haben schon zehn Minuten Händchenhalten einen positiven Effekt auf Ihr Herz-Kreislaufsystem.
  2. Essen Sie Äpfel! Zwei Äpfel am Tag senken, so US-Wissenschaftler, das Herzinfarktrisiko um bis zu 30 Prozent. Am besten ungeschält essen.
  3. Nehmen Sie ab! Zumindest dann, wenn Sie zuviel auf den Rippen haben. Wer einen BMI im Bereich des Normalgewichts hat, hat ein stärkeres Herz als Menschen mit Übergewicht. 

26.09.2014

So halten Sie Ihr Sperma fit

Gesunde Hoden, die das Zeug zum Zeugen haben, sind für Männer lebenswichtig. Entschärfen Sie deshalb diese elf Spermien-Killer

02.09.2014

Die 55 besten Gratis-Apps für iOS und Android

Ihr Smartphone war schon teuer genug. Hier sind die besten und genialsten Gratis-Apps für iOS, Android und Co.

21.08.2014

Pendeln Sie sich schlank!

Erfreuliche Neuigkeiten für alle Pendler: Der Stress im öffentlichen Nahverkehr lohnt sich. Bus- und Bahnfahrer sind schlanker als Autofahrer

11.07.2014

Kampf gegen Adipositas

Laut Definition der Weltgesundheitsorganisation – kurz WHO – wird ab einem BMI (Body-Mass-Index) von über 30 von Adipositas (Fettleibigkeit) gesprochen.  Nach Angaben der Deutschen Adipositas Gesellschaft leiden in Deutschland rund 16 Millionen Menschen an Adipositas.

Wer von Adipositas betroffen ist, weist ein erhöhtes Risiko für Typ 2-Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen wie Bluthochdruck auf. Dabei spielt nicht nur das Gewicht, sondern auch die Fettverteilung eine Rolle: Liegt der Taillenumfang bei Männern über 102 Zentimetern, steigt das Risiko der oben genannten Folgeerkrankungen.

Die Hauptursache für Adipositas liegt vor allem am Essen. Viele „leere“ Kalorien und Fett aus Fast Food und Fertigprodukten in Kombination mit zu wenig Bewegung äußern sich in starkem Übergewicht. Und wer einmal im Teufelskreis von ungesunder Ernährung und Bewegungsmangel gefangen ist, kommt nur schwer wieder raus. Eine Adipositas-Therapie kann auch nur dann erfolgreich sein, wenn der Betroffene motiviert ist, abzunehmen und wieder Normalgewicht zu erreichen. Ziel dabei ist

  • die Lebensqualität wieder zu steigern
  • mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren
  • das Gewicht zu senken und auf einem normalen Level zu halten.

Am erfolgreichen im Kampf gegen Adipositas ist allerdings die Prävention: Wer sich  ausgewogen, ballaststoffreich und zuckerarm ernährt sowie zusätzlich Sport treibt, verhindet starkes Übergewicht automatisch. Hier geht's zum persönlichen Kalorienrechner und zum BMI-Rechner.

21.05.2014

BMI

Der BMI oder auch der Body Mass Index ist eine Zahl, die bei der Bewertung Ihres Gewichts helfen soll. Der BMI setzt Ihr Gewicht in Beziehung zu Ihrer Größe. Anhand der Zahl kann dann beurteilt werden, ob Sie normalgewichtig sind, zuviel Speck auf den Rippen haben oder doch eher in die Kategorie Spargeltarzan einzuordnen sind. Ganz umstritten ist die Methode jedoch nicht – unlängst haben Forscher Alternativen zum BMI entwickelt. 

Bleiben wir aber zunächst aber beim BMI. Der berechnet sich wie folgt: Teilen Sie Ihr Gewicht in Kilogramm durch ihre Körpergröße in Metern im Quadrat. Ein 1,80 Meter großer 75-Kilo-Mann hat also einen BMI von rund 23 (75/1,8^2). Je nach Alter liegt dieser BMI nun im Normalgewicht. Für Männer zwischen 25 und 34 Jahren ist beispielsweise ein BMI von 20 bis 25 normal, Bei 35 bis 44 Männern ist es ein BMI zwischen 21 und 26.

Problematisch an dem einfachen Verfahren des BMI ist, dass Unterschiede im Körpergewicht unterschiedliche Ursachen haben können. Kraftsportler haben durch ihr Plus an Muskelmasse einen deutlichen höheren BMI als untrainierte. Jedoch sind sie deshalb nicht übergewichtig. Eine von der Uni München entwickelte Zahl trägt dieser Kritik Rechnung. Die WHtR (Waist-to-Height ratio) gibt Auskunft über das Verhältnis von Bauchumfang zur Körpergröße und ist offenbar für Kraftsportler besser geeignet.

21.03.2014

Erfolgreich abnehmen mit Fddb und Men’s Health

Unser Partner Fddb hilft Ihnen, dank großer Lebensmittel-Datenbank und Ernährungstagebuch auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten

01.01.2014

WLAN-Waagen im Test

Gewichts-Überwachung per Internet und Smartphone: Wir haben zwei WLAN-Waagen getestet

30.08.2013

Berge sind echte Kilo-Fresser

Flacher Bauch gefällig? Dann schnellstmöglich in die Berge ziehen! Dort haben die Menschen nämlich einen niedrigeren BMI als Talbewohner

29.08.2013

Die besten Gesundheitsstrategien für ein langes Leben

Hier sind die 15 besten Pflege-Strategien für Hoden, Haut, Hirn und Co.

11.05.2013

Vom Speckbauch zum Waschbrettbauch

Um den Traum vom Waschbrett zu verwirklichen, musste Grafiker Ivo einiges tun. 8 eisenharte Wochen aus Sicht des Abspeckers

08.02.2013

Stress verursacht Diabetes

Bitte einen Gang runterschalten! Wer unter Dauerstress steht, erkrankt nämlich leichter an Diabetes Typ 2

12.12.2012

Virtuelle Freunde machen dick

Eine große Freundesliste bei Facebook stärkt zwar das Selbstbewusstsein. Auf Dauer kann das Surfen in sozialen Netzwerken aber ganz schön runterziehen

09.12.2011

Trennungsschmerz macht dick

Eine Scheidung ist nicht nur eine schmerzhafte und teure Angelegenheit, sondern macht auch noch dick – zumindest die Männer

09.06.2011

Bauchumfang verrät Krankheitsrisiko

Der Umfang der Taille ist ein besserer Indikator für übergewichtsbedingte Krankheiten als der Body-Mass-Index (BMI)

02.05.2011

Wampe erhöht Infarktrisiko

Vorsicht vor dem Bierbauch. Denn Bauchfett ist lebensgefährlich – insbesondere für Menschen mit Herzerkrankungen

29.04.2011

Intervalltraining gegen Übergewicht

Wunderwaffe gegen überflüssige Pfunde bestätigt: Wer Sport mit abwechselnden Belastungs- und Erholungsphasen und gesunde Ernährung verbindet, nimmt ab

14.04.2011

Gewicht beeinflusst Zeugungsfähigkeit

Fettleibigkeit und Untergewicht können bereits bei jungen Männern die Fruchtbarkeit beeinträchtigen

13.04.2011

Mobbing lässt Wampe wachsen

Dick durch Diskriminierung: Männer legen an Gewicht zu, wenn sie sich unfair behandelt fühlen

28.02.2011

Bildung gut für den Blutdruck

Gebildete Menschen leben offenbar gesünder. Sie rauchen weniger, sind schlanker und haben ein geringeres Herzinfarkt-Risiko

08.02.2011

Krafttraining gegen Diabetes

Regelmäßiges Krafttraining bei Diabetes ist eine sinnvolle und gleichwertige Alternative zum Ausdauersport

20.12.2010

Junge Sportler auch im Alter fit

Wer sich schon in jungen Jahren gerne bewegt, bleibt auch im Alter oft schlank

02.12.2010

Wampe senkt Lebenserwartung

Übergewicht sorgt für ein kürzeres Leben – und zwar unabhängig von Herzleiden oder Krebs

10.10.2010

Weniger Kalorien für gesundes Altern?

Ist für ein gesundes Altern eine verminderte Kalorienauf­nahme notwendig?

 1 | 2 | 3 | 4»
Partner
Mitmachen
Gewinnspiele

GOLDEN TOAST ruft zum Kampf der Geschlechter auf

GOLDEN TOAST ruft zum Kampf der Geschlechter auf

Grillen ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben den Geruch von gegrilltem Fleisch, Gemüse oder Fisch? Ihre Freunde beneiden Sie um Ihre Grill-Rezepte? Dann machen Sie mit beim großen GOLDEN TOAST Grill-Duell!

JETZT MITMACHEN

Urbane Laufworkshops der TK gewinnen

Die Techniker Krankenkasse verlost Urbane Laufworkshops in Berlin, Köln und München. Jetzt bewerben!

City-Hindernisläufe wie der Men's Health Urbanathlon erfordern Kraft, Ausdauer, Koordination und Technik. Die TK verlost Laufworkshops in Berlin, Köln und München. Jetzt bewerben!

JETZT MITMACHEN

Gewinnen Sie jetzt eine Reise nach Paris!

Invictus Award 2013

Gewinnen Sie die Teilnahme bei der diesjährigen Preisverleihung des Invictus Awards in Paris. Seien Sie live dabei, wenn der Sieger 2015 gekürt wird

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele