Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (184) zu: Beweglichkeit

10.02.2015

Übungen für mehr Beweglichkeit

Mehr Beweglichkeit macht Sie rundum athletischer. Mit den von uns entwickelten 3 Stretching-Flows werden Sie im Nu geschmeidig und stark

21.01.2015

Workout der Woche – Läufer-Lorbeeren

Bei fordernden Läufen sinken Sie zusammen wie eine Marionette ohne Fäden? Unser Workout der Woche für Läufer versorgt Sie mit einem Extra-Schub Agilität, Kraft und Beweglichkeit

09.01.2015

Darum ist Stretching so wichtig

Sie müssen ja nicht unbedingt Spagat oder einarmigen Handstand können. Aber mehr Beweglichkeit macht Sie rundum athletischer. Ein Experte sagt Ihnen, warum Dehnen wichtig ist – inklusive Video

10.12.2014

Welcher Fitnesskurs passt zu mir?

Sie können ein Probetraining nach dem anderen machen – oder unsere Tipps befolgen. Je nach Trainingsziel finden Sie in unserem Test den richtigen Fitnesskurs

17.10.2014

Das ist Fußball-Freestyle

Wenn Sie nicht genug von dem runden Lederball bekommen, probieren Sie etwas neues und trainieren Sie Ihr Körpergefühl beim Fußball-Freestyle

13.10.2014

Yoga für Männer

Warum Männer Yoga machen sollten? Weil sie dadurch nicht nur ausgeglichener, sondern auch stärker, definierter, flexibler werden

07.10.2014

Sprungkraft verbessern beim Basketball?

Ich bin begeisterter Basketballspieler und möchte meine Sprungkraft verbessern – wie schaffe ich das am besten?

02.10.2014

Workout der Woche – Tacfit-Turbo

Wir machen Sie Tacfit! Was das sein soll? Funktionelles Bodyweight-Training, das Sie nicht nur stärker, sondern auch beweglicher macht

01.09.2014

Capoeira im Video

Capoeira ist neben dem Fußball und Samba die dritte große Leidenschaft der Brasilianer: Ein simulierter Kampf, auch Spiel genannt, mit Musikbegleitung. Zwei Akteure stehen sich im Kreis der Mitspieler gegenüber. Das Ziel: Alltagsstress ausschalten und die Konzentration nur auf das Training richten. Capoeira ist dazu ein Ganzkörpersport: Neben Rhythmusgefühl brauchen Sie Koordination, Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Reaktionsvermögen. Weiterer Pluspunkt: Es gibt keine körperlichen Voraussetzungen. Jeder kann Capoeira erlernen, bringt seine eigenen Stärken mit. Akrobaten haben beispielsweise Vorteile in den Bewegungsabläufen, Fußballer besitzen dafür den richtigen Kampfgeist. Wir zeigen Ihnen in den Video-Tutorials Übungen, für die es sich lohnt den Ball ruhig mal links liegen zu lassen.

20.08.2014

Lauftechnik

Bei der Lauftechnik gibt es weder gut noch schlecht. Doch es gibt eine energieaufwendige und eine ökonomische Art zu laufen. Je weniger Energie für die Koordination von Körper, Armen und Beinen verloren geht, desto mehr Energie steht Ihnen für die Arbeit Ihrer direkt am Laufen beteiligten Muskulatur, für Herz, Kreislauf und für die Organarbeit zur Verfügung. Eine symmetrische und harmonische Lauftechnik mit stabilen Körperachsen ist eine hervorragende Voraussetzung, um kräftesparend und damit letztlich auch schneller laufen zu können.

Techniktraining: Faktoren, die Sie bremsen, lassen sich durch ein gezieltes Techniktraining gut lösen. Dabei geht es um die Verbesserung von Athletik, Beweglichkeit und Koordination. Das Ziel ist es, den Körper zu einer effizienten Laufmaschine zu machen, die sowohl die eingesetzte als auch die Aufprall-Energie jedes Schrittes in Tempo umsetzt, dabei den Körper minimal belastet. Am besten hängen Sie ein kurzes Techniktraining mit ein paar energischen Schritten und Motorikübungen an das Ende Ihrer Laufeinheit. Der Körper speichert diese Bewegungen dann am besten ab und Sie können Sie im nächsten Training umsetzen.

08.08.2014

Sollte ich mich als Kraftsportler dehnen?

Stephan Geisler lehrt an der IST-Hochschule in Düsseldorf. Bei uns beantwortet der Sportwissenschaftler Ihre Fragen zum Krafttraining, diesmal zum Thema Stretching

08.08.2014

4D-Pro-Reaction-Trainer im Fitness-Test

Mit elastischen Bändern stärker werden? Unser Kollege Arndt Ziegler testete den 4-D-Pro-Reaction-Trainer. Der Video-Beweis

09.07.2014

So rocken Sie Klimmzüge

Jetzt sind Sie am Zug! Wir zeigen, wie Sie einen Klimmzug perfekt ausführen, und präsentieren 3 ultrastarke Varianten für ein (noch) breiteres Kreuz

02.07.2014

Tipp für Taekwondo-Tritt?

Obwohl ich schon ewig Taekwondo trainiere, schaffe ich es nicht, den Fuß beim Tritt auf Kopfhöhe zu bringen. Wie kriege ich das doch noch hin?

06.06.2014

Baue ich mit Faszien-Training Muskeln auf?

Stephan Geisler lehrt an der IST-Hochschule in Düsseldorf. Bei uns beantwortet der Sportwissenschaftler Ihre Fragen zum Krafttraining, diesmal zum Thema Faszien-Training

06.06.2014

Wie sieht Faszien-Training überhaupt aus?

Stephan Geisler lehrt an der IST-Hochschule in Düsseldorf. Bei uns beantwortet der Sportwissenschaftler Ihre Fragen zum Krafttraining, diesmal zum Thema Faszien-Training

06.06.2014

Aqua-Kick-Boxen im Fitness-Test

Beim Aqua-Kick-Boxen kämpft man gegen das nasse Element. Redakteur Nico Reiher sprang für den Workout-Trend ins kalte Wasser

06.06.2014

Das Wald-Workout ohne Geräte

Bei diesen 8 Übungen brauchen Sie keine Geräte und kein Studio. Ein paar Stämme und Ihr Körper reichen aus. Unser Jungle-Fit-Trainer zeigt im Video, wie es geht

01.06.2014

Capoeira-Technik im Video lernen

Neben dem Fußball haben die Brasilianer noch eine zweite große Leidenschaft: Capoeira. Wir verraten Ihnen im Video-Tutorial, warum Sie für diesen Sport den Ball ruhig mal links liegen lassen können

08.03.2014

5 Trainings-Strategien von Boxer Jack Culcay

Jack Culcay ist ein Kämpfer. Doch auch die Fäuste eines Boxers sind ohne Muskeln wertlos. Wir zeigen Ihnen die 5 Workout-Methoden des Profis, mit denen auch Sie in unschlagbare Form kommen

15.01.2014

Die Gesetze des Bodyweight-Trainings

Es ist ein harter Weg bis zum Traumkörper – Hanteln sind da nur Ballast, denn das effektivste Workout-Tool ist Ihr eigener Körper. Wir verraten, wie Sie mit Bodyweight-Übungen ohne Geräte zur Bestform kommen

01.12.2013

Gelenkschmerzen

Gelenke sind die Scharniere Ihres Körpers. Wenn Sie an Gelenkschmerzen in den Knien, Schultern oder Armen haben, fallen also viele Bewegungen schwer. Darunter leidet Ihr Alltag, Ihr Job und natürlich auch Ihr Sport.

Obwohl es bis zu 400 Ursachen für Gelenkschmerzen gibt, ist Arthrose, also Gelenkverschleiß, die häufigste Ursache für Gelenkschmerzen. Am häufigsten betroffen von Schmerzen ist das Knie, dicht gefolgt vom Rücken. Aber auch jedes andere Gelenk kann betroffen sein. Wer etwa mit einer falschen Technik Hanteln stemmt, wird schnell über Handgelenkschmerzen klagen. 

Was aber tun bei Gelenkschmerzen? Sie müssen nicht bei jedem kleinen Ziehen in den Gelenken zum Arzt rennen. Halten die Schmerzen aber an oder treten häufiger auf, sollten Sie sich untersuchen lassen. Gleiches gilt für Gelenkschmerzen nach Verletzungen und bei Gelenkschmerzen, die mit anderen Symptomen auftreten – etwa eine Schwellung des Gelenks oder eine eingeschränkte Beweglichkeit.

Schmerzen vorbeugen: Treiben Sie Sport (Ausdauer und Kraft). Das ölt die Gelenke und stärkt außerdem Muskeln und Gelenknorpel – beugt Verletzungen vor. Nehmen Sie ab! Jedes Kilo zuviel belastet zusätzlich Ihre Gelenke. Vermeiden Sie einseitige Belastung: Wenn Sie im Studio nur Ihre Lieblingsübung absolvieren oder täglich mit schwerer Schultertasche zur Arbeit fahren, belasten Sie ein Gelenk womöglich zu stark. 

30.10.2013

Taugen Spermatests?

Spermatests für zu Hause sollen Männern verraten, wie es um ihre Fruchtbarkeit bestellt ist. Ein Redakteur hat 3 von ihnen getestet

28.09.2013

Sechs Trainings-Strategien für Ihr Sixpack

Stellen Sie sich doch mal vor, wie Sie mit Waschbrett aussehen würden. Wir zeigen sechs Strategien für einen flaches, muskulöses Sechserpack – inklusive Videoanleitung

07.09.2013

Diese Übungen machen Sie stark und schnell

American-Football-Spieler gehören zu den fittesten Sportlern. Ihr Workout bringt auch Sie zu mehr Kraft, Tempo und Agilität. 11 Übungen mit Videoanleitung

07.09.2013

Trainieren wie die Football-Profis

Die Profis der American-Football-Liga NFL gehören zu den fittesten Sportlern der Welt. Um da mitzuhalten, brauchen Sie Power und Stehvermögen. Unser NFL-Workout bringt auch Sie zu mehr Kraft, Tempo und Agilität

01.09.2013

Stretching

Ob vor oder nach dem Sport: Stretching gehört für viele Sportler zur Trainingseinheit dazu. Manche erwarten vom Stretching wahre Wunder. Etwa sollen Dehnübungen nach dem Sport Muskelkater vorbeugen oder vor dem Sport zu besseren Leistungen verhelfen. Stretching ist jedoch mittlerweile umstritten: Wurde früher jedem Sportler zum Dehnen geraten, wird heute abhängig von der Sportart ein bestimmtes oder auch gar kein Satretching empfohlen.

Mit vielen Mythen haben Sportwissenschaftler mittlerweile aufgeräumt: Dehnen hilft nicht gegen Muskelkater, so Forscher der Universität Sydney. US-amerikanische Wissenschaftler zeigten, dass Stretching auch kein Schutz vor Verletzungen beim Laufen bietet.

Wozu also überhaupt noch auf die Streckbank? Sinnvoll ist Strechting etwa vor allem bei Sportarten, die eine große Beweglichkeit voraussetzten wie Turnen oder Kampfsportarten. Was noch fürs Stretching spricht und wie Sie sich am besten für Ihre Sportart locker machen oder wie sich Stretching als Cool-down eignet, zeigen wir Ihnen hier.

Tipp: Wenn es Ihnen beim Stretching um Ihre Beweglichkeit geht, sollten Sie Stretching als eigene Einheit in Ihren Trainingsplan einbauen. Die Einheit mit verschiedenen Dehnübungen sollte etwa 10 Minuten dauern und nicht als Aufwärmprogramm verstanden werden.

06.07.2013

10 Geräte für Ihr Outdoor-Workout

Stickig im Studio? Verlagern Sie Ihr Workout nach draußen! Hier sind 10 Outdoor-Tools, die Sie stärker, schneller und wendiger machen. Zum Extra-Sauerstoff kommen also noch neue Trainingsreize hinzu

06.07.2013

Der effektive Mix aus Kraftübungen und Sprints

Hurricane-Training ist ein ultraharter Mix aus Kraftübungen und Sprints, der Sie in nur 14 Minuten auf ein neues Power-Level wirbelt. 3 Leser haben den neuen Workout-Trend getestet

06.07.2013

Wie ist ein Hurricane aufgebaut?

Hurricane-Training setzt sich aus 2 Teilen zusammen: einem Athletik- und einem Laufpart

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7»
Mitmachen
Gewinnspiele

Protein-Pakete von Optimum Nutrition zu gewinnen

Verbessern Sie Ihre Ergebnisse durch 24h Proteinversorgung. Optimum Nutrition verlost 3x2 Dosen Proteine

Es ist Zeit für ein UPGRADE Ihrer Leistung: Optimum Nutrition verlost 3 Pakete Protein-Power

JETZT MITMACHEN

Timex schickt Sie in die Wildnis

Timex schickt Sie in die Wildnis

Für die härtesten Uhren sucht Timex die härtesten Tester! Gewinnen Sie eine erlebnisreiche 3-Tages-Expedition nach Schottland – für sich und Ihren besten Freund

JETZT MITMACHEN

Skittles, die knackigen Kaubonbons

Skittles zu gewinnen

Gewinnen Sie knackig-leckeren Kauspaß: Wrigleys verlost eine Monatsration Skittles, die kultigen, extra fruchtigen Kaubonbons

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele