Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (157) zu: Bluthochdruck

31.03.2014

Blockieren Betablocker das Abnehmen?

Mein Arzt hat mir Betablocker verschrieben. Ist es richtig, dass man durch dieses blutdrucksenkende Mittel schwerer abnimmt?

10.01.2014

Wie gesund leben Sie wirklich?

Was der Freundeskreis, Haustiere und eine morgendliche Erektion über den Gesundheitszustand sagen

08.01.2014

So befreien Sie sich von Ihren Lastern

Schluss mit Rauchen, Naschen und Co. Mit diesen neun Tipps können Sie lästigen Lastern trotzen

04.01.2014

Warum Fett krank macht

Körperfett ist mehr als ein Parkplatz für überschüssige Kalorien. Es ist der fleischgewordene Bösewicht, der Krankheiten auslösen kann und so Ihren Organismus schädigt. Was Sie dagegen unternehmen sollten

01.01.2014

Massage

Ursprünglich geht das Wort Massage aufs Arabische und Griechische zurück und bedeutet so viel wie betasten oder auch kneten. Und damit ist eigentlich auch schon erklärt, um was es bei einer Massage geht: Bestimmte Körperpartien werden meist mit den Händen ordentlich durchgeknetet. Eine Massage fühlt sich aber nicht nur gut an, sie hat auch einen medizinischen Nutzen. Welchen? Das verraten wir Ihnen hier. 

Massagen gegen schlechte Stimmung: Bei Massagen werden die Wohlfühlhormone Oxytocin und Serotonin ausgeschüttet. Sie verbessern unter anderem Ihren Tiefschlaf. Das Gute: Egal, wo Sie massiert werden, die Hormone werden ausgeschüttet.  

Massagen fördern die Regeneration: Eine Massage verbessert die Muskeldurchblutung und hat damit den gleichen Effekt wie Dehnen oder Cool-down. Eine Massage der belasteten Muskeln beugt also Muskelkater vor. 

Massagen helfen bei Bluthochdruck: Aber nur wenn die Massage nicht wehtut – sonst steigt der Blutdruck wieder. Wichtig ist eine sanfte, oberflächliche und schmerzlose Massage durch flächiges Ausstreichen und vorsichtiges Kneten. 

Massage-Tipp: Sie wollen eine Massage, aber es ist niemand in der Nähe, der Hand anlegen könnte? Ein genoppter Massageball schafft Abhilfe! Sie können sich so auch selbst den Rücken massieren. Dazu den Ball zwischen Rücken und einer Wand einklemmen und hin und her bewegen. 

01.12.2013

Bungee Jumping

Das Bungee Jumping geht zurück auf die Tradition eines Inselvolkes im Südpazifik. Einmal im Jahr stürzen sich dort Männer mit einer Liane um den Fußknöchel aus bis zu 30 Metern in die Tiefe. Klingt gefährlich? Ist es auch. Aber keine Angst: Das moderne Bungee Jumping ist deutlich risikoärmer.

Die meisten Männer haben bei einem Sprung wohl Angst, das das Gummiseil reißen kann. Dabei ist das die seltenste Verletzungsursache beim Springen. Außerdem sind die Seile mittlerweile zusätzlich gesichert. Ein Absturz ist so sehr unwahrscheinlich. 

Also Angst beiseite und ab in die Tiefe! Der Adrenalinkick während des Flugs ist die Belohung für die Überwindung Ihrer Angst. Manche Psychologen sprechen gar von einer therapeutischen Wirkung des Bungee Jumpings: Klar, vor allem gegen Höhenangst soll es helfen.

Für den optimalen Absprung gilt: Arme ausbreiten, Brust rein und Po zusammenkneifen. Männer mit Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Grauem Star, Epilepsie oder psychischen Erkrankung sollten besser auf den Kick verzichten.

10.10.2013

15 Regeln, die Sie brechen sollten

Als Kind mussten Sie auf Ihre Mutter hören. Später dann auf die Ärzte. Beide lagen häufig falsch. 15 Regeln, die Sie jetzt endlich brechen dürfen

29.08.2013

Die besten Gesundheitsstrategien für ein langes Leben

Hier sind die 15 besten Pflege-Strategien für Hoden, Haut, Hirn und Co.

29.01.2013

Gewichtige Abnehm-Gründe

Mit jedem Kilo zuviel steigen die Gesundheitsrisiken. Die größten Gefahren, die besten Abwehr-Strategien

23.01.2013

Verstecktes Salz in Lebensmitteln

In diesen Lebensmitteln ist überraschend viel Salz verborgen. Wer sie bewusst und seltener isst, kann seinen Blutdruck senken

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 16»
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele