Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (251) zu: Butter

19.09.2014

Kürbisschnitzen ohne Blutvergießen

Am 31. Oktober ist Halloween 2014. Wollen Sie aus einem Kürbis eine Horrorfratze basteln? Mit dieser Anleitung kein Problem

17.08.2014

Schneller Muskelaufbau durch richtige Ernährung

Diese 30 Lebensmittel sorgen Sie für einen schnellen Muskelaufbau und bringen Ihr Sixpack ganz groß raus

05.08.2014

Die besten Fatburner-Lebensmittel

Wer die Wampe bekämpfen will, sollte auf unsere besten Fatburner-Lebensmittel setzen, denn die beschleunigen das Abnehmen

23.07.2014

Versteckte Dickmacher beim Frühstücksbüfett

Im Urlaub soll das Frühstück lecker und gesund sein und die Figur nicht aus der Balance bringen. Welche versteckten Dickmacher beim Frühstücksbüfett auf Sie lauern, erfahren Sie hier

17.06.2014

Milch- und Ei-Ersatzprodukte für Veganer

Veganer brauchen neben einer möglichen Alternative zu Fleisch und Fisch, häufig auch Milch- und Ei-Ersatzprodukte. Auch Käse, Honig und Fertigprodukte wie Mayonnaise werden in der veganen Küche ersetzt

17.06.2014

Umstellung auf vegane Ernährung

Sie haben sich entschlossen vegan zu leben oder möchten es zumindest einmal ein paar Tage ausprobieren? Ein Coach für Veganer gibt Tipps für den Einstieg und die Umstellung auf die vegane Ernährung

22.05.2014

Vegetarisch grillen

Mit diesen vegetarischen Grill-Spezialitäten im Video überzeugen die BBQ Brothers nicht nur Frauen. Kerle, diese Gerichte haben es in sich!

10.05.2014

Seafood vom Grill

Grillen mit Fisch: Die BBQ Brothers zeigen, wie's gelingt. Anschauen, nachmachen – und genießen!

01.05.2014

Ernährungsumstellung bei Laktoseintoleranz unerlässlich

Bei einer Laktoseintoleranz handelt es sich um die wohl häufigste  Nahrungsmittelunverträglichkeit weltweit. Rund 90 Prozent aller Menschen können Laktose (Milchzucker) nicht verdauen. Wer regelmäßig nach dem Genuss von Milch und Milchprodukten (wie Sahnesauce oder Eis) mit Blähungen, Völlegefühl, Krämpfen und vor allem Durchfall zu kämpfen hat, sollte sich auf eine Laktoseintoleranz hin testen lassen. Auch Mundgeruch, ständiges Aufstoßen und Übelkeit können auf eine Laktoseintoleranz hindeuten. Laktoseintoleranz ist an sich zwar keine Krankheit, die man heilen könnte, aber den Enzymmangel kann man trotzdem nicht beheben – Sie müssen sich damit arrangieren. Je konsequenter man auf Milchzucker verzichtet, umso weniger Beschwerden hat man. Im Klartext bedeutet das für Sie zu allererst eine Ernährungsumstellung. Laktose ist nicht nur in Milch und Milchprodukten, sondern auch in vielen anderen Nahrungsmitteln – besonders in Fertigprodukten – enthalten. Beim Einkauf müssen Sie also ganz genau nachlesen, ob Laktose als Inhaltstoff aufgelistet ist. Allerdings gibt es heutzutage eine Vielzahl ein speziellen Lebensmitteln für Menschen mit Laktoseintoleranz - wie laktosefreie Milch, Joghurt & Co.

Tipp: Achten Sie beim Einkauf auf die Zutatenliste! Hinter diesen Namen versteckt sich Laktose: Butter, Buttermilch (-pulver), Creme fraîche, Dickmilch, entrahmte Milch, (Frisch-) Käse, Joghurt (-pulver), Kaffeesahne, Kefir (-pulver), Kondensmilch, Kuhmilch (-pulver), Lactose bzw. Laktose, Laktose-Monohydrat bzw.  Lactose-Monohydrat, Magermilch (-pulver), Milch (-pulver), Milcherzeugnis, (Milch-) Schokolade, Molke (-pulver), Milchzubereitung, Milchzucker, Molkenerzeugnis, Rahm, Rohmilch, Sahne (-pulver), saure Sahne & süße Sahne, Sauermolke (-pulver), Schafsmilch, Schmand, Schokoladenzubereitung, Süßmolke (-pulver), Vollmilch, Ziegenmilch

01.05.2014

Fett allein macht nicht fett

Fett ist der energiereichste Nährstoff. Das sorgt zwar für jede Menge Power – kann bei übermäßigem Genuss sowie der falschen Zusammensetzung der Fette aber auch zu Speckpolstern an Bauch und Co. führen. Doch Fett als Nährstoff ist nicht (alleine) verantwortlich für Ihre Fettpolster. Denn der Körper benötigt eine bestimmte Menge Fett, um lebenswichtige Körperfunktionen aufrechterhalten zu können. Zudem lässt sich Fett vom Körper gut bunkern und benötigt dabei weniger Platz als beispielsweise Kohlenhydrat-Verbindungen.

Unterschieden werden muss in gute und schlechte Fett beziehungsweise Fettsäuren: Als "schlechte Fette" gelten gesättigte Fettsäuren, die man in Wurst, Fleisch, Butter, fetthaltigen Milchprodukten und Käse sowie gehärteten pflanzlichen Ölen (Margarine, Kokosfett) befinden. Zu den gesunden Fetten zählen die ungesättigten Fettsäuren. Dieses Fett findet man in verschiedenen Pflanzenölen oder in Fisch wie Hering, Forelle, Lachs oder Thunfisch.

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 26»
Mitmachen
Gewinnspiele

Bear Grylls Hörbuch inklusive MP3-Player zu gewinnen

Random House Audio verlost 3x den Transcend Outdoor MP3-Player inklusive Bear Grylls Hörbuch

Gewinnen Sie das Survival Hörbuch von Bear Grylls, vorinstalliert auf einem Outdoor erprobten MP3-Player mit Fitness-Tracker und wecken Sie den Abenteurer in sich

JETZT MITMACHEN

Laufoutfit von NEW BALANCE gewinnen

New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

So starten Sie perfekt ausgestattet in den Laufherbst: New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

JETZT MITMACHEN

Work-Life-Balance mit Franziskaner

Franziskaner verlost ein Anti-Stress-Wochenende

Franziskaner Weissbier verlost ein Work-Life-Balance-Coaching in München

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele