Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (90) zu: Fieber

04.04.2014

Street-Workout-Experte im Interview

Street-Workout-Experte Dennis Ratano hat unsere 8 Kollegen bei der Perfektionierung ihrer Übungen unterstützt. Im Interview verrät der 25-Jährige, warum seine Art zu trainieren die beste ist – und weshalb der Workout-Trend noch wachsen wird

04.02.2014

So werden Sie eine Erkältung fix wieder los

Ihre Nase läuft bereits Extrarunden? Dann halten Sie sich an diesen schnell wieder fit machenden 4-Stufen-Plan

30.10.2013

Risiko bei Oralverkehr ist gering

Prävention ist das A und O. Am sichersten ist gar kein Sex, doch das hilft wohl kaum einem weiter. Nächstbeste Lösung: Kondome. Zwar ist das Risiko bei Oralsex vorhanden, aber deutlich geringer als bei "Standard"-Verkehr

28.10.2013

Wechselduschen trotz Krankheit?

Sind Wechselduschen auch dann sinnvoll, wenn ich mich krank und angeschlagen fühle?

23.08.2013

Prostata-Entzündung durch nasse Badehose

Jeder 10. Mann hat einmal in seinem Leben eine Prostata-Entzündung. Die besten Tipps zur Behandlung und Vorbeugung

23.07.2013

Was gegen Lippenherpes hilft

Herpesbläschen blühen besonders gern im Sommer an der Lippe. So vermeiden Sie die fiesen Viren

01.06.2013

Lungenentzündung

Es ist nicht allzu lange her, da kam die Diagnose Lungenentzündung einem Todesurteil gleich. Jetzt aber erstmal aufatmen: Heute ist das natürlich anders. Unterschätzen sollten Sie die Infektionskrankheit aber trotzdem nicht – sie kann immer noch lebensbedrohlich sein.

Eine Lungenentzündung, auch Pneumonie genannt, wird in den meisten Fällen durch eine bakterielle Infektion ausgelöst. Die Bakterien, seltener auch Viren oder Pilze, gelangen über die Atemwege in Ihren Körper und lösen die Krankheit aus. In seltenen Fällen kann eine Lungenentzündung auch durch giftige Dämpfe oder Fremdkörper entstehen.

Die Symptome einer Lungenentzündung sind anfänglich schwer von einer normalen Erkältung oder auch einer Bronchitis zu unterscheiden:

  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Husten
  • Schmerzen in der Brust
  • Atemnot

Wichtig ist, dass eine Lungenentzündung früh erkannt und auch behandelt wird. Im Verdachtsfall sollte also nicht gewartet, sondern gleich ein Arzt aufgesucht werden. Behandelt wird eine Lungenentzündung mit Antibiotika. Nur in schweren Fällen müssen Betroffene ins Krankenhaus. In der Regel ist die Krankheit nach zwei bis drei Wochen durchgestanden.  

Vorbeugung: Eine jährliche Impfung gegen Grippeviren ist zwar kein Garant für ein Leben ohne Lungenentzündung, das Risiko einer Erkrankung wird jedoch gesenkt. Weiterhin hilft eine gesunde Lebensführung sowie die typischen Schutzmaßnahmen vor einer Erkältung – etwa gründliches Händewaschen. 

26.03.2013

Hausmittel gegen Durchfall

Cola und Salzstangen bei Durchfall? Schlechte Wahl! Welche Hausmittel wirklich gegen Durchfall helfen, lesen Sie hier

28.01.2013

Welche Hausmittel bei Erkältung?

Mich hat's erwischt. Die Nase läuft und der Hals kratzt. Helfen jetzt noch Hausmittel?

06.01.2013

Nie mehr müde und schlapp

Sie liegen nachts wach und können nicht einschlafen? Wir nehmen zwölf Mythen unter die Lupe, damit Sie am Ende wieder besser schlafen. Guten Nacht!

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9»
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele