Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (530) zu: Fisch

16.10.2014

Thunfisch-Rezepte für mehr Muskeln

Ob frisch oder aus der Dose – bei Thunfisch sollte jeder anbeißen: hochwertiges Eiweiß in Massen, viele gesunde Omega-3-Fettsäuren, toller Geschmack. Wir sagen, wie Sie ihn ideal zubereiten und was Sie beim Kauf beachten sollten, plus Rezepte

02.10.2014

50 eiweißreiche Salate

Bei Salat denken Sie an schnödes Grünzeug? Diese eiweißreichen Salate überzeugen mit proteinreichen Zutaten – mit Fleisch, Fisch oder als Veggie-Variante

02.10.2014

Mehr Power mit Pillen?

Die Wunderpillen sollen als Nahrungsergänzung Muskeln, Ausdauer oder Abwehr stärken. Wir sagen, welche 21 legalen Supplements wann Sinn machen – und wann nicht

25.09.2014

Strandfigur

Der nächste Sommer wird der Sommer Ihres Lebens! Wir helfen Ihnen dabei, bis dahin an der perfekten Strandfigur zu arbeiten, damit im nächsten Urlaub der kleine Koffer genügt – denn dann brauchen Sie nichts als eine Badeshort und die Zahnbürste. Der Weg zu Strandfigur hat natürlich ein großes Ziel: Waschbrettbauch.
Um diesen freizulegen, haben wir die besten Strandfigur-Workouts für Sie. Ob mit dem eigenen Körpergewicht, der Langhantel oder einer einfachen Joggingrunde – jedes Training zahlt sich aus, um die Fettverbrennung ordentlich anzuheizen.

Natürlich sollten Sie auch nebenbei auf Ihre Ernährung achten, denn diese ist auf dem Weg zur perfekten Strandfigur mindestens genauso wichtig. Ernähren Sie sich ausgewogen und verzichten Sie nach Möglichkeit auf Junkfood. In Ihrem Einkaufswagen sollte nun viel frisches Obst und Gemüse, eiweißhaltige Lebensmittel wie Fisch, Fleisch und Milchprodukte, sowie komplexe Kohlenhydrate aus Haferflocken und Reis landen.

19.09.2014

100 Lebensmittel mit geringer Energiedichte

Lebensmittel mit geringer Energiedichte – also unter 1,5 kcal pro Gramm – machen nicht nur satt, sondern auch schlank. Wir haben die Top 100 für Sie zusammengestellt

12.09.2014

Irre Gadgets – 50 neue Technik-Highlights für Männer

Männer brauchen High-End-Technik. Hier sind 50 elektronische Gadgets und Tools, die Sie sofort ausprobieren wollen

01.09.2014

Lunge

Atmen Sie jetzt tief ein und wieder aus. Und haben Sie gespürt wie Ihre Lunge sich gefüllt hat? Ein lebenswichtiger Vorgang. Denn beim Atmen nimmt die Lunge Sauerstoff über ein Netz von winzigen Blutgefäßen um die Lungenbläschen auf, gleichzeitig wird beim Ausatmen Kohlendioxid ausgestoßen.

Die Lunge kann im Schnitt 3,5 Liter Luft pro Atemzug aufnehmen. Bei Spitzensportlern kann dieser Wert sogar auf bis zu 8 Liter steigen. Bei Rauchern hingegen verringert sich die Elastizität der Bläschenwände, was ein geringeres Lungenvolumen zur Folge hat. Sie wollen noch tiefer durchatmen? Mit diesen 3 Tipps bringen Sie Ihre Lunge auf Vorderman.

  1. Dampf inhalieren: Wenn Sie schnell aus der Puste kommen, etwa beim Laufen, können Bakterien uin der Lunge Schuld daran sein. Saunagänge oder auch heißes Duschen schafft laut dem American Journal of Medicine Abhilfe. Der heiße Dampf spült die Gefäße frei. Im Idealfall inhalieren Sie 20 Minuten.
  2. Ausdauer trainieren: Drei Kardio-Einheiten à 30 Minuten sind ein ideales Training für die Lunge.
  3. Fisch essen: Omega-3-Fettsäuren wirken sich laut Studien der American Lung Association positiv auf Ihre Lungenfunktion aus. Und erste finden Sie vor allem in Fisch oder auch Fischöl. 

 

Übrigens: Sie wollen Ihr Lungenvolumen checken? Mit diesem einfachen Trick können Sie das auch Zuhause.

 

14.08.2014

Wokgerichte clever zubereiten

Wokgerichte gehen blitzschnell und sind einfach zuzubereiten. Also Messer wetzen, Gemüse schnippeln und Wok anfeuern! So schnell, frisch und gesund haben Sie noch nie gekocht

13.08.2014

Zugesetzte Omega-3-Fettsäuren in Lebensmitteln überflüssig

Omega-3-Fettsäuren findet sich natürlicherweise in fettreichem Fisch. Doch mittlerweile gibt eine Vielzahl an Lebensmitteln wie Fischstäbchen, die mit Omega-3-Fettsäuren angereichert wurden – was wiederum völlig überflüssig ist

08.08.2014

Light-Produkte taugen nichts

Light-Produkte erobern die Supermärkte und Discounter – von der Limo bis der Wurst. Dabei fragt man sich: Sind Light-Produkte wirklich „leicht“ und helfen beim Abnehmen? Die Bezeichnung „Light-Produkt“ suggeriert dem Käufer zumindest auf den ersten Blick, dass das Produkt fettarm oder zuckerfrei ist. Doch selbst wenn light draufsteht, muss es das noch lange nicht sein. Damit die Hersteller ihr Produkt als Light-Produkt deklarieren – also auszeichnen – dürfen, muss lediglich eine Zutat 30 Prozent weniger Zucker oder Fett enthalten. Das heißt, dass das Endprodukt, zum Beispiel ein Light-Joghurt, nicht zwingend weniger Kalorien haben muss als ein normaler. Bei fettarmen Light-Produkten wiederum ist zwar der Fettgehalt reduziert, aber um das Produkt geschmacklich zu pimpen, wird oft Zucker als Ersatz hinzugegeben, damit der Geschmack nicht leiden muss.

Es lohnt  sich also nicht, für Light-Produkte tiefer in die Geldbörse zu greifen. Statt Light-Produkte zu kaufen, sollten Sie generell auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung setzen. Viel frisches Obst, Gemüse, Vollkornprodukte sowie Fisch und mageres Fleisch sind billiger und gesünder als Light-Produkte.

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 53»
Mitmachen
Gewinnspiele

Laufoutfit von NEW BALANCE gewinnen

New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

So starten Sie perfekt ausgestattet in den Laufherbst: New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

JETZT MITMACHEN

Work-Life-Balance mit Franziskaner

Franziskaner verlost ein Anti-Stress-Wochenende

Franziskaner Weissbier verlost ein Work-Life-Balance-Coaching in München

JETZT MITMACHEN

Bear Grylls Hörbuch inklusive MP3-Player zu gewinnen

Random House Audio verlost 3x den Transcend Outdoor MP3-Player inklusive Bear Grylls Hörbuch

Gewinnen Sie das Survival Hörbuch von Bear Grylls, vorinstalliert auf einem Outdoor erprobten MP3-Player mit Fitness-Tracker und wecken Sie den Abenteurer in sich

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele