[x] schliessen
Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (585) zu: Geld

15.08.2014

Welcher Typ Frau passt zu mir?

Überlegen Sie vor einem Flirt zuerst, welchen Typ Frau Sie eigentlich wollen und welche am besten zu Ihnen passt. Wir geben Ihnen eine Übersicht über ihre wichtigsten Eigenschaften

13.08.2014

Eiweißbrot ist nicht zum Abnehmen geeignet

Eiweißbrot und Brötchen gibt es mittlerweile in vielen Supermärkten zu kaufen. Doch hält der Hype um das eiweißreiche Functional Food was es verspricht?

13.08.2014

Ballaststoffreiche Müslis oft Zuckerbomben

Mittlweile hat die Funtional Food-Welle auch die Müsliregale erreicht. Dort es gibt zum Beispiel mit Vitaminen und Ballaststoffen angereicherte Müslis. Doch was bringen diese Functional Food-Müslis?

13.08.2014

Functional Food-Lügen entlarvt

Von Eiweißbrot bis Omega-3-Ei: Sogenanntes Functional Food soll gesund und schlank machen oder vor Krankheiten schützen. Wir haben 6 Functional Food-Lügen entlarvt

13.08.2014

Probiotische Lebensmittel oft überflüssig

Actimel, Yakult & Co.: Mit diesen probiotischen Lebensmitteln startete die Functional Food-Welle. Doch wie sinnvoll sind probiotische Joghurts und Drinks wirklich?

08.08.2014

Light-Produkte taugen nichts

Light-Produkte erobern die Supermärkte und Discounter – von der Limo bis der Wurst. Dabei fragt man sich: Sind Light-Produkte wirklich „leicht“ und helfen beim Abnehmen? Die Bezeichnung „Light-Produkt“ suggeriert dem Käufer zumindest auf den ersten Blick, dass das Produkt fettarm oder zuckerfrei ist. Doch selbst wenn light draufsteht, muss es das noch lange nicht sein. Damit die Hersteller ihr Produkt als Light-Produkt deklarieren – also auszeichnen – dürfen, muss lediglich eine Zutat 30 Prozent weniger Zucker oder Fett enthalten. Das heißt, dass das Endprodukt, zum Beispiel ein Light-Joghurt, nicht zwingend weniger Kalorien haben muss als ein normaler. Bei fettarmen Light-Produkten wiederum ist zwar der Fettgehalt reduziert, aber um das Produkt geschmacklich zu pimpen, wird oft Zucker als Ersatz hinzugegeben, damit der Geschmack nicht leiden muss.

Es lohnt  sich also nicht, für Light-Produkte tiefer in die Geldbörse zu greifen. Statt Light-Produkte zu kaufen, sollten Sie generell auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung setzen. Viel frisches Obst, Gemüse, Vollkornprodukte sowie Fisch und mageres Fleisch sind billiger und gesünder als Light-Produkte.

08.08.2014

Shopping-und Style-Tipps für den Anzug

Fehlkäufe lassen sich leicht vermeiden, wenn einige Grundregeln beim Shoppen beachtet werden

08.08.2014

Mini-Preise in München

Selbst in der teuersten Stadt Deutschlands kann man ordentlich sparen. Zum Beispiel, wenn man in diesen Stores einkauft

08.08.2014

Pullovermaterialien

Achten Sie bei Ihren Pullovern auf einen geringen Synthetikanteil, am besten sind reine Naturprodukte

07.08.2014

Umgang mit Geld lernen?

Kann ich lernen, besser mit meinem Geld auszukommen?

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 59»
Mitmachen
Gewinnspiele

AXE GOLD TEMPTATION zu gewinnen

Axe Gold

Gewinnen Sie eines von fünf AXE DARK & GOLD TEMPTATION-Paketen

JETZT MITMACHEN

Mit Davidoff nach Sylt zum Windsurf World Cup

Davidoff Night Dive

Der Windsurf World Cup Sylt ist das größte Windsurf-Event der Welt. Titelsponsor DAVIDOFF COOL WATER verlost ein Sylt-Wochenende und zehn COOL WATER Night Dive Duftsets

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele