Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (27) zu: Hemdkragen

04.11.2014

Athletische Männer

Sie haben viel trainiert. Das sieht man Ihrem Körper auch an: Dicke Arme und Oberschenkel. Ihr Problem beim Anzugkauf: An Schultern und Oberarmen spannt es, dafür ist um die Taille viel Luft. Wir zeigen Ihnen die Modelle, in denen Sie sich wohl fühlen werden

08.08.2014

Der richtige Hemdkragen

Die Kragenform beeinflusst des Charakter eines Hemdes maßgeblich – und damit Ihr Auftreten

08.08.2014

Die richtige Passform

Damit Sie beim Anzugkauf schnell erkennen, ob das Jackett auch wirklich gut sitzt, gibt's hier eine Checkliste

08.08.2014

Doppelter Windsor

Für diesen Krawattenknoten darf der Hemdkragen nicht zu eng sein

07.08.2014

Hemdkragen

Hemdkragen ist nicht gleich Hemdkragen. Für welches Hemdkragen-Modell Sie sich entscheiden hängt vom Anlass ab, aber auch von Ihrem Gesicht. Wer sich mit Kragen auskennt, weiß, dass man mit ihnen kleine Makel wie eine arg runde Kopfform oder ein Doppelkinn kaschieren kann. Keine Angst, die meisten Hemdkragen wirken weit diskreter als die des Modezaren Karl Lagerfeld.

Tab-Kragen zum Beispiel sind Schlankmacher schlechthin. Das Besondere an dieser Hemdkragen-Form ist eine kleine Schlaufe (engl. „Tab“) unterhalb des obersten Knopfes.  Sie hält die Kragenspitzen zusammen und zieht sie dadurch weiter nach unten. Optisch wirkt das wie ein kleines Lifting für Ihr Gesicht. Aber:  Eine Krawatte ist Pflicht bei diesem Hemdkragen-Typ.

Button-Down-Kragen gehören dagegen eher in die Kategorie "Freizeit" und sollten daher weder mit Krawatte kombiniert, noch zum Anzug getragen werden. Mit zwei Knöpfen wird der Hemdkragen am Oberhemd fixiert und lässt seinen Träger dadurch etwas schlanker erscheinen.
Der breite und leicht nach außen gestellte Haifisch-Kragen gehört zu den modischen Hemdkragen-Klassikern. Er wird vorzugsweise mit Krawatte getragen und passt gut zu Business-Anzügen. Für Männer mit rundlichem Gesicht sind Hemdkragen im Haifisch-Stil  allerdings weniger geeignet, da er den Kopf gedrungener erscheinen lässt.

Für den Kent-Kragen gilt Ähnliches wie für den Haifisch-Kragen. Auch dieser Hemdkragen-Typ ist nicht unbedingt für Männer mit breitem Gesicht zu empfehlen, wirkt mit seiner etwas spitzeren Form allerdings etwas vorteilhafter.

Übrigens: Ganz besonders edel wirkt ein Hemd, wenn sein Kragen mit Kragen-Stäbchen verstärkt ist. Doch Achtung, vor dem Waschen müssen sie unbedingt aus dem Hemdkragen entfernt werden!

11.06.2014

Shopping-und Style-Tipps für Business-Hemden

Ein weißes Business-Hemd ist wie eine stoffgewordene Visitenkarte. Also sollte jedes Detail stimmen. Mit diesen Shopping-Tipps finden Sie garantiert das passende Business-Hemd

06.01.2014

Flirtsignale erkennen

Jeder Flirt ist ein Spiel. Lesen und deuten Sie die (Flirt-) Signale Ihrer Traumfrau und senden Sie selbst die richtigen zurück

24.01.2013

Dior Homme Kollektion

Marineblau ist die Hauptfarbe dieser Kollektion mit ein- und zweireihigen Anzügen, ärmellosen Blazern und transparenten Mänteln, dazwischen knallrote Eyecatcher, wie Hemdkragen und Schnürsenkel

01.01.2013

Kragenstäbchen mitwaschen?

Ich verliere ständig meine Kragenstäbchen beim Waschen. Gibt es da einen Trick?

28.10.2012

Krawattenlexikon

In unserem Krawattenlexikon finden Sie alle Begriffe auf einen Blick

 1 | 2 | 3»
Mitmachen
Gewinnspiele

10 Monatsrationen Airwaves gewinnen!

Skistar und Airwaves-Botschafter Felix Neureuther startet mit Rhythmus in die neue Saison

Skistar Felix Neureuther startet mit Rhythmus in die neue Saison. Und Sie können mit etwas Glück mit 1 von 10 Monatsrationen Airwaves durchatmen und durchstarten

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele