Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (236) zu: Herzinfarkt

31.10.2014

Abnehmen durch Krafttraining?

Wieso ist Krafttraining so wichtig, um Abzunehmen?

10.09.2014

Wie gesund leben Sie wirklich?

Was der Freundeskreis, Haustiere und eine morgendliche Erektion über den Gesundheitszustand sagen

14.08.2014

Knoblauch – gesund und lecker

Knoblauch ist gesund, denn die tolle Knolle bekämpft Krebs, Bluthochdruck und Herzinfarkt, kann aber auch einsam machen. Men's Health erklärt Ihnen, wie Sie Ihr Leben lecker verlängern

13.08.2014

Zugesetzte Omega-3-Fettsäuren in Lebensmitteln überflüssig

Omega-3-Fettsäuren findet sich natürlicherweise in fettreichem Fisch. Doch mittlerweile gibt eine Vielzahl an Lebensmitteln wie Fischstäbchen, die mit Omega-3-Fettsäuren angereichert wurden – was wiederum völlig überflüssig ist

13.08.2014

Wie schädlich ist Alkohol?

Darf ich mir täglich Alkohol gönnen oder schädigt jedes Bier meine Leber?

06.08.2014

Zucker erhöht das Herzinfarkt-Risiko

Zu viel Zucker, zu viel Körpergewicht, zu viel Cholesterin – zu viel fürs Herz. Es droht ein Herzinfarkt

05.08.2014

Power-Lebensmittel in der 8-Stunden-Diät

Bei der 8-Stunden-Diät dürfen Sie essen, was Sie wollen. Es gibt trotzdem 8 Nahrungsmittel, die Sie im besten Falle täglich zu sich nehmen sollten, um gesünder und schneller abzunehmen

05.08.2014

Abnehmen mit der 8-Stunden-Diät

Stellen Sie sich vor, Sie futtern, was Sie wollen, und nehmen trotzdem ab. Klingt irre? Geht aber – mit der 8-Stunden-Diät, die gerade in aller Munde ist. Men’s Health hat die neue Ernährungsweise ausprobiert

04.08.2014

Bier ist das perfekte isotonische Sportgetränk

Es ist offiziell: Bier ist das perfekte Männergetränk – nahrhaft und lecker. Zudem ist Bier auch noch ein isotonisches Sportgetränk. Neueste Studien weisen darauf hin, dass sich Ihre Muskulatur mit Bier schneller von Belastungen erholt

01.07.2014

Bauchfett

In einer Liste der größten Feinde des Mannes würde früher oder später das Bauchfett auftauchen. Tagtäglich kämpfen viele Männer für einen schlanken Bauch und somit gegen ihr zuviel an Bauchfett. So begutachtet der Durchschnittskerl seine Wampe rund 5-mal pro Woche im Spiegel. Dabei gibt es noch weitaus mehr gute Gründe gegen sein Bauchfett anzugehen als ästhetische.

Denn wer zuviel Bauchfett hortet, erhöht sein Risiko, später an Herzinfarkt, Diabetes, Darmkrebs oder anderen Erkrankungen zu leiden um ein vielfaches. Als gefährdet gelten Männer mit einem Taillenumfang von 94 Zentimetern. Zeigt das Maßband 102 Zentimeter und mehr, sollten bei Ihnen alle Alarmglocken läuten. Und nicht nur bei Ihnen – mehr als ein Viertel aller Kerle in Deutschland haben diesen kritischen Grenzwert bereits überschritten, so eine Studie des Max-Rubner-Instituts in Karlsruhe. Der Ausweg: Bauchfett reduzieren.

Verzichten sie dabei aber auf kurzfristige Diäten. Die können Ihren Bauchumfang womöglich reduzieren, aber nach der Diät haben Sie sich Ihr Bauchfett schnell wieder angefuttert. Am besten ist eine langfristige Lebensumstellung, um Ihr Bauchfett dauerhaft loszuwerden. Setzen auf einen Mix aus Ernährungsumstellung, Ausdauer-, Kraft- sowie Bauchmuskeltraining. Wie das im einzelnen funktioniert, verraten wir Ihnen hier.

Tipp: Wenn Sie Ihr Bauchfett reduzieren wollen, setzen Sie auf Vollkornprodukte stattt auf Weißmehl. Denn das reduziert laut einer US-Studie Ihr Bauchfett um rund 10 Prozent.

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 24»
Mitmachen
Gewinnspiele

Laufoutfit von NEW BALANCE gewinnen

New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

So starten Sie perfekt ausgestattet in den Laufherbst: New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele