Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (40) zu: Hungern

27.11.2014

So backen Sie Low-Carb

In der Adventszeit läuft der Ofen oft heiß – und dieses Jahr backen Sie sich fit. Unsere Low-Carb-Plätzchen sind total zuckerfrei, enthalten kaum Kohlenhydrate und liefern Ihnen hochwertiges Protein für mehr Muskeln

01.09.2014

Frühstück

Rund ein Drittel aller Europäer glaubt durch den Verzicht aufs Frühstück Kalorien zu sparen und so abnehmen zu können. Ähnliches Ergebnis lieferte eine Umfrage von Men's Health: 28 Prozent unserer Leser frühstücken nur selten, 5 Prozent sogar nie. Ganz nach dem Motto, nur gesparte Kalorien seien gute Kalorien, fahren also viele Männer (und Frauen) hungrig zur Arbeit.

Dabei wirkt sich das morgendliche Hungern nicht nur negativ auf Ihre Leistungsfähigkeit aus – der Verzicht aufs Frühstück macht Sie auch dick. Das konnte mittlerweile durch eine Vielzahl an Studien belegt werden. Wie das Hungern dick macht, zeigt etwa eine Studie vom Imperial College in London. Die Forscher stellten fest, dass Probanden, die aufs Frühstück verzichteten, spätestens am Mittag Heißhunger auf Fettiges bekamen und diesen auch stillten. Heißt: Wer morgens nichts zu sich nimmt, isst im Laufe des Tages umso mehr und deutlich ungesünder.

Okay, frühstücken ist also gesund. Aber nicht jedes Frühstück ist gesund. Diese drei goldenen Frühstücksregeln sollten Sie einhalten, damit Sie auch vom morgendlichen Mahl profitieren:

  • Je weniger Vollkorn Ihr Brot oder Müsli enthält, je stärker es verarbeitet ist (etwa fein gemahlen statt körnig) und wenn es gesüßt ist, sollte es nur einen kleinen Teil Ihres Frühstücks ausmachen.
  • Je mehr Proteine Sie aufnehmen, desto länger hält Sie Ihr Frühstück satt.
  • Je geringer die Energiedichte (kcal/100 Gramm Nahrungsmittel), desto weniger Gefahr droht, dass sich das Frühstück auf Ihren Hüften absetzt.

Inspiration und Ideen für morgen früh finden Sie in den Frühstücksrezepten unserer Rezeptdatenbank.

09.07.2014

Sportsucht

Sport gehört zu einem gesunden Leben, keine Frage. Zu viel Sport kann jedoch zum genauen Gegenteil eines gesunden Lebens führen, im Extremfall sogar zu körperlichen Schäden. Das Problem bei der Sportsucht ist, dass im Vergleich zu anderen Süchten (Rauchen, Trinken) ein guter Rat wegfällt: Fangen Sie bloß nicht damit an.

Nur rund ein Prozent aller Sportler, so die Studien von Wissenschaftlern, sind von Sportsucht betroffen. Das Problem: Die meisten Betroffenen bemerken ihre Sportsucht erst, wenn es zu spät ist. Doch woran erkennen Sie, dass Sie von Sportsucht betroffen sind? Ihr Trainingspensum ist kein Merkmal einer Sportsucht. Auch wenn Sie täglich trainieren sollten, heißt das nicht, dass Sie sportsüchtig sind.

Viel wichtiger als die Frage wie viel Sport Sie treiben sind die Fragen warum oder auch wie Sie Sport treiben. Wenn Sie beispielsweise Ihre Gesundheit Ihrem Sport unterordnen, kann das ein Anzeichen einer Sportsucht sein. Etwa trainieren Sie trotz Schmerzen oder hungern sich auf ein ungesundes Maß ab, um Ihre Bestzeit zu erhöhen. Ein weiteres Indiz kann Ihr Umfeld sein: Haben Sie viele Freunde oder auch Ihre Partnerin aufgrund Ihres exzessiven Trainigsbedarfs verloren?

Tipp: Sie glauben, dass Sie anfällig sind, eine Sportsucht auszubilden oder bereits betroffen sind? Machen Sie den Selbsttest! Diese sieben Fragen können Ihnen bei einer ersten Selbstdiagnose helfen.

08.07.2014

Die besten Fett-weg-Tricks

So kriegen Sie Ihr Fett weg: Die häufigsten Probleme von Männern im Kampf gegen die Waage und Tipps, wie man sie löst

24.01.2014

Wie gesund ist Fasten wirklich?

Macht Fasten schlank und schön? Experten streiten, wie gut das Hungern für Geist und Körper wirklich ist

24.01.2014

Der Menü-Mix für eine schlanke Linie

Optimieren Sie Ihre Figur sichtbar in nur vier Wochen ohne zu hungern! Unser Ernährungsplan für den ganzen Tag macht's möglich

27.12.2013

Gesund abnehmen ohne Hungern

Mit diesen neun alltagstauglichen Maßnahmen verlieren Sie schnell Gewicht, ohne Hungern zu müssen

14.03.2012

Abnehmen trotzt Essenseinladung

Essenseinladungen drohen Ihre Abnehm-Bemühungen scheitern zu lassen. Mit diesen Strategien halten Sie trotzdem Ihr Gewicht

08.02.2012

Erfolgsstory Steffen Wegerer (41)

Der Roggenburger Steffen Wegerer (41) hat in einem Jahr mehr als 80 Kilo verloren. Das Motto des Bürokaufmanns: Fast Foot statt Fast Food. So lief sein Fett-weg-Programm

13.04.2011

Mit diesen Tipps bleiben Sie dauerhaft schlank

Das Wichtigste fürs Abnehm-Projekt: die Ernährung umstellen. Hier gibt’s Matthias’ Tipps, um auf Dauer schlank zu bleiben

 1 | 2 | 3 | 4»
Mitmachen
Gewinnspiele

Festliche Unterhaltung von ASUS gewinnen

Festliche Unterhaltung von ASUS gewinnen

Weihnachten – ein Technik-Fest! ASUS verlost ein Zenfone 5, ein ProSieben Entertainment Pad und das neue Transformer Book T100 mit Intel Inside®

JETZT MITMACHEN

24 tolle Gewinne warten hier auf Sie

Das große Adventskalender 2013

Starke Gewinne: Bis Heiligabend öffnet sich täglich ein Türchen – vom Blu-ray Player bis zur Wellness-Reise – wir haben sie alle im Sack.

JETZT MITMACHEN

Wochenende in Berlin zu gewinnen

Wochenende in Berlin zu gewinnen

Berlin exklusiv: Die NH Hotel Group verlost ein verlängertes Wochenende in der deutschen Hauptstadt!

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele