Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (121) zu: Klettern

30.03.2015

Auf zu neuen Gipfeln!

Der Bergsportspezialist SALEWA eröffnet mehr als 100 Glücklichen den Zugang zu einem vertikalen Abenteuer in den Bergen – von den Alpen bis Australien.  Mitspielen können alle, die offen sind für neue Perspektiven, die eigenen Grenzen ausloten wollen und die wilde Schönheit der Berge ganzheitlich erleben möchten

20.02.2015

Online-Profil mit Sex-Appeal erstellen

Sie wollen von Ihrer Herzensdame gefunden werden? Die 10 besten Tipps, um ein Online-Profil zu erstellen, auf das die Frauen fliegen

21.01.2015

Trekking und Yoga auf der Trauminsel

Am Entspannungstag testet Kollege Marco das Trekking-Angebot von Mauritius. Plus: Beim Yoga wartet seine größte Herausforderung

02.01.2015

Tipps für neue Trainingsreize?

Wie kann man neue Trainingsreize setzen, um wieder Lust auf das Workout zu bekommen?

16.10.2014

Trendsport Parkour

Laufen, Klettern, Springen: Beim Parkour geht es möglichst effizient von A nach B – über Bänke, Mauern oder Häuserdächer. Wir stellen den urbanen Trendsport vor

15.10.2014

In- und Outdoorsport Bouldern

Dem In- und Outdoorsport Bouldern sind keine Grenzen gesetzt. Die actionliebenden Freikletterer gehen immer wieder an Ihre Grenzen. Alle Infos rund um's Bouldern

01.09.2014

Parkour im Video

Mit einem Satz über Bänke, Zäune oder Hausdächer: Beim Parkour geht es darum möglichst effizient von A nach B zu kommen. Parkour ist Konditions- und Krafttraining in einem. Zudem werden die Balance und die Körperspannung verbessert. Auch der Geist wird trainiert, denn beim Parkour geht es auch darum, seinen Weg möglichst kreativ zu wählen, um den imaginären Feinden schnell zu entkommen. Der urbane Trendsport macht die Stadt kurzerhand zum Sportplatz. Wir zeigen Ihnen im Video, wie Sie als Parkour-Sportler richtig Springen, Klettern und Laufen. Dazu bekommen Sie von der Extremsportgruppe Just Freerun die besten Tipps für den Einstieg in den Parkour-Sport: Darunter sind Sprungtechniken, Lauf- und Klettermethoden, mit denen man beispielsweise sieben Meter breite Spalten oder vier Meter hohe Wände überwinden kann. Zu jedem Move gibt es unendlich viele Variationen.

25.08.2014

Lukas startet für Deutschland

Crossfitter Lukas Haensch ist deutscher Kandidat beim Invictus Award Season 2. In den Bergen von Marokko muss er beweisen, dass er sich gegen 6 weitere Top-Athleten durchsetzen kann. Seine Trainingstipps im Video

20.08.2014

Parkour

Laufen, Klettern, Springen: Beim Parkour geht es möglichst effizient von A nach B – über Bänke, Zäune oder Hausdächer. Parkour-Sportler springen über Mauern, klettern an Wänden hoch, seilen sich von Treppengeländern ab: Sie sehen die Welt als Hindernislauf. Bei ihnen steht das Interagieren mit der Umgebung im Vordergrund. Kleine Dächer oder herumliegende Steine werden als Hürde gesehen – jedes Objekt draußen wird zum Sportgerät.

Dem Parkour-Sportler, auch Traceur genannt, kommt es nicht auf spektakuläre Stunts an. Traceure wollen, dass ihre Tricks möglichst flüssig in den Bewegungen aussehen. Sich kreativ und ungewöhnlich durch die Stadt bewegen, das ist ihr Ziel. Etwa ein Dutzend Grundbewegungen zählen zum Standard-Repertoire der ungewöhnlichen Stadt-Sportart.

Darunter sind Sprungtechniken, Lauf- und Klettermethoden. Mit denen kann man beispielsweise sieben Meter breite Spalten oder vier Meter hohe Wände überwinden. Zu jedem Move gibt es unendlich viele Variationen – weil Parkbank nicht gleich Parkbank und Parkhaus nicht gleich Parkhaus ist.

04.07.2014

Roots Movement im Fitness-Test

Beim Roots-Movement sollen natürliche Bewegungen neu erlernt werden. Kollege Patrick hing sich rein. Der Video-Beweis

27.06.2014

Ganzkörpertraining mit SUP

Stand Up Paddling– kurz SUP – trainiert den ganzen Körper und bringt dabei Surf-Feeling auf Deutschlands Kanäle, Seen und Flüsse

05.05.2014

So meistern Sie jede Parkour-Hürde

Von den ersten Schritten bis zum richtigen Move: Mit diesen vier Einsteiger-Tipps überwinden Sie die ersten Hindernisse

01.05.2014

Slackline-Erlebnisbericht aus Vela Draga in Kroatien

Reinhard Kleindl, Lukas Irmler, Juli Mittermaier und Friedi Kühne erzählen uns von ihrer Reise ins kroatische Vela Draga. Dort spannten sie mehrere Highlines im malerischen Tal des kroatischen Naturschutzgebietes bei Opatija

01.05.2014

Outdoor-Bouldern

Der fünffache Boulder-Gesamtweltcupsieger und ehemaliger Vizeweltmeister Kilian Fischhuber liebt den Kick der Actionsportart. Hier zeigt er uns seine besten Spots zum Outdoor-Bouldern

01.05.2014

Fragen rund um Urban Bouldern

Beim Urban Bouldern mutieren Bauwerke zu Felsen. Profi-Kletterer und Boulder-Europameister Kilian Fischhuber erklärt uns den neuen Großstadt-Trendsport

01.05.2014

Alles zum Klettern

In Deutschland gibt es mittlerweile 350.000 Sportkletterer. Das ist fünfmal so viele wie noch Mitte der 90er-Jahre und ein klares Zeichen dafür, das Klettern schon lange nicht mehr nur ein Trendsport ist. Generell gibt es beim Klettern drei verschiedene Typen:

  • Die Freikletterer (Nutzen Technik nur zum Sichern, nicht um sich fortzubewegen)
  • Technische Kletterer (benutzen Hilfsmittel auch direkt zum Aufstieg) und
  • Sportkletterer (klettern in Kletterhallen-, und Gärten). Die populärste Form des Kletterns ist mittlerweile vor allem das Freiklettern, aber auch das Sportklettern ist beliebt. Dabei sind die Routen meist schwieriger, das Verletzungsrisiko ist aber geringer.

01.05.2014

Trendsportarten im Check

Was gibt es Schöneres, als Sport und Reisen miteinander zu verbinden? Die schönsten Reiseziele für coole Trendsportarten wie Kiten, Tauchen oder Klettern

01.03.2014

Klettern bringt Sie hoch hinaus

Beim Klettern ist der Weg das Ziel. Pluspunkt: Auf dem Gipfel erwartet Sie eine atemberaubende Aussicht

01.03.2014

Die schönsten Kletter-Routen

Fantastische Kletter-Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden finden Sie in Spanien, Südafrika und Mexiko

24.02.2014

Indoor-Klettern im Fitness-Test

In der Redaktion ist Kollege Björn Krause auf der Höhe. Jetzt zeigt er im Video-Test, ob er beim Indoor-Klettern alles im Griff hat

03.12.2013

Das beste Wintertraining

5 klassische Outdoor-Sportarten, die auch in geschlossenen Räumen erstklassig funktionieren

01.10.2013

Florian schockt sich mit Eis

Vor der großen Entscheidung, wer es von unseren Lesern aufs Heftcover schafft, stellen wir Ihnen jeden Tag einen der 22 Finalisten vor. Heute: Florian aus Freising im Video-Interview

11.06.2013

Anti-Insekten-Strategien

Men’s Health lässt Sie nicht im Stich. Mit dieser Anti-Insekten-Strategie werden aus Bienen, Wespen und Mücken keine Elefanten

08.06.2013

Total-Body-Workout im Wald

Im Wald zum Waschbrett: Wir verraten, wie Sie sich noch schnell in Bestform trainieren – ganz ohne Geräte oder Studio. Plus: Jungle-Fit-Trainer im Video-Interview

01.06.2013

Alles zum Thema Klettertour

Klettertouren lassen sich in erster Linie an Klettertouren in einer Halle und Klettertouren am Fels unterscheiden. Gerade Anfänger, die noch kaum Erfahrungen mit dem Klettern, geschweige denn einer Klettertour gemacht haben, sind gut beraten, erst einmal in einer Kletterhalle auszutesten, ob es wirklich der richtige Sport ist. Denn wer sich auf eine Klettertour begibt, sollte sicher gehen, dass extreme Höhen kein Problem darstellen und genügend Kraft und Ausdauer vorhanden ist, um eine Klettertour gefahrlos zu meistern.

14.05.2013

So werden Sie stark am Berg

Lassen Sie sich nicht runterziehen! Wenn Sie im Gebirge einen Marathon bestreiten wollen, sollten Sie klettern können wie eine Gemse und (sehr wichtig!) nicht zu viel auf den Rippen haben

20.06.2012

Keine Chance für Zeckenbisse

Anstatt im Sommer auf Waldspaziergänge zu verzichten, sollten Sie wissen, wie Sie sich gegen Zeckenbisse schützen

01.06.2012

Outdoor-Tour in der Wildnis

Für viele Männer gibt es nichts Männlicheres als ein Ausflug in die Wildnis. Outdoor-Aktivitäten, wie Wandern, Trailrunning oder Klettern erfordern aber nicht nur Durchhaltevermögen, sondern auch die richtige Trekking-Ausrüstung und -Kleidung. Wer vorhat, selbst einmal auf bekannten Trails in den Alpen oder Rocky Mountains zu wandern, braucht womöglich ein Zelt, einen leichten Trekking-Rucksack, regen- und winddichte Funktionskleidung, Wanderschuhe, aktuelle Trekkingkarten und vielleicht sogar ein Kajak, falls die Füße mal nicht mehr weiter wollen.

Wichtig ist die richtige Outdoor-Ausrüstung, wie etwa ein Schlafsack, damit Sie in kalten Nächten in der Wildnis nicht frieren. Weitere nützliche Dinge: Outdoor-Kocher, Navigationsgerät, Stirnlampe (für Nacht-Etappen).

Tipp: Wollen Sie bei Ihrer Outdoor-Tour mitten in der Wildnis campen, sollten Sie Ihre Lebensmittel sicher verstauen, beispielsweise per Flaschenzug am Baum. Bären, Wildschweine und andere Tiere haben nämlich eine besonders gute Nase und erschnüffeln jede Leckerei, selbst Zahnpasta.

27.05.2012

Schmerzen im Handgelenk?

Ich leide unter chronischen Schmerzen im Handgelenk. Liegt das daran, dass ich jahrelang geklettert bin?

 1 | 2 | 3 | 4 | 5»
Mitmachen
Gewinnspiele

Protein-Pakete von Optimum Nutrition zu gewinnen

Verbessern Sie Ihre Ergebnisse durch 24h Proteinversorgung. Optimum Nutrition verlost 3x2 Dosen Proteine

Es ist Zeit für ein UPGRADE Ihrer Leistung: Optimum Nutrition verlost 3 Pakete Protein-Power

JETZT MITMACHEN

Timex schickt Sie in die Wildnis

Timex schickt Sie in die Wildnis

Für die härtesten Uhren sucht Timex die härtesten Tester! Gewinnen Sie eine erlebnisreiche 3-Tages-Expedition nach Schottland – für sich und Ihren besten Freund

JETZT MITMACHEN

Skittles, die knackigen Kaubonbons

Skittles zu gewinnen

Gewinnen Sie knackig-leckeren Kauspaß: Wrigleys verlost eine Monatsration Skittles, die kultigen, extra fruchtigen Kaubonbons

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele