Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (239) zu: Krank

06.08.2014

Wie Zucker uns krank macht

Zucker nagt an Ihren Zähnen. Aber er kann im Körper noch weit mehr Schaden anrichten, je nachdem, wie viel und in welcher Form Sie ihn essen. Unsere Experten sagen, welche Dosis die richtige ist und wo Fallen lauern

05.05.2014

So schützen Sie sich vor Höhenkrankheit

Erkältung geht ja noch, aber mit Höhenkrankheit ist nicht zu spaßen. Wie Sie sich optimal auf den Urlaub in den Bergen vorbereiten

28.04.2014

Krank und doch zum Spiel

Sie haben ein Ticket , Mitfahrgelegenheit gebucht, Trikot gewaschen. Aber kurz vor dem Spiel werden Sie krank. Und jetzt?

10.04.2014

Die schönsten Frauen bei MensHealth.de

Unsere Nutzer haben entschieden: Hier sind die 100 schönsten Erotikfotos plus 100 halbernste Liebestipps

31.01.2014

Mehr Power mit Pillen?

Die Wunderpillen sollen als Nahrungsergänzung Muskeln, Ausdauer oder Abwehr stärken. Wir sagen, welche 21 legalen Supplements wann Sinn machen – und wann nicht

04.01.2014

Warum Fett krank macht

Körperfett ist mehr als ein Parkplatz für überschüssige Kalorien. Es ist der fleischgewordene Bösewicht, der Krankheiten auslösen kann und so Ihren Organismus schädigt. Was Sie dagegen unternehmen sollten

04.01.2014

So starten Sie Ihr persönliches Abnehm-Projekt

Verschieben Sie den Start gern auf morgen? Psycho-Coach Dr. Frädrich erklärt, wie es mit der Motivation zum Abnehmen klappt

01.01.2014

Langeweile

Langeweile ist ein unangenehmes Gefühl. Dabei ist gar nicht so klar, warum die Langeweile sich so unangenehm anfühlt. Sie ist ein unbestimmtes Unwohlsein, das ganz plötzlich und scheinbar grundlos auftreten kann. So kann Langeweile durch Nichtstun entstehen – Sie wissen nicht so recht, was Sie mit Ihrer Zeit anfangen sollen. Aber auch Dinge, die Ihnen sonst Spaß machen, können Sie langweilen. Das Pumpen im Studio kann öde werden, genauso kann der Sex mit der Liebsten Opfer der Langeweile werden. 

Grund genug, etwas gegen Langeweile tun, wäre schon das unangenehme Gefühl. Noch mehr Gründ liefern Wissenschaftler, die sich in den letzten Jahren verstärkt mit dem Phänomen der Langeweile beschäftigt haben. So fanden Forscher des University College London heraus, dass Langeweile offenbar die Lebenszeit verkürzen kann. Richtig gehört: Langeweile macht das Leben nicht nur öde, sondern auch kürzer. In der Studie starben die Befragten am frühsten, die sich häufig langweilten. Die Gründe dafür liegen zum Teil in dem Umgang, den die Probanden mit der Langweile zeigten: Wer seine langweile wegraucht und -trinkt ist natürlich anfälliger für Herz-Kreislauferkrankungen. Und auch wer versucht, die Langewile mit fettigen Snacks runterzuschlucken, wird nicht nur dick, sondern lebt womöglich kürzer.   

Aber jetzt mal halblang mit der Langeweile! Denn Langeweile ist nicht nur schlecht: Wissenschaftler der University of Central Lancashire langweilten einige Probanden mit dem Abschreiben von Telefonnummern, einer Kontrollgruppe blieb das erspart. Die gelangweilten Abschreiber starben nun aber nicht früher, sondern schnitten in einem Kreativitätstest deutlich besser ab. Was heißt das für Sie? Gelegentliches langweilen kann Ihren Geist fördern, chronisches kann krank machen. Wenn Sie mal wieder auf Bus oder Bahn warten, lassen Sie das Smartphone in der Tasche und langweilen sich – dabei lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf.  

01.01.2014

Vegetarismus

Vegetarismus – ein Leben ohne Fleisch. Das klingt für so manchen Mann nach einer Strafe. Für andere Männer wurde Vegetarismus vor allem in den letzten Jahren zu einem erstrebenswerten Lifestyle. Ein Leben ohne Fleisch ist möglich. Aber ist das auch männlich, gut für Bizeps und Co und sind Vegetarier nicht alle mager und krank?

Schon mal vorab: Vieles, was Sie über Vegetarismus hören, stimmt nicht so ganz. Es gibt viele pflanzliche Eiweißquellen zum Muskelaufbau – Hülsenfrüchte zum Beispiel. Und mager und krank sind auch nur solche Vegetarier, die nicht auf ihre Ernährung achten. Denn alle für Sie wichtigen Nährstoffe bekommen Sie auch, wenn Sie auf den Verzehr von Fleisch verzichten.

Aber warum sollten Sie jetzt auf Fleisch verzichten? Ganz einfach: Vegetarismus ist gesund! Laut einer Berliner Studie haben Vegetarier im Vergleich zu Fleischessern einen niedrigeren Blutdruck und bessere Cholesterinwerte. Vegetarier leben außerdem länger und haben ein deutlich geringeres Risiko an Krebs zu erkranken. Grund genug, öfter mal auf Fleisch zu verzichten, oder?

Tipp: Wenn Sie in Zukunft auf Fleisch verzichten wollen oder es bereits jetzt schon tun, sollten Sie nicht zum Stubenhocker werden. Denn Vitamin D ist in pflanzlicher Nahrung nur wenig bis gar nicht enthalten. Allerdings kann Ihr Körper das Vitamin selbst herstellen. Dafür braucht er jedoch Sonnenlicht. Die gute Nachricht: 15 Minuten Frischluft am Tag reichen aus.

28.10.2013

Wechselduschen trotz Krankheit?

Sind Wechselduschen auch dann sinnvoll, wenn ich mich krank und angeschlagen fühle?

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 24»
Mitmachen
Gewinnspiele

Work-Life-Balance mit Franziskaner

Franziskaner verlost ein Anti-Stress-Wochenende

Franziskaner Weissbier verlost ein Work-Life-Balance-Coaching in München

JETZT MITMACHEN

Salomon verlost 5x den Citytrail Schuh "X-Celerate GTX"

Erleben Sie den Trail-Spirit in der Stadt: Gewinnen Sie den flexiblen und wasserdichten Running-Schuh X-Celerate GTX von Salomon

Erleben Sie den Trail-Spirit in der Stadt: Gewinnen Sie den flexiblen und wasserdichten Running-Schuh "X-Celerate GTX" von Salomon – ideal für Asphalt, Gras, Treppenstufen oder Laub

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele