Jetzt am Kiosk
iPad-Ausgabe

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (98) zu: Langeweile

09.04.2014

Diese 69 Sex-Tipps machen sie heiß

Die "eine" ultimative Flirtstrategie, die Sie sicher ins Bett einer Frau führt, gibt es nicht – es gibt viele! Hier sind die besten 69 Sex-Tipps – vom Ansprechen bis zum "Zu mir oder zu dir?"

17.03.2014

Internet-Trolle sind Alltags-Sadisten

Negative Kommentare schreiben, Diskussionen stören und andere angreifen – wer sind Internet-Trolle? Alltags-Sadisten, meinen kanadische Wissenschaftler

01.01.2014

Langeweile

Langeweile ist ein unangenehmes Gefühl. Dabei ist gar nicht so klar, warum die Langeweile sich so unangenehm anfühlt. Sie ist ein unbestimmtes Unwohlsein, das ganz plötzlich und scheinbar grundlos auftreten kann. So kann Langeweile durch Nichtstun entstehen – Sie wissen nicht so recht, was Sie mit Ihrer Zeit anfangen sollen. Aber auch Dinge, die Ihnen sonst Spaß machen, können Sie langweilen. Das Pumpen im Studio kann öde werden, genauso kann der Sex mit der Liebsten Opfer der Langeweile werden. 

Grund genug, etwas gegen Langeweile tun, wäre schon das unangenehme Gefühl. Noch mehr Gründ liefern Wissenschaftler, die sich in den letzten Jahren verstärkt mit dem Phänomen der Langeweile beschäftigt haben. So fanden Forscher des University College London heraus, dass Langeweile offenbar die Lebenszeit verkürzen kann. Richtig gehört: Langeweile macht das Leben nicht nur öde, sondern auch kürzer. In der Studie starben die Befragten am frühsten, die sich häufig langweilten. Die Gründe dafür liegen zum Teil in dem Umgang, den die Probanden mit der Langweile zeigten: Wer seine langweile wegraucht und -trinkt ist natürlich anfälliger für Herz-Kreislauferkrankungen. Und auch wer versucht, die Langewile mit fettigen Snacks runterzuschlucken, wird nicht nur dick, sondern lebt womöglich kürzer.   

Aber jetzt mal halblang mit der Langeweile! Denn Langeweile ist nicht nur schlecht: Wissenschaftler der University of Central Lancashire langweilten einige Probanden mit dem Abschreiben von Telefonnummern, einer Kontrollgruppe blieb das erspart. Die gelangweilten Abschreiber starben nun aber nicht früher, sondern schnitten in einem Kreativitätstest deutlich besser ab. Was heißt das für Sie? Gelegentliches langweilen kann Ihren Geist fördern, chronisches kann krank machen. Wenn Sie mal wieder auf Bus oder Bahn warten, lassen Sie das Smartphone in der Tasche und langweilen sich – dabei lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf.  

25.12.2013

Die besten Fett-weg-Tricks

Wie Sie Ihre Fett loswerden, die häufigsten Probleme von Männern im Kampf gegen die Waage und Tipps, wie man sie löst

06.12.2013

Die lustigsten Apps

Langeweile war gestern. Hier sind die 40 witzigsten Apps für iPhone, iPad und Android-Smartphones

04.12.2013

Die 10 besten Tipps, um Ihre Ziele zu erreichen

Wenn Sie sich an diese zehn Regeln halten, meistern Sie garantiert jede Aufgabe

13.09.2013

Sexstellungen mit Spaßgarantie

Jeder dritte Mann langweilt sich beim Sex. Mit diesen Sexstellungen bringen Sie Power in Ihr Liebesleben

09.09.2013

Training langweilig?

Mir ist langweilig im Fitnessstudio. Ich kann ich die Geräte nicht mehr sehen, immer die gleichen Bewegungen, immer dieselben Leute, was tun?

08.09.2013

Tipps für neue Trainingsreize?

Wie kann man neue Trainingsreize setzen, um wieder Lust auf das Workout zu bekommen?

01.09.2013

Sexlust

Es klingt zunächst paradox: Laut verschiedenen Studien wollen sowohl Männer als auch Frauen mehr Sex. Aber wenn sie dann zu zweit im Bett liegen, läuft bei vielen Paaren trotz vermeintlicher Sexlust nicht mehr viel. Schuld daran ist häufig die Routine – Langeweile beim Liebesspiel erstickt Sexlust im Keim. Da wird dann der schläfrige Sonntagskrimi spannender als das Schäferstündchen mit der Liebsten. 

Was hilft also gegen die Flaute im Bett? Schließlich wollen sie ja eigentlich beide wieder mehr Sex haben. Zunächst sollten sie alle störenden Quellen aus Ihrem Schlafzimmer entfernen, um Ihre Sexlust neu zu entflammen. Ja, auch Ihre geliebte Glotze muss raus. Eine einfache Formel: Alles was Sie voneinander ablenkt, lenkt Sie auch vom Sex ab. Der weitere Weg aus der Sexlust-Falle fängt mit dem Nachdenken über Sex an – also sind Sie hier schon ganz richtig. Denn indem Sie darüber nachdenken, was Ihnen und Ihrer Liebsten gefallen könnte, regen Sie Ihre Kreativität an. Und die brauchen Sie, um die Sexlust wieder in Ihre Beziehung zu bringen.

Denn Routine entsteht dann, wenn Sex immer nach dem gleichen Muser abläuft: Ein immer kürzeres Vorspiel, Missionarsstellung, ein bisschen reiten – fertig, langweilig, aus. Nur wenn Sie diese erlernten Muster durch Überraschungen durchbrechen, wird Ihre Sexlust auch steigen. Ansatzpuntke gibt es viele: Längeres Vorspiel oder auch kein Vorspiel, eine neue Stellung (besser gleich zwei) oder Sie verlagern Ihren Sex vom Schlafzimmer an andere Orte – lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf (Unterstützung finden Sie hier).

Sexlust entfachen: Ersetzen Sie Ihren Schlafzimmerfernseher durch ein Kamasutra-Bilderbuch. Anstatt öde Filme zu schauen, blättern Sie gemeinsam durch die aufregenden Stellungen. Im Anschluss probieren Sie Ihre Favoriten gleich aus.

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10»
Mitmachen
Gewinnspiele

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

ASUS Transformer Book T100 zu gewinnen

Der Osterhase bringt Ihnen dieses Jahr das ASUS Transformer Book T100! Gewinnen Sie mit etwas Glück den idealen Begleiter für einen aktiven Lifestyle

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele