[x] schliessen
Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (477) zu: Salz

18.08.2014

Austern und Muscheln grillen

Feuer und Wasser passen doch zusammen! Einzige Grillregel: Damit das Fleisch schön saftig bleibt, dürfen die Meerestiere nicht zu lange auf dem Rost brutzeln. So grillen Sie Austern und Muscheln standesgemäß

11.08.2014

Cocktails selber machen

So werden Sie im Handumdrehen zum Profi hinterm Tresen: Wir verraten Ihnen, wie Sie Cocktails selber machen und den möglichen Kater hinterher in den Griff kriegen. Auf Ihr Wohl!

08.08.2014

So gelingt der perfekte Schaschlik

Echte Kerle stehen das ganze Jahr am Rost. Ideal dafür: Schaschlik. Die bringen den vollen Geschmack auf den Teller. Folgen Sie einfach unserem Schaschlik-Bauplan und kreiieren Sie leckere Fleischspieße

06.08.2014

Lustvolle Sommer-Fantasien

Warum gehören Sex und Strand untrennbar zusammen? Frauen-Geheimnisse eines Sommers am Meer

01.08.2014

Fisch selber räuchern – so geht's

Bevor es Kühlschränke gab, wurden auf diese Weise Lebensmittel konserviert – jetzt liegt das Räuchern wieder im Trend. Aber wie geht’s richtig? Unsere Redaktion versuchte Fisch selber zu räuchern und gibt die besten Tipps

18.07.2014

Durstlöscher mit Geschmack

Die Temperaturen bringen Sie ins Schwitzen? Hier finden Sie leckere Durstlöscher mit Geschmack

16.07.2014

Der beste Outdoor-Sex Ihres Lebens

Wer keine Gelegenheit für eine schnelle Nummer verpassen möchte, der sollte schnell sein. Hier die 7 besten Locations für heißen Outdoor-Sex

14.07.2014

Freispruch für Salz

Über kein anderes Nahrungsmittel wurde in den letzten Jahren wohl so heißblütig diskutiert, wie über das „weiße Gold“ – das Salz. Salz sei ungesund, fördere Bluthochdruck und damit das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. Mittlerweile stehen viele Wissenschaftler diesem Zusammenhang wieder skeptisch gegenüber. Denn es gibt bis heute keine verlässliche Studie, die eindeutig nachweist, dass Salz wirklich Bluthochdruck begünstigt, denn Bluthochdruck kann viele Ursachen – wie zum Beispiel Übergewicht – haben. Außerdem ist eine gewisse Menge an Salz sogar lebenswichtig für uns, denn ohne Salz können die Körperzellen nicht reibungslos arbeiten. Salz spielt zum Beispiel eine wichtige Rolle in der Reizleitung der Nervenzellen sowie bei der Regulierung des Wasser- und Nährstoffhaushalts. Allein 1,4 Gramm Salz braucht ein Erwachsener, um die normalen  Salzverluste täglich des Körpers auszugleichen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt 6 Gramm – maximal 10 Gramm – Salz pro Tag aufzunehmen. Wer also nicht bereits an Bluthochdruck leidet, sollte sich beim Thema Salzkonsum nicht unnötig verrückt machen.

Nach einer Bewertung des Max-Rubner-Instituts (MRI), des Robert-Koch-Instituts (RKI) und des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) nehmen deutsche Männer im Durchschnitt 9 Gramm, Frauen 6,5 Gramm Salz täglich auf. Wenn Sie über dem Durchschnitt (oder sogar über 10 Gramm pro Tag) liegen, sollten Sie versuchen, Ihren Salzkonsum einzuschränken – aber natürlich ohne dass der Geschmack leidet.

Tipp: Das meiste Salz steckt in Fertigprodukten wie Pizza, Konserven sowie Käse und Wurst (z.B. Salami). Setzen Sie auf frische, möglichst unverarbeitete Lebensmittel wie Gemüse und Frischfleisch oder Fisch, bei denen Sie selbst die Salzmenge bestimmen können. So behalten Sie einen besseren Überblick.

11.07.2014

Tofu – pflanzliche Eiweißquelle

Tofu ist eine Art Soja-Quark, der aus Sojabohnen, Wasser und Salz hergestellt wird. Geschmacklich ist unverarbeiteter Tofu eher neutral, daher muss man ihn mit Gewürzen oder Marinaden „tunen“. Tofu lässt sich vielfach verwenden und auf verschiedenste Art zubereiten: Tofu kann man nämlich braten, backen, grillen oder als Suppeneinlage verwenden. Es gibt zudem Räuchertofu, der intensiver im Geschmack ist. Durch seine Vielfältigkeit ist Tofu mittlerweile nicht nur bei Vegetariern oder Veganern beliebt. Tofu ist zudem von Natur aus laktose-, gluten- und cholesterinfrei.

Tofu ist außerdem eine gute, pflanzliche Eiweißquelle. 100 Gramm Tofu liefern rund 16 Gramm Eiweiß. Zum Vergleich: Geflügel- und Rindfleisch enthalten circa 20 Gramm Protein auf 100 Gramm. Das Sojaeiweiß aus Tofu kann vom Körper zudem sehr gut verwertet werden und enthält jede Menge lebenswichtiger Aminosäuren. Tofu hat darüber hinaus noch Eisen und zahlreiche andere Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente im Gepäck.

Neueste Forschungen zeigen jedoch, dass Soja für Männer eventuell problematisch sein kann. Die enthaltenen  Phytoöstrogene sollen für Libidoverlust und Unfruchtbarkeit verantwortlich sein.

17.06.2014

Milch- und Ei-Ersatzprodukte für Veganer

Veganer brauchen neben einer möglichen Alternative zu Fleisch und Fisch, häufig auch Milch- und Ei-Ersatzprodukte. Auch Käse, Honig und Fertigprodukte wie Mayonnaise werden in der veganen Küche ersetzt

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 48»
Mitmachen
Gewinnspiele

AXE GOLD TEMPTATION zu gewinnen

Axe Gold

Gewinnen Sie eines von fünf AXE DARK & GOLD TEMPTATION-Paketen

JETZT MITMACHEN

Mit Davidoff nach Sylt zum Windsurf World Cup

Davidoff Night Dive

Der Windsurf World Cup Sylt ist das größte Windsurf-Event der Welt. Titelsponsor DAVIDOFF COOL WATER verlost ein Sylt-Wochenende und zehn COOL WATER Night Dive Duftsets

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele