Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (32) zu: Schlaflosigkeit

22.08.2014

Stimulanzien

Unter Stimulanzien oder auch Aufputschmitteln versteht man Substanzen, die durch ihre stimulierende Wirkung die Aktivität des Nervensystems beeinflussen. Stimulanzien können sowohl legal als auch illegal sein. Zu den legalen zählen etwa Koffein oder Taurin, Substanzen wie Amphetamine und Ephedrin sind verboten und stehen auch auf der Liste der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA). Einer Überdosierung von Stimulanzien kann zu Bluthochdruck, Herzrasen, Schweißausbrüchen, Pupillenerweiterung und Übelkeit führen. Psychisch sind Aggressivität, Schlaflosigkeit, Halluzinationen und Selbstüberschätzung möglich.

07.11.2012

Wampe weg für mehr Schlaf

Zeit, endlich abzuspecken. Denn weniger Übergewicht und ein flacher Bauch sorgen für eine entspanntere Nachtruhe

10.10.2012

Best of Aktfotografie

12 Jahre Men's Health: Die Best-of-Erotikgalerie plus eine Menge neuer prickelnder Aktfotografien

05.03.2012

Wirkung, Mangel-Symptome und seine Ursachen von Vitamin B3

Durch Vitamin B3 (Niacin) kommt die Energieversorgung richtig in Schwung, denn Vitamin B3 ist an zahlreichen chemischen Reaktionen im Körper beteiligt, unter anderem auch an der Regenration von Haut, Muskeln und DNA. Das Vitamin B3 unterstützt außerdem die Entgiftungsprozesse im Körper, das Nervensystem und die Magen-Darm-Funktionen. Auch für die Haut ist das Vitamin B3 ein wahrer Schönheits-Booster: Es kurbelt die Produktion von Bindegewebsfasern und natürlichen Hautfetten an und bringt die Haut dadurch zum Strahlen. Zudem lindert es Pigmentflecken und Rötungen.

Vorkommen von Vitamin B3: Natürliche Lieferanten von Vitamin B3 sind zum Beispiel Lebensmittel wie Geflügel, Wild, Fisch, Pilze, Milchprodukte und Eier. Auch Leber, Kaffee, Vollkornprodukte und verschiedene Gemüse- und Obstsorten enthalten Vitamin B3. Grundsätzlich gilt aber: Vitamin B3 aus tierischen Produkten kann vom Körper wesentlich besser verwertet werden als aus pflanzlichen.

Enthalten ist Vitamin B3 vor allem in Geflügel, Fisch, Eiern und Vollkornprodukten. Die empfohlene Tagesmenge liegt bei etwa 18-20 Milligramm. Mangelerscheinungen sind  Schlaflosigkeit, Gewichtsabnahme, Hautveränderungen, Nervosität und Kopfschmerzen. Risiken bei Überdosierung sind juckende Haut, Übelkeit und Kopfschmerzen.

Die empfohlene Tageszufuhr von Vitamin B3 ist beispielsweise in
300g Heilbutt
200g Hühnchen
750g Erbsen enthalten.

27.08.2011

Wie kann ich wieder ruhig schlafen?

Seit meiner Kindheit bin ich ständig unruhig und habe Angst vor neuen Aufgaben. Mittlerweile schlafe ich deshalb kaum noch. Was soll ich tun?

02.09.2009

Wiederentdeckt: Trendfrucht Quitte

Quitten sind gesund und lecker: Was sie alles können und wie man aus ihnen ein Chutney kocht, lesen Sie hier

09.03.2009

Nebenwirkungen von Heilkräutern

Achtung: "Rein pflanzlich" heißt nicht automatisch frei von jeglichen Nebenwirkungen

05.11.2008

Was bei Schlaflosigkeit zu tun ist

Ihre Knochen bauen langsam ab? Und auch nachts kriegen Sie nicht die Augen zu? Tun Sie was Sinnvolles

17.06.2008

Auslöser und Folgen der Ritalinsucht

Was führt zur Abhängigkeit von Ritalin? Was hat es für Folgen? Wie sind die Erfolgsaussichten eines Entzugs?

12.10.2007

Spanische Fliege und Yohimbin

Einige der potentiellen Lustverstärker aus der Natur sind gefährlich. Was Sie beim Umgang mit der berüchtigten "Spanischen Fliege" & Co beachten müssen

10.10.2007

Sieben Schlafräuber

Diese Typen bringen Sie um den Schlaf. Teilen Sie nicht das Bett mit ihnen. Oder lernen Sie, wie man sie überlistet

10.10.2007

Stressfaktor Schlafmangel

Jeder Fünfte leidet unter Schlafstörungen. Was gegen die zehn häufigsten hilft, und wie Sie sofort besser (ein-)schlafen

11.06.2007

Müde Augen machen fahruntüchtig

Wer eine Nacht durchmacht, riskiert viel am Steuer – die Augen kommen mit horizontalen Bewegungen nicht mehr mit

16.04.2007

Wer trinkt, der schnarcht

Männer schnarchen häufiger, wenn sie regelmäßig Alkohol trinken. Weniger trinken fördert den ruhigen Schlaf

08.01.2007

Sieben Schlafräuber

Diese Typen bringen Sie um den Schlaf. Teilen Sie nicht das Bett mit ihnen. Oder lernen Sie, wie man sie überlistet

17.06.2005

Dünne schlafen besser

Wer abnimmt, der schläft auch besser. Denn Dicke leiden zehnmal häufiger unter wachgelegenen Nächten als Dünne

25.05.2005

Intelligenz raubt Männern den Schlaf

Schlecht geschlafen? Für manche Männer ein Beweis ihrer Intelligenz. Denn diese scheint nachts für wache Momente zu sorgen

10.05.2005

Körper und Seele leiden

69 Prozent beträgt der Anstieg der Krankheitstage auf Grund psychischer Probleme

30.03.2005

Schlafmangel lässt Libido erlöschen

Viele Ehepaare verlieren das Interesse an Sex, weil einer der Partner zu erschöpft zum Kuscheln ist

01.12.2004

Medikamentöse Hilfe beim Nikotinentzug

Medikamentöse Hilfe beim Nikotinentzug gibt es schon jetzt. Sie haben die Auswahl zwischen den folgenden Hilfsmitteln

20.09.2004

Fit- & Wachmacher

Einsatzleitung: Kräuterkontzentrate im Dienste der menschlichen Nachtschwärmer

19.08.2004

Angst einfach ausschalten

Ein neu entdecktes Protein verringert Angst und Schlafbedarf. Werden wir bald alle Supermänner?

04.01.2004

Auslöser von Atemnot oft Pollen und die Zivilisation

Auch wenn eingeatmete Pollen als Auslöser fungieren, werden die asthmatischen Beschwerden häufig künstlich verstärkt

18.09.2003

Muntermacher Vitamin B3

Durch Vitamin B3 (Niacin) kommt die Energieversorgung richtig in Schwung

10.02.2003

So gesund ist Sex

Für Sex braucht man eigentlich keine Rechtfertigung. Sollten Sie trotzdem mal Argumentationsschwierigkeiten haben: Sex ist gesund

14.10.2002

Löschen Sie den Stress

Warum erfolgreiche Männer besser mit Druck und Spannungen umgehen. Und wie Sie von den Anti-Stress-Strategien profitieren können.

20.09.2001

Spritze gegen Schnarcher

Mit einer einfachen Spritze wollen US-Forscher Schnarcher zum Schweigen bringen. Im Test konnten sie damit immerhin drei Viertel ihrer Patienten dauerhaft helfen.

18.06.2001

Tipps gegen Schlaflosigkeit

Zählen Sie nachts schon mal bis zu 1000 Schafe? Allerhöchste Zeit, Ihre Aufenthalte im Bett zu verbessern

14.05.2001

So viel Bewegung brauchen Sie

Bewegung ist lebenswichtig, von ihr hängen Gesundheit, Fitness und Gewicht ab. Entscheidend ist die richtige Dosis

16.04.2001

Soforthilfe gegen Heuschnupfen

Was Sie gegen Ihre Pollenallergie tun können, verraten wir Ihnen hier: Von den Symptomen leiten sich verschiedene Behandlungen ab, die wir einzeln auflisten.

 1 | 2»
Mitmachen
Gewinnspiele

Protein-Pakete von Optimum Nutrition zu gewinnen

Verbessern Sie Ihre Ergebnisse durch 24h Proteinversorgung. Optimum Nutrition verlost 3x2 Dosen Proteine

Es ist Zeit für ein UPGRADE Ihrer Leistung: Optimum Nutrition verlost 3 Pakete Protein-Power

JETZT MITMACHEN

Timex schickt Sie in die Wildnis

Timex schickt Sie in die Wildnis

Für die härtesten Uhren sucht Timex die härtesten Tester! Gewinnen Sie eine erlebnisreiche 3-Tages-Expedition nach Schottland – für sich und Ihren besten Freund

JETZT MITMACHEN

Skittles, die knackigen Kaubonbons

Skittles zu gewinnen

Gewinnen Sie knackig-leckeren Kauspaß: Wrigleys verlost eine Monatsration Skittles, die kultigen, extra fruchtigen Kaubonbons

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele