Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (37) zu: Schlankmacher

07.08.2014

Hemdkragen

Hemdkragen ist nicht gleich Hemdkragen. Für welches Hemdkragen-Modell Sie sich entscheiden hängt vom Anlass ab, aber auch von Ihrem Gesicht. Wer sich mit Kragen auskennt, weiß, dass man mit ihnen kleine Makel wie eine arg runde Kopfform oder ein Doppelkinn kaschieren kann. Keine Angst, die meisten Hemdkragen wirken weit diskreter als die des Modezaren Karl Lagerfeld.

Tab-Kragen zum Beispiel sind Schlankmacher schlechthin. Das Besondere an dieser Hemdkragen-Form ist eine kleine Schlaufe (engl. „Tab“) unterhalb des obersten Knopfes.  Sie hält die Kragenspitzen zusammen und zieht sie dadurch weiter nach unten. Optisch wirkt das wie ein kleines Lifting für Ihr Gesicht. Aber:  Eine Krawatte ist Pflicht bei diesem Hemdkragen-Typ.

Button-Down-Kragen gehören dagegen eher in die Kategorie "Freizeit" und sollten daher weder mit Krawatte kombiniert, noch zum Anzug getragen werden. Mit zwei Knöpfen wird der Hemdkragen am Oberhemd fixiert und lässt seinen Träger dadurch etwas schlanker erscheinen.
Der breite und leicht nach außen gestellte Haifisch-Kragen gehört zu den modischen Hemdkragen-Klassikern. Er wird vorzugsweise mit Krawatte getragen und passt gut zu Business-Anzügen. Für Männer mit rundlichem Gesicht sind Hemdkragen im Haifisch-Stil  allerdings weniger geeignet, da er den Kopf gedrungener erscheinen lässt.

Für den Kent-Kragen gilt Ähnliches wie für den Haifisch-Kragen. Auch dieser Hemdkragen-Typ ist nicht unbedingt für Männer mit breitem Gesicht zu empfehlen, wirkt mit seiner etwas spitzeren Form allerdings etwas vorteilhafter.

Übrigens: Ganz besonders edel wirkt ein Hemd, wenn sein Kragen mit Kragen-Stäbchen verstärkt ist. Doch Achtung, vor dem Waschen müssen sie unbedingt aus dem Hemdkragen entfernt werden!

01.08.2014

Kalorienbomben

Sie lauern überall und meistens sind sie auch noch gut getarnt: Kalorienbomben. Das einzige, was gegen die vielen kleinen Fallen im Supermarkt oder Restaurant hilf, ist Wissen. Denn das einzig gute an Kalorienbomben: Ist die Gefahr erkannt, können die fiesen Dickmacher entschärft werden. 

Kalorienbomben lauern vor allem dort, wo Sie keine Kontrolle über die Zubereitung Ihres Essens haben. Also vor allem im Restaurant oder in Fertiggerichten von Supermarkt. Etwa finden Sie in Gemüsepfannen aus dem Tiefkühlfach Soßenwürfen – und die machen durch das viele enthaltene Fett Ihre Pfanne zur Kalorienbiombe. Gleiches gilt für fertiges Salatdressing. Das macht aus dem sonst so gesunden Salat schnell eine Kalorienbombe. Entschärfen können Sie diese explosiven Mischungen am besten, indem Sie Ihre Soße oder Ihr Dressing schnell selbst anrühren.

Noch fieser sind aber Lebensmittel, die anpreisen, keine Kalorienbombe zu sein. Etwa Light-Produkte oder zuckerfreien Naschereien. Zwar mag hier an Fett, dort an Zucker gespart werden, dennoch verrät der Blick auf die Nährwerte, dass auch diese Produkte keine Schlankmacher sind. Gleiches gilt etwa für Smoothies: Viele werden als gesunder Drink für zwischendurch beworben, entpuppen sich doch als wahre Kalorienbombe. Bei solchen Dingen hilft nur: Finger weg oder bewusst in Maßen genießen.

Tipp: Limonaden, Säfte und Co. können doppelte Kalorienbomben sein. Denn flüssige Kalorien, so verschiedene Studien, werden vom Körper nicht als Energie wahrgenommen. Sie machen nicht satt, setzen sich aber trotzdem auf der Hüfte ab. Wenn Sie nicht immer nur Wasser trinken wollen, setzen Sie auf Schorlen. Dadurch entschärfen Sie die dickmachende Wirkung, haben aber trotzdem Drinks mit Geschmack.

16.09.2013

Die besten Schlankmacher

Was macht schlank und stärkt den Organismus? Wir verraten Ihnen, welche Lebensmittel Sie beim Abspecken unterstützen

10.05.2013

TV-Werbung macht dick

Bloß schnell wegzappen! Bei Werbepausen im Fernsehen besser den Kanal wechseln – sonst droht Übergewicht

28.03.2012

Grüne Kaffeebohnen machen schlank

Die Wampe beim Kaffeepäuschen bekämpfen: Ungeröstete Kaffeebohnen sollen beim Abnehmen helfen

10.11.2011

Champignons

Bereiten Sie mit diesen Tipps Morchel, Röhrling und Co noch leckerer zu. Unser besonderes Augenmerk gilt jedoch dem Star unter den Pilzen: dem Champignon

13.09.2011

Kochen fürs Immunsystem

Die Erkältungssaison ist angekommen. Diese Gewürze und Tees stärkten jetzt Ihre Abwehrkräfte

19.11.2010

So näht Mann einen Knopf an

Eine Freundschaft hält ewig, ein Knopf nicht. Besser also, Sie legen selbst Hand an

11.08.2010

Diese Kleidung macht schlank

Der Frühling ist schneller als Ihre Diät? Mit diesen Styling-Tricks kaschieren Sie überschüssige Pfunde

28.07.2010

Smoothies können Heißhunger auslösen

Smoothies sind lecker und gesund. Aber Vorsicht: Der hohe Fruchtzuckeranteil kann Ihre Diätpläne durchkreuzen

 1 | 2 | 3 | 4»
Mitmachen
Gewinnspiele

Festliche Unterhaltung von ASUS gewinnen

Festliche Unterhaltung von ASUS gewinnen

Weihnachten – ein Technik-Fest! ASUS verlost ein Zenfone 5, ein ProSieben Entertainment Pad und das neue Transformer Book T100 mit Intel Inside®

JETZT MITMACHEN

24 tolle Gewinne warten hier auf Sie

Das große Adventskalender 2013

Starke Gewinne: Bis Heiligabend öffnet sich täglich ein Türchen – vom Blu-ray Player bis zur Wellness-Reise – wir haben sie alle im Sack.

JETZT MITMACHEN

Wochenende in Berlin zu gewinnen

Wochenende in Berlin zu gewinnen

Berlin exklusiv: Die NH Hotel Group verlost ein verlängertes Wochenende in der deutschen Hauptstadt!

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele