Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (148) zu: Steak

31.07.2014

Allround-Talent Thunfisch

Ob frisch oder aus der Dose – bei Thunfisch sollte jeder anbeißen: hochwertiges Eiweiß in Massen, viele gesunde Omega-3-Fettsäuren, toller Geschmack. Wir sagen, wie Sie ihn ideal zubereiten und was Sie beim Kauf beachten sollten, plus Rezepte

09.06.2014

Die besten Lebensmittel für den Muskelaufbau?

Mit welchen Lebensmitteln schöpfe ich mein Muskelaufbau-Potenzial voll aus?

02.06.2014

Die Geheimformel für ein perfektes Sixpack

Für ein eindrucksvolles Bauchmuskel-Relief müssen diese Muskeln gefordert werden

01.06.2014

Beziehungsregel Entscheidungsfindung

  • ALT: Sie entscheiden alles gemeinsam
  • NEU: Sie entscheiden jetzt allein (meistens)

23.05.2014

Ultimatives BBQ-Knowhow und die besten Grillrezepte für Männer am Rost

Jetzt wird nicht mehr lang gefackelt! Diese Rezepte, Tools & Tipps machen Sie zum König am Grill

01.05.2014

Rindfleisch ist eine Eiweiß-Bombe

Rindfleisch erreicht mit einer biologischen Wertigkeit von 92 fast das Niveau von Eiern (100) und kann daher optimal in körpereigenes Protein umgewandelt werden. Ein Rinderfilet (125 Gramm) liefert 27 Gramm Eiweiß, ein Steak (150 Gramm) sogar 32 Gramm. Außerdem enthält Rindfleisch auch eine ordentliche Portion Eisen, dass die Sauerstoffaufnahme des Blutes optimiert und Sie schneller, besser und stärker werden lässt.

Übrigens: Rindfleisch ist auch eine echte Vitamin B12-Bombe. Schon ein normal großes Rinderfilet reicht aus, um Ihren Tagesbedarf an Vitamin B12 zu decken. Vitamin B12 unterstützt die Verdauung und wirkt unter anderem beim Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel mit.

01.05.2014

Gesund und fit mit Hülsenfrüchten

Hülsenfrüchte wie Bohnen, Linsen, (Kicher-) Erbsen, Erdnüsse (!) oder Sojabohnen sind wahre Mineralstoff-Wunder. Doch auch ihr Gehalt an Eiweiß (eine Portion enthält 20 bis 30 Prozent des Tagesbedarfs Eiweiß für eine erwachsene Person), Vitaminen und Spurenelementen kann sich sehen lassen: Hülsenfrüchte liefern je nach Art auch jede Menge Eisen, Zink, Kupfer, Kalium und Calcium sowie die Vitamine B1 und B2, die sich positiv auf Nerven und Gehirnfunktionen auswirken. Zusätzlich machen Hülsenfrüchte durch den hohen Ballaststoffanteil auch noch lange Zeit satt. Ganz kalorienarm sind Hülsenfrüchte allerdings nicht: sie enthalten viele gesunde Kohlenhydrate.

Hier die beliebtesten Hülsenfrüchte auf einen Blick:
Dicke Bohnen:
Die ballaststoff- und eiweißreiche Hülsenfrucht hat viele wertvolle Mineralstoffe im Gepäck. In Kombination mit Getreideprodukten erhöht sich die relativ geringe biologische Wertigkeit des pflanzlichen Proteins und kann so effektiver in körpereigenes Eiweiß umgewandelt werden.
Linsen:
Linsen sind ebenfalls eine hervorragende Quelle für pflanzliches Eiweiß. Außerdem enthalten Linsen reichlich Zink, das stärkt die Abwehrkräfte und schützt vor Erkältungen.
Sojabohnen:
Das pflanzliches Soja-Eiweiß besteht aus sämtlichen essentiellen (sprich lebenswichtigen) Aminosäuren. Die biologische Wertigkeit ist mit 84 exzellent und erreicht in etwa Fleisch-Niveau.
Erbsen:
Mit einer Portion Erbsen können Sie bereits ein Drittel Ihres Tagesbedarfs an Ballaststoffen decken.
Grüne Bohnen: Diese Hülsenfrüchte schmecken als knackige Beilage zum Steak genauso gut wie als frischer Bohnensalat. Nur roh darf man sie nicht essen, denn sie enthalten das giftige Eiweiß Phasin, welches man allerdings problemlos durch Kochen (mindestens 10 bis 15 Minuten) zerstören kann. Grüne Bohnen direkt nach dem Kochen mit Eiswasser abschrecken – so behalten sie ihre frische Farbe.

11.04.2014

Rind und Schwein richtig grillen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Steak und Co. gesund, fettarm und saftig auf den Punkt zubereiten

08.04.2014

Vegetarische Fitness-Booster

Nach dem Training gehört nicht zwingend ein dickes Steak auf den Tisch. Diese 6 Veggie-Varinaten pushen Ihre Fitness – völlig fleischlos

04.04.2014

Dominique aus Köln ist "Mister Strongarm 2014"

Der Bizeps-Battle ist entschieden: Nach wochenlangem, eisenhartem Armtraining steht endlich der Gewinner unserer Leser-Challenge fest. Der 27-jährige Dominique überzeugte Leser und Jury zugleich und holte sich den Titel "Mister Strongarm 2014"

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 15»
Mitmachen
Gewinnspiele

Bartschneider von REMINGTON zu gewinnen

Bartschneider von REMINGTON zu gewinnen

REMINGTON Vakuum Bartschneider MB6550 zu gewinnen.Wir verlosen insgesamt 10 ultimative Styling-Geräte für saubere Grooming-Ergebnisse!

JETZT MITMACHEN

Testen Sie den ersten Gillette Offroad-Rasierer

Gillette BODY

Trend Körperrasur: Der neue Gillette BODY wurde speziell für das anspruchsvolle Terrain des männlichen Körpers entwickelt

JETZT MITMACHEN

Coole Sportsandalen von Teva gewinnen!

Teva erweckt Mythos zu neuem Leben

Die allererste Sport-Sandale ist zurück – in einem zeitlosen Design. Und Sie können 1 von 8 Paar der Original Sandalen von Teva gewinnen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele